5 Vor- und Nachteile dieser Handelsform
Binäre Optionen

Binäre Optionen sind eine Handelsform, die auch ohne großes Vorwissen ausprobiert werden kann, ohne gleich ein ganzes Vermögen zu verlieren. Hier wird auf das Steigen oder Fallen der Aktienkurse gesetzt und entsprechend des Einsatzes Geld gewonnen oder eben auch verloren. Wie jede Anlageform hat auch das Handeln mit Binären Optionen seine Vor- und Nachteile, über die sich ganze Bücher schreiben ließen. Wir bringen die wichtigsten und simpelsten Fakten auf den Punkt und nennen jeweils 5 eindeutige Vor- und Nachteile für Interessenten an dieser Anlageform.

Dienstag, 16.07.2013, 08:07 Uhr

 Vorteile Binärer Optionen

1.) Das Produkt ist einfach zu verstehen. Spekulieren und gewinnen oder verlieren. Das kann jeder und mit etwas Erfahrung lässt es sich immer häufiger gewinnen und somit Geld vermehren.

2.) Das Spekulationsprodukt kann bis zu 85% pro Einzeltrade an Gewinn einfahren. Der Handel mit Binären Optionen ist zwar im Grundsatz sehr einfach, benötigt aber einiges an Erfahrung, um dauerhafte Gewinne machen zu können.

3.) Trotz der Tatsache, dass Binären Optionen leicht zu verstehen sind, lassen sich damit unterschiedliche Handelsstrategien nachbilden, wie zum Beispiel Range oder OneTouch (siehe aktienkaufen.com ).

4.) Die Anlagemöglichkeiten sind flexibel, der Tippende kann zum Beispiel auf Rohstoffe, Firmenanteile oder Währungen setzen.

5.) Bereits mit einem geringen Einstiegskapital von 50 Euro kann die erste Spekulation beginnen und die ersten Positionen können eröffnet werden.

Nachteile Binärer Optionen

1.) Der Ertrag ist im Erfolgsfall vorausberechnet und relativ hoch, wenn jedoch eine Kursexplosion bevor steht, hat der Tippende nichts davon, da er nicht daran beteiligt wird.

2.) Der Einstieg in die Optionen muss relativ kurzfristig erfolgen, da die Trader meistens Optionen zum Ende des laufenden Tages anbieten.

3.) Wer wirklich mit Binären Optionen handeln möchte, benötigt noch eine externe Software, um die Produkte genau analysieren und betrachten zu können. Diese muss der Tippende sich alleine besorgen.

4.) Wer sich nicht gründlich in die Materie einliest, spielt quasi Lotto, denn dann sind die Tipps wertlos. Nur wenn fundiertes Wissen gegeben ist, können hier hohe Gewinne eingefahren werden.

5.) Ein Totalverlust des eingesetzten Geldes entsteht dann, wenn nicht richtig getippt wurde. Dann ist die ganze Einlage weg und der Tippende muss bei den nächsten Optionen erneut Kapital einsetzen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1788274?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711820%2F1749393%2F1883245%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Ich wollte ohnehin Verantwortung tragen“
Julian Schauerte ist neuer SCP-Kapitän.
Nachrichten-Ticker