Die neue Catwoman: Zoe Kravitz.

Neues aus Hollywood Zoe Kravitz wird Catwoman in «Batman»-Film

In «The Lego Batman Movie» lieh sie Catwoman bereits ihre Stimme. Jetzt wird Zoe Kravitz als Katzenfrau selbst vor der Kamera stehen.

Von dpa

Kraftakt Opulentes Doppelalbum von Mandoki Soulmates

Zehn Jahre nach dem letzten Studiowerk hat Leslie Mandoki erneut seine Soulmates zusammengetrommelt. Mit einem Konzept-Doppelalbum will er abermals für Furore sorgen - und auch zum Nachdenken anregen.

Von dpa

Krasser Komiker «Joker» räumt weiter an den Kinokassen ab

New York/Los Angeles (dpa) – Der düstere «Joker»-Thriller mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle als Superschurke hat seinen Siegeszug an den Kinokassen fortgesetzt. An seinem zweiten Wochenende räumte der Film von Regisseur Todd Phillips in den USA und Kanada 55 Millionen Dollar (knapp 50 Millionen Euro) ab.

Von dpa

Nach erfolgreichem Vorbild Musical mit vielen Stars: «Ich war noch niemals in New York»

Das Udo-Jürgens-Musical «Ich war noch niemals in New York» war sehr erfolgreich. Philipp Stölzl hat es nun verfilmt und gleich mehrere deutsche Schauspielstars singen und tanzen lassen.

Von dpa

Erfindung des Stummfilms 92 - 91 - 90 Jahre Countdown

Nach einem «3... 2... 1...» startet die Crew im Science-Fiction «Frau im Mond» ins All. Neben der Raumfahrt prägt Fritz Langs Stummfilm bis heute, wie wir auf ein großes Ereignis hinzählen - nämlich rückwärts.

Von dpa

Avantgarde Das Erbe von Sonic Youth: Kim Gordon und Thurston Moore

Sonic Youth haben mit ihrer Musik eine Ära geprägt. Selbst bei der Entdeckung Nirvanas war Frontfrau Kim Gordon im Spiel. Mit der Trennung Gordons von Mit-Frontmann Thurston Moore zerbrach die einflussreiche Band - nun bringen beide fast gleichzeitig Solo-Alben heraus.

Von dpa

«Lucky Man» Udo Kier ist auch mit 75 nicht zu bremsen

Stechender Blick aus grünen Augen, das ist sein Markenzeichen. Der gebürtige Kölner Udo Kier hat es vor langer Zeit nach Hollywood geschafft. Auch mit 75 Jahren kommen Rollenangebote namhafter Regisseure.

Von dpa

Wahrer Gentleman Trauer um «Jackie Brown»-Schauspieler Robert Forster

Seine Rolle in «Jackie Brown» brachte Robert Forster eine Oscar-Nominierung ein. Er spielte auch in «Breaking Bad» mit. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler, darunter Stars wie Quentin Tarantino und Bryan Cranston.

Von dpa

US-Schauspieler Robert Forster ist tot

Mit seiner Rolle in «Jackie Brown» ist er berühmt geworden. Später spielte Robert Forster in der Erfolgsserie «Breaking Bad» mit. Nun ist der Darsteller im hohen Alter gestorben.

Von dpa

Drama Julianne Moore und Michelle Williams in «After the Wedding»

Eine reiche Geschäftsfrau verspricht einer Waisenhausleiterin eine Millionenspende. Beide treffen sich daraufhin persönlich. Doch dann kommt ein altes Geheimnis ans Licht.

Von dpa

Fortsetzung «Maleficent 2»: Angelina Jolie als dunkle Fee

Aurora, Königin der Moore, ist wieder im Kino zu sehen. Im zweiten Teil des Films "Meleficent" wil sie heiraten. Doch kurz vor dem großen Ereignis gerät ihr Reich in große Gefahr.

Von dpa

Goldene Palme «Parasite»: Schockierendes Drama über Arm und Reich

Die Familie Kim kommt gerade so über die Runden. Glücklicherweise finden einige Mitglieder bald einen lukrativen Job bei einer anderen Familie. Doch das hat dramatische Folgen.

Von dpa

Langfilm-Debüt «Nevrland»: Psychostudie aus Österreich

Der 18-jährige Jakob treibt sich nachts in Sexforen herum und lernt dort einen Künstler kennen. Schon bald begegnen sie sich auch in der echten Welt.

Von dpa

«Wonder Woman»-Darstellerin Gal Gadot dreht Holocaust-Drama

Als Schauspielerin ist Gal Gadot sehr erfolgreich. Künftig will die 34-Jährige aber auch Filme produzieren. Als Erstes nimmt sie sich die Geschichte einer polnische Widerstandskämpferin vor.

Von dpa

Neues aus Hollywood Star-Besetzung für Netflix-Film «The Prom» wächst

Einige Oscar-Preisträgerinnen sind bei «The Prom» bereits an Bord. Jetzt wurden weitere Namen bekannt.

Von dpa

Soloalbum «KIOX» Kraftklub-Sänger: «Früher habe ich mehr aufs Maul bekommen»

Für Kraftklub-Frontmann Felix Brummer sind rechte Strukturen in Sachsen nichts Neues. Schon in seiner Schulzeit habe er Probleme mit Schlägern gehabt. Über seine Angst als Jugendlicher, sein Bild von Männlichkeit und seine Heimat Chemnitz rappt er jetzt auf seinem ersten Soloalbum «KIOX».

Von dpa

Fräulein-Wunder Legendäres Lachen: Liselotte Pulver wird 90

Mit 90 schwelgt Liselotte Pulver gerne in Erinnerungen an vergangene Zeiten. Und ab und zu tritt die Schauspielerin auch noch aufs Gaspedal.

Von dpa

Blödelei und Nachdenkliches Frank Zander ist das «Urgestein»

Seine alljährliche Benefiz-Aktion für Bedürftige zu Weihnachten hat für Frank Zander oberste Priorität. Die Musik hat er darüber aber nicht vergessen.

Von dpa

Shine Ur Light Jocelyn B. Smith: «Musik ist Mitgefühl»

Sie kann mit ihrer Stimme mühelos über 4 Oktaven hinweg Genregrenzen durchbrechen - Sängerin Jocelyn B. Smith. Seit über 30 Jahren lebt die gebürtige New Yorkerin in ihrer Wahlheimat Berlin. Mit ihrem neuen Album will Smith eine deutliche Botschaft senden.

Von dpa

Deutschpop Felix Meyer: Elf schöne Lieder über «Die im Dunkeln...»

Felix Meyer macht es seinen Zuhörern nicht immer leicht mit seinen Texten - aber die Dinge sind halt kompliziert, wie er sagt. Auch sein neues Album enthält elf kluge, warmherzige Deutschpop-Lieder.

Von dpa

Neues aus Hollywood Kirsten Dunst in Campions «The Power of the Dog»

Oscar-Preisträgerin Jane Campion plant eine Romanadaption. Eine Hauptrolle könnte Kirsten Dunst spielen.

Von dpa

Hollywood-Veteran Clint Eastwoods Olympia-Drama feiert Weltpremiere

Er geht stramm auf die 90 zu, dreht aber weiter Filme: Clint Eastwood hält nichts von Ruhestand.

Von dpa

International Feature Film 93 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar

Im Februar werden die Oscars verliehen, doch jetzt steht schon fest, welche Länder sich Hoffnung auf eine Trophäe machen. 93 Nationen bewerben sich für den Auslands-Oscar, auch Deutschland ist im Rennen.

Von dpa

Vom Folklied zum Orchester «All Mirrors»: Angel Olsen entdeckt große Arrangements

Im Laufe ihrer Karriere ist der Sound von Angel Olsen immer dichter geworden. Ihr neues Album «All Mirrors» wirkt nun wie ein Breitwandgemälde.

Von dpa

Leinwandstar «Alien»-Heldin Sigourney Weaver wird 70

Mit «Alien» schrieb Sigourney Weaver Filmgeschichte. Nun wird sie 70 Jahre alt und bricht für den «Avatar»-Regisseur James Cameron erneut nach Pandora auf.

Von dpa