Festival-Programm Das sind die Höhepunkte der „Flurstücke“ 2019 in Münster

Münster -

Vier Tage. 14 Projekte. 60 Veranstaltungen. Und die Stadt wird eine andere sein. Die „Flurstücke“ sind zurück: freier Eintritt, Open Air und für alle. 

Von Gerhard H. Kock

Verlosung: 13. Klassik-Open-Air am Emsbeach Die klassische Sommernacht

Greven -

Seit 2007 lockt Grevens Marketingverein auch zur Sommernacht in die Emsaue. Jetzt erwartet die Konzertbesucher ein herausragendes Konzertereignis: Gleich vier Orchester und zwei Chöre aus Greven sowie Münster gestalten das Programm des 13. Klassik-Open-Air. Die WN verlosen Karten für den 30. Juni (Sonntag).

Sommer-Filmnächte Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019

Münster -

Münsters Schlossplatz verwandelt sich im August in einen Kinosaal. Der Hawerkamp lädt bereits ab Ende Juni zum „Kampflimmern”. Von deutscher Doku bis zum Hollywood-Blockbuster - diese Filme gibt es in Münsters Outdoor-Kinos zu sehen:

Von Jan Hullmann

Freilichtbühnen in der Region Kinderstücke mit Fantasie und Botschaften: Geschichten zum Mutmachen

Münsterland -

Auch für die jungen Besucher haben die Freilichtbühnen im Münsterland ein buntes und abwechslungsreiches Programm zu bieten: 

Von Ellen Bultmann

Schlager-Open-Air am Klutensee Frauenmagnet und Wirbelwind

Lüdinghausen -

Zum zweiten Mal geht am 12. Juli (Freitag) das Schlager-Open-Air am Klutensee über die Bühne. Dabei treten Akteure auf die Bühne, die sich bereits einen namen in der Szene gemacht haben.

Neue Geocaching-Tour in Westerkappeln Auf Schatzsuche in den „Schachselwiesen“

Westerkappeln -

Der Tecklenburger Land Tourismus hat sich etwas Neues speziell für Kinder ausgedacht, um die verschiedenen als Spazierwanderwege angelegten Teutoschleifchen in der Region als Familienausflugsziel zu vermarkten: Eine für Kinder ausgerichtete kleine Schatzsuche. Auch die Westerkappelner Schachselwiesen sind dabei.

„Newcomers“: Film- und Gesprächsabend in Westerkappeln Geflüchtete erzählen ihre Geschichte

Westerkappeln -

„Newcomers“ ist ein Dokumentarfilm, in dem geflüchtete Menschen ihre Geschichte selbst erzählen. Gezeigt wird er am Dienstag, 25. Juni, im Westerkappelner Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

New Names im Juni 2019 Neue Namen und alte Bekannte

Münster - Mir einem Sommer-Special verabschiedet sich die New-Names-Reihe in die Pause Am Donnerstag, 27. Juni 2019, spielen die drei Bands des Abends Open Air im Jovel-Innenhof. Treuen Besucher dürfte der eine oder andere Acts bekannt vorkommen...

Von Gunnar A. Pier

MCC Halle Münsterland sucht Talente Mit „Sing your Song“ ins Tonstudio

Münster -

Der Tag der offenen Tür des MCC Halle Münsterland in Münster heißt am 29. September (Sonntag, 11 bis 15 Uhr) „MCC hinter den Kulissen“. Und bietet Gesangstalenten eine Bühne.

„Echte Gefühle“: Atze Schröder 2020 gleich zweimal in Münster Nur Alexa und Siri kuscheln miteinander

Münster -

Atze Schröder hält, was er verspricht. Auf seiner nächsten Tour ab Frühjahr 2020 entlarvt er die falschen Fünfziger. Und predigt Blut, Schweiß und Tränen. Gerne pflegt der „King of Comedy“, der Mitte der 1990er Jahre als Stand-up-Künstler begann, das Drama und legt der Nation zugleich das Humor-Trostpflaster auf die Seele.

Bauernmarkt im Rosengarten 40 Aussteller sind dabei

Seppenrade -

Die Vorbereitungen auf den Bauernmarkt im Rosengarten am 16. Juni laufen auf Hochtouren. Landfrauen, Landwirtschaftlicher Ortsverband und Landjugend laden dazu ein – und haben rund 40 Aussteller verpflichtet.

Von Michael Beer

Kultursommer und Mittelalterlager Jede Menge Musik und dazu eine Zeitreise

Ochtrup -

Jede Menge los ist am Wochenende 15./16. Juni im Ochtruper Stadtpark. Am Samstag schlägt dort das Mittelalterlager zu Ochtrup seine Zelte auf und am Sonntag gibt auf der Seebühne den Auftakt zum Kultursommer.

Von Anne Steven

Fünfte Auflage des Klutensee-Festivals House und Electro zum Abfeiern

Lüdinghausen -

Die fünfte Auflage des Klutensee-Festivals geht am 13. Juli (Samstag) über die Bühne. Top-Acts sind der französische DJ Watermät und die Hamburger „Disco Boys“.

Kinkerlitzchen-Festival Abschied mit großer Portion Wehmut

Metelen -

Mit einer gehörigen Portion Wehmut richten die Organisatoren das Kinkerlitzchen-Festival am 9. und 10. August an Plagemanns Mühle aus. „Wir wollen dieses letzte Event noch einmal mit allen Feiern“, sagt Simon Stücker, Vorsitzender des Vereins „Klangkultur“ Metelen. Top-Act ist in diesem Jahr die dänische Künstlerin Iris Gold.

Von Maximilian Stascheit

Pfingsten: Elftes GrevenGrass-Festival am Beach Wenn Jumper auf Wagoneers treffen

Greven -

Es gehört inzwischen zum Beach und zu Pfingsten wie die Butter zum Brot. Das GrevenGrass-Festival ist eine Veranstaltung des „GrevenGrass e. V.“, in enger Zusammenarbeit mit Greven Marketing und ist eines der Highlights der Aktion „Greven an die Ems 2019“.

mehr Freizeit-Artikel