USC Münster
USC II: Niederlage zum Saisonabschluss

Samstag, 12.04.2008, 18:04 Uhr

Münster - Die Zweitvertretung des USC Münster musste sich am Samstagnachmittag im letzten Spiel der Saison (2. Bundesliga) gegen den Tabellendritten 1. FC Parchim mit 1:3 Sätzen geschlagen geben (25:23; 16:25; 20:25; 15;25).

Die junge USC-Reserve musste früh im ersten Satz einen Rückschlag verkraften. Ester Volicerova, die Stefanie Golla auf der Libera Position vertrat, zog sich bei einem unglücklichen Zusammenstoß mit einer Mitspielerin eine Platzwunde auf der Stirn zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Das Team von Christoph Kesselmeier konnte den doppelten Libera-Ausfall im ersten Satz durch starken Willen noch kompensieren. In der Folge konnten sich die Unabhängigen aber nicht mehr gegen die Mannschaft aus Parchim behaupten. Trainer Kesselmeier zog aber dennoch ein positives Saisonfazit: "Der zweite Platz ist mehr als wir erwartet haben."

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/485278?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596987%2F
Reinigungsmittel verwechselt: Cabrio-Bad in Senden geräumt
Feuerwehreinsatz: Reinigungsmittel verwechselt: Cabrio-Bad in Senden geräumt
Nachrichten-Ticker