+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.

„Fridays-for-Future“ im Münsterland Vorfreude auf den Demo-Tag

Münsterland -

Nicht nur in Münster, sondern auch drumherum finden die verschiedensten Demos für das Klima statt. Nicht überall ziehen die Demonstranten durch die Straßen. Eine Umfrage unter den Organisatoren im Münsterland.

Von Stefan Werding

Offene Ganztagsschule Stadt Münster soll Ganztags-Aufgaben abgeben

Münster -

Die münsterischen Grundschulen sollen ihr Angebot in der offenen Ganztagsschule nach Möglichkeit freien Trägern übertragen. Das möchten CDU und Grüne, die jetzt einen entsprechenden Antrag an den Rat gestellt haben.

Von Karin Völker

S-Bahn-Linien Warum die Eurobahn aus dem Vertrag geflogen ist

Gelsenkirchen/Unna -

Im Dezember hätte die Eurobahn eigentlich den Betrieb zweier S-Bahn-Linien im Ruhrgebiet übernehmen sollen. Doch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr kündigte der Firma. Ein bislang einmaliger Akt. 

Von Elmar Ries

Laura Stegemann am Wochenende gekrönt Steinfurterin ist die Königin der Weihnachtsbäume

Borghorst -

Steinfurt hat eine Königin. Laura Stegemann wurde am Wochenende zur Deutschen Weihnachtsbaumkönigin gekrönt. Die 21-Jährige weiß genau, wofür sie da wirbt.

Von Axel Roll
Anzeigen aus dem Münsterland

Aktuelle Fotos und Videos

Interview mit Seebrücken-Sprecher „Wir werden komplett ignoriert“

Münster -

Die Aktion Seebrücke Münster startet ein Bürgerbegehren, damit auch Münster, wie viele andere Kommungen in Deutschland, aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnimmt. Der Sprecher der Initiative, Dr. Malte Wulfinghoff, erklärt die Gründe.

Von Klaus Baumeister

Der Schrecken am Tag danach Nachbarn sind entsetzt über Tragödie am Max-Klemens-Kanal

Münster-Sprakel -

Fünf Verletzte, zwei tote Pferde und ein zerstörtes Haus mitten in der Idylle der münsterländischen Parklandschaft. Die Anwohner zeigten sich nach der Explosion entsetzt.

Von Jan Schneider

Praxis mit Auto nicht zu erreichen „Parking Day“: Arzt beklagt fehlende Rücksichtnahme auf Patienten

Münster -

Wegen des „Parking Day“ ist eine Orthopädie-Praxis am Freitag im Hansaviertel nicht zu erreichen. Der Arzt muss seinen Schmerzpatienten deshalb absagen. Er hadert deshalb mit dem Veranstalter.

Von Dirk Anger

Tragödie am Kiepenkerl-Platz Amokfahrt: Ermittlungsverfahren steht vor dem Abschluss

Münster -

Ein Ende des laufenden Ermittlungsverfahrens zur Amokfahrt am 7. April 2018 am Kiepenkerl in Münster zeichnet sich ab. Die Akten mit dem Schlussbericht der Polizei sind der Staatsanwaltschaft Münster in den vergangenen Tagen zugegangen – inklusive Ergebnis.