+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Vermehrte Bautätigkeit sorgt unter anderem dafür, dass in den vergangenen Jahren wieder zunehmend Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht sind.

Interview mit Kampfmittelbeseitiger In Münster liegen noch Tausende Bomben im Boden

Münster -

Vermutlich liegen noch Tausende in Münster unter der Erde: Die Rede ist von Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Einmal im Jahr, so ein Experte, detoniere eine solche Bombe im deutschsprachigen Raum von ganz allein.

Von Björn Meyer

Angeblicher Lottogewinn WestLotto warnt vor betrügerischen Anrufen

Münster -

Das staatliche Lotterieunternehmen WestLotto warnt eindringlich vor betrügerischen Anrufen, die in diesen Tagen bei Privatpersonen eingehen.

Bauarbeiten im Kreis Steinfurt B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt

Altenberge -

Seit Donnerstagmorgen ist die B 54 im Nordwesten von Münster in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der welligen und rissigen Fahrbahn.

Sicherheit und Ordnung Reaktion auf Vandalismus und Einbrüche: Videokameras am Schulzentrum

Münster-Hiltrup -

Die Schäden durch Einbrecher sind im Hiltruper Schulzentrum groß. Immer wieder gibt es Diebstahl und Vandalismus zu beklagen. Eine Videoüberwachung soll Abhilfe schaffen. Die Polizei wurde im Jahr 2017 hundertmal zum Schulzentrum gerufen.

Von Michael Grottendieck

Geflügelhöfe gesperrt PCB-Gemisch in Tierfutter entdeckt

Essen -

Nach dem Fund von PCB-belastetem Futtermittel müssen in Nordrhein-Westfalen voraussichtlich eine Reihe von Geflügelbetrieben gesperrt werden. „Es sind mehr Höfe betroffen als in Niedersachsen“, sagte eine Sprecherin des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums.

Von lnw
Anzeigen aus dem Münsterland

Aktuelle Fotos und Videos

Oxford-Kaserne Studenten-Notunterkünfte: Bislang nur fünf Betten belegt

Münster -

Die Nachfrage hält sich trotz Wohnungsknappheit in Grenzen: Bislang sind in der Notunterkunft für Studierende in der ehemaligen Oxford-Kaserne nur fünf Betten belegt.

Von Karin Völker

Erste Anhebung seit zehn Jahren 2020 sollen die Abfallgebühren steigen

Münster -

2020 werden in Münster voraussichtlich die Abfallgebühren steigen. Es wäre die erste Anhebung seit einem Jahrzehnt.

Von Klaus Baumeister

Garten-Experte Klaus Krohme leitet Institution im Kreis Steinfurt Ein Gewächs des Lehrgartens

Steinfurt -

Bunte Blätter leuchten in der Sonne: Herbst im Kreislehrgarten in Steinfurt. Seit fast 30 Jahren leitet Klaus Krohme die Institution, die Wissen rund um den heimischen Garten sammelt und beispielsweise in Seminaren weitergibt. Bekannt ist er auch als Experte im Fernsehen, wo er den Sommer über Tipps für Hobbygärtner gibt. 

Von Gunnar A. Pier

Diesel-Krise Gericht entscheidet heute über Fahrverbote im Ruhrgebiet

Düsseldorf -

Wie ein Menetekel schwebt es über den Abgeordneten im Düsseldorfer Landtag: An diesem Donnerstag wird das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen über mögliche Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge in den Innenstädten von Essen und Gelsenkirchen verhandeln – und voraussichtlich auch entscheiden. 

Von Hilmar Riemenschneider