Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet.

Kriminalität Tödlicher Streit: 15-Jährige stirbt an Messerstich

Dortmund (dpa) - Tödlicher Streit unter Teenagern: Eine 15-Jährige ist am Freitag auf einem Bahnhofs-Parkdeck in Dortmund mit einem Messerstich tödlich verletzt worden. Zuvor hatte sie Streit mit einer 16-Jährigen gehabt, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten.

Von dpa

Unfälle Frau ohne Führerschein fährt Auto eines Bekannten zu Schrott

Kreuzau (dpa/lnw) - Eine angetrunkene 25-Jährige ohne Führerschein hat in Kreuzau (Kreis Düren) ein Auto zu Schrott gefahren, das sie ohne Erlaubnis von einem Bekannten genommen hatte. Dabei saß auch noch ihre kleine Tochter mit im Wagen. Der Sachschaden belaufe sich auf 60 000 Euro, teilte die Polizei am Samstag mit.

Von dpa

Fußball Havertz hält sich mit Klavierspielen den Kopf fit

Leverkusen (dpa) - Fußball-Profi Kai Havertz (18) will mit Klavierspielen seinen Kopf trainieren. «Meine Eltern haben ein Klavier. Ich habe mir Youtube-Videos angeschaut, um Lieder nachzuspielen», sagte der Kapitän der deutschen U19-Auswahl der «Fußball-Bild» (Samstag).

Von dpa

Verkehr Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast fristlos entlassen

Düsseldorf (dpa) - Ein Busfahrer ist in Düsseldorf nach verbalen und - laut Zeugen - auch körperlichen Attacken auf einen Fahrgast fristlos entlassen worden. Der Fahrer habe am vergangenen Montag (19.2.) den 57 Jahre alten Fahrgast auf der Fahrt von Hilden nach Benrath erst unflätig beschimpft, bestätigte ein Sprecher der Rheinbahn.

Von dpa

Kriminalität Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen

Landgraaf (dpa) - Nach fast 20 Jahren nimmt die Polizei einen letzten Anlauf, um den Mord an einem Jungen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet bei Aachen aufzuklären: Im niederländischen Landgraaf hat am Samstag ein DNA-Massentest begonnen, wie eine Polizeisprecherin bestätigte.

Von dpa

Verkehr Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach

Mönchengladbach (dpa) - Mit eingeschaltetem Blaulicht auf seinem Auto ist ein Betrunkener durch die Innenstadt von Mönchengladbach gerast. Wie die Polizei mitteilte, rauschte der 24-Jährige am Freitagabend mit Tempo 100 über mehrere rote Ampeln. Zivilpolizisten verfolgten den roten Wagen und stoppten ihn wenig später.

Von dpa

Wohnen Geräumtes Hannibal-Hochhaus soll bis 2020 saniert sein

Das wegen Brandschutzmängeln geräumte Hannibal-Hochhaus in Dortmund soll schnellstmöglich saniert werden. Der Eigentümer will wieder vermieten.

Von dpa

Obdachlosigkeit Beratungsstellen klagen über Wohnungsmarkt für Obdachlose

Köln (dpa/lnw) - Zu viel Konkurrenz und zu wenig sozialer Wohnungsbau: Die Beratungsstellen für Obdachlose in Nordrhein-Westfalen finden kaum noch vermittelbare Wohnungen. Für Obdachlose sei es beinahe unmöglich und nur bei glücklichen Zufällen realistisch, einfache Wohnungen zu finden, sagte ein Sprecher der Beratungsstelle Vringstreff in Köln.

Von dpa

Landtag Landtag will Verfassungsschutzgesetz ändern

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Landtag will bislang befristete Sonderbefugnisse des Verfassungsschutzes zur Gefahrenabwehr künftig als Standard zulassen. Dabei geht es um Datenabfragen bei Telekommunikationsanbietern und Finanzdienstleistern sowie die Beobachtung gesicherter Bereiche des Internets.

Von dpa

Tourismus #Urbanana: Land wirbt als fiktive Bananenrepublik

Düsseldorf (dpa/lnw) - Städtedschungel statt Wanderwege, brutaler Sichtbeton statt Fachwerkidylle: Unter dem Schlagwort #Urbanana geht Nordrhein-Westfalen bei der bevorstehenden Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin (7. bis 11.3.) ungewöhnliche Wege. Im Zentrum der Kampagne steht NRW als «fiktive Bananenrepublik».

Von dpa

Auto Kostenloser Nahverkehr: Modellstädte wollen Details klären

Bonn (dpa) - Die Bürgermeister der fünf von der Bundesregierung ausgewählten Modellstädte für Gratis-Nahverkehr reisen am Montag mit vielen Fragen zu einem ersten Treffen mit Regierungsvertretern nach Bonn. Es geht um kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft.

Von dpa

Fußball Dortmund im Europa-League-Achtelfinale gegen RB Salzburg

Nyon (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale der Europa League auf den österreichischen Club RB Salzburg. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon.

Von dpa

Fußball 4:3 nach 0:3: Jahn Regensburg schockt Fortuna Düsseldorf

Regensburg (dpa) - Jahn Regensburg hat Aufstiegsaspirant Fortuna Düsseldorf nach einem Fußball-Spektakel die bitterste Niederlage der laufenden Zweitliga-Saison zugefügt. Der Aufsteiger konnte am Freitagabend einen demoralisierenden 0:3-Rückstand nach 15 Minuten im eigenen Stadion noch in einen grandiosen 4:3 (2:3)-Erfolg verwandeln. Marco Grüttner (37.

Von dpa

Kriminalität Mehrjährige Haft für brutale Attacke unter Fußballfans

Marburg (dpa/lhe) - Für beinahe tödliche Schläge und Tritte auf einen Fußballfan sind zwei 20-Jährige zu viereinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Die Angeklagten hatten nach Überzeugung des Landgerichts Marburg den Dortmunder verprügelt, weil er Anhänger des vermeintlich falschen Bundesligisten war.

Von dpa

Fußball BVB-Coach Stöger freut sich auf Duell mit Salzburg

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Peter Stöger geht mit großer Vorfreude in das Achtelfinale der Europa League gegen RB Salzburg. «Es für mich etwas Besonderes, erstmals nach Jahren wieder ein richtiges Bewerbspiel in meiner Heimat zu haben.

Von dpa

Demonstrationen Kurden in NRW protestieren gegen Artilleriefeuer in Syrien

In mehreren NRW-Städten haben Kurden gegen türkische Angriffe in Syrien demonstriert. Die Aktionen verliefen friedlich und lösten sich meist schnell wieder auf.

Von dpa

Fußball Bielefelds Erfolgsserie endet gegen Dynamo Dresden

Bielefeld (dpa) - Die Erfolgsserie von Arminia Bielefeld ist gerissen. Die zuvor in fünf Partien unbesiegten Arminen verloren am Freitagabend ihr Heimspiel überraschend mit 2:3 (1:0) gegen Dynamo Dresden und konnten trotz Führungstor durch Florian Hartherz (28. Minute) nicht mit einem weiteren Erfolg zum Tabellendritten Holstein Kiel aufschließen.

Von dpa

Fußball Medien: Bolzplatz soll immaterielles Weltkulturerbe werden

Essen (dpa/lnw) - Die Bolzplatzkultur des Ruhrgebietes soll immaterielles Weltkulturerbe der UN-Kulturorganisation Unesco werden. Die Idee kommt vom Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, ein Antrag sei beim nordrhein-westfälischen Ministerium für Kultur und Wissenschaft gestellt. Dies berichtete die in Essen erscheinende «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» in ihrer Samstagsausgabe.

Von dpa

Gesellschaft Reker-Retter mit Landesmedaille ausgezeichnet

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Für ihren Mut und ihren Einsatz sind 17 Menschen mit der Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Unter ihnen sind auch fünf Bürger, die sich bei der Messerattacke auf die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) dem Angreifer entgegengestellt hatten. Der Attentäter hatte Reker am 17.

Von dpa

Regierung Laschet verschiebt USA-Reise nach SPD-Votum zur GroKo

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) verschiebt seine für Anfang März geplante USA-Reise - offenbar mit Blick auf das SPD-Votum über die große Koalition.

Von dpa

mehr Artikel aus NRW