Karten für „The Whitney Houston Show“ in Münster zu gewinnen Die größten Hits der fabelhaften Diva

Münster -

Whitney Houston ist und bleibt eine der weltweit erfolgreichsten Künstlerinnen. Mit „The Greatest Love of All – The Whitney Houston Show“ kommt ihre unvergessene Musik auf die Bühne. Am 9. März (Donnerstag, 20 Uhr) steigt die Hommage an die legendäre Pop-Diva im MCC Halle Münsterland. Die WN verlosen Karten für den Abend.

WN verlosen Karten für die „Nacht der Musicals“-Jubiläumstour Broadway-Atmosphäre genießen

Münster -

Über eine Million Besucher machen „Die Nacht der Musicals“ inzwischen zu einer der erfolgreichsten Musicalgalas aller Zeiten. Seit 20 Jahren begeistert sie mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm ihre Fans und Besucher. In der Jubiläumstour gibt es am 9. März (Donnerstag, 20 Uhr) den Auftritt in der Aula am Aasee in Münster. Die WN verlosen Karten.

Reiten: Jugendturnier des Reiterverbands Münster Auch Westbeverns Nachwuchs gewinnt die Standarte – Schonebeck auf Rang zwei

Münster -

Der RV Gustav Rau Westbevern bleibt das Maß aller Dinge. Wie schon bei der Bauernolympiade im Januar in der Halle Münsterland gewann der Verein aus Telgte auch die Jugend-Wanderstandarte. Zweiter wurde wie beim K+K-Cup das Team des RV Nienberge -Schonebeck, das die Einzelsiegerin stellte.

Von Marion Fenner

Drei Klasse!-Bonbons bereichern das aktuelle Projektjahr Maffay-Stiftung, Sport und viele Skulpturen

Er ist der mit Abstand erfolgreichste deutsche Künstler und bis heute eine Ausnahmeerscheinung in der Welt des Rock und Pop. Denn Peter Maffay, der mit dem Musical Tabaluga zuletzt wieder Hunderttausende in die Welt der Werte und Ideale entführte, lebt nicht allein für seine Konzeptalben und Musikproduktionen.

Von Wolfgang Kleideiterund Doerthe Rayen

Programm "Schmitzenklasse" Ralf Schmitz gibt Lachmuskel-Training in der Halle Münsterland

"Schmitzenklasse" heißt das aktuelle Programm von Comedian Ralf Schmitz. Dabei setzt er weniger auf "richtige" Nummern, als auf sein Improvisationstalent. Auch über Köstlichkeiten aus der Kindheit kann er Witze reißen.

Von Arndt Zinkant

Fall Schneewittchen bei der Kinderuni Böse Stiefmutter überführt

Münster -

Drei Rechtsmediziner lösten am Freitag bei der Kindervorlesung den Fall „Schneewittchen“. Klarer Fall – die böse Stiefmutter würde mit ihren Mordabsichten eindeutig überführt.

Von Karin Völker

„The Best of John Williams“ am 7. April in Münster zu hören Von Indiana Jones bis Star Wars

Münster -

Das 70-köpfige Orchester rückt unter der Leitung von Stardirigent Claudio Vandelli aus Italien an, um am 7. April (Freitag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland das Tribute-Konzert „The Best of John Williams“ musikalisch umzusetzen.

Abendvisite informierte über die Behandlung von Gallensteinen Ein Luxus der Natur

Münster -

175 000 Gallenblasen werden jährlich in Deutschland operiert. Eine stattliche Zahl, aber – für den einzelnen Patienten erst einmal kein Grund zur Sorge: „Man kann sehr gut ohne Gallenblase leben“, sagen Prof. Dr. Norbert Senninger und Privatdozent Dr. Thorsten Vowinkel.

Von Martina Döbbe

Musical-Dauerbrenner gastiert am 7. März in Münster Das Phantom und das Chormädchen

Münster -

Der Dauerbrenner „Das Phantom der Oper“ des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter avancierte seit 2010 zu einer der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. In einer neuen Inszenierung mit interaktiver Multimedia-Technik als künstlerischem Bestandteil gastieren die Künstler am 7. März (Dienstag, 19 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

WN-Wissensimpulse zur Nutzung des emotionalen Gehirns Limbi soll Lücken suchen

Münster -

„Limbi“ nennt Werner Tiki Küstenmacher unser limbisches System liebevoll. Dessen gewinnbringende Nutzung erläuterte der Publizist und Karikaturist bei den jüngsten WN-Wissensimpulsen unter dem Titel „simplify your life with Limbi“ auch anhand von Comic-Zeichnungen.

Von Johanna Keck

Tischtennis-Bundesliga-Duell am 26. Februar in der Halle Berg Fidel Timo Boll führt seine Borussia an

Münster -

Dieser Mann ist ein nahbarer Typ, dem Starallüren fremd sind. Tischtennisprofi Timo Boll (35) steht wieder einmal in Münster an der Platte. Denn sein Team Borussia Düsseldorf trägt mit dem Bundesligaduell gegen den 1. FC Saarbrücken TT am 26. Februar (Sonntag, 15 Uhr) bereits zum vierten Mal ein Punktspiel in der Sporthalle Berg Fidel aus.

WN Kurzgeschichten-Wettbewerb 2017 Kreativität und guter Stil sind gefragt

Münster -

Die Eckdaten stehen fest, jetzt sind Kreativität und guter Stil gefragt. Die Westfälischen Nachrichten starten auch 2017 einen Kurzgeschichten-Wettbewerb für das Münsterland.

WN-Aktion Exklusiv-Führung durch die Westfalen-Ausstellung

Wie Westfalen zu dem wurde, was es heute ist – das erklärte Michael Heß (2. v. r.) exklusiv glücklichen WN-Lesern, die eine Führung durch die Ausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ auf Burg Vischering in Lüdinghausen gewonnen hatten.

Gewinner des Fotowettbewerbs zur Doglive 2017 stehen fest Besondere Lieblingsplätze

Münster -

Wie heißt es so schön: Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Schaut man sich das Gewinner-Bild des diesjährigen Doglive-Fotowettbewerbs an, scheint das bei Pferdefreunden beliebte Sprichwort nicht nur für uns Menschen zu gelten. Hündin Amy macht es sich nämlich am liebsten auf dem Rücken ihrer besten Freundin – einer braunen Stute – gemütlich.

„Nie wieder vielleicht“ am 8. März in Münster Die kleine Welt der Marlene Jaschke

Münster -

2016 feierte die Hamburger Komikerin Jutta Wübbe ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum, am 8. März (Mittwoch, 20 Uhr) präsentiert ihre zeitlose Kultfigur Marlene Jaschke ihr Programm namens „Nie wieder vielleicht“ im MCC Halle Münsterland.

Abendvisite geht in die nächste Runde / Themenübersicht Gallensteine, Grauer Star und Schlaganfall

Münster -

Informationen aus erster Hand, individuelle Ratschläge und viel Wissenswertes rund um die Gesundheit: Die Abendvisite geht in die nächste Runde. Das Universitätsklinikum Münster und unsere Zeitung laden wieder gemeinsam ein zur medizinischen Vortragsreihe. Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags statt, Beginn ist um 18 Uhr im Gebäude der Bezirksregierung am Domplatz 1-3.

Von Martina Döbbe

WN und Alexianer laden zu Gesprächen zur seelischen Gesundheit ein Experten geben Lebenshilfe beim Alex-Talk

Münster -

Angefangen vom Druck der Selbstoptimierung, den Krisen bei jungen Menschen, über die grundlegende Bedeutung des Schamgefühls, der Diagnostik und Behandlung von Autismus- und Panikstörungen bis hin zum Tabuthema „Liebe im Alter“ bietet der Alex-Talk auch im kommenden Jahr eine große Vielfalt von Themen zur seelischen Gesundheit.

Besuch im weltbekannten Rubenshaus und Rubens-Stadtführung Auf Rubens' Spuren durch Antwerpen

8. März 2017 (Mittwoch) - Tagestour - Antwerpen. Antwerpen ist die Stadt der Diamanten, der Mode und natürlich Heimatstadt von Peter Paul Rubens. Geboren wurde der bedeutendste und wohl schaffensfreudigste Barockmaler 1577 in Siegen am Rande des Rothaargebirges. In die flämische Metropole zog er wegen der Liebe – und blieb.

„Alice on the Run“ kommt im Mai Theater Titanick spielt am Hafenplatz

Münster -

Theater Titanick macht Münsters Hafenplatz zum Wunderland: Im Mai 2017 wird die neueste Aufführung „Alice on the Run“ präsentiert. Es ist die 20. Open-Air-Inszenierung des internationalen Ensembles in 26 Jahren. Immer wieder überzeugen die Künstlerinnen und Künstler mit bizarren Figuren und gewaltig-faszinierenden Objekten, mit Live-Musik und Spezialeffekten.

„The best Side of the Moon“ gastiert auch in Münster Australische Coverband zelebriert Pink-Floyd-Sound

Münster -

Seit 1988 ist diese Band schon zusammen und spielte inzwischen in 35 Ländern: The Australian Pink Floyd Show gilt als weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band. Mit ihrer zehnten Produktion sind die Musiker aus Down Under 2017 unterwegs – am 1. April geben sie in Münster eines von 16 Deutschland-Konzerten.

Helmut Lotti präsentiert 2017 seine Comeback-Tour Der Vielseitige ist zurück

Münster -

Der Wanderer zwischen den Musik-Welten hat die 2011 selbst gewählte schöpferische Pause beendet. Helmut Lotti legte im Oktober das „The Comeback Album“ vor und wird 2017 live zu erleben sein. In Münster ist er am 21. Dezember 2017 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland zu Gast.

Orthografie mit Spaß Das Diktat als Wettkampf

Münster -

In Münster startet zum zweiten mal der große Diktatwettbewerb: Nicht nur Schüler sollen dabei zeigen, was die in Sachen Rechtschreibung drauf haben, sondern auch Lehrer und Eltern.

Von Karin Völker

Tim Bendzko geht auf große Tournee Mit „Immer noch Mensch“ in Münster

Münster -

Das Warten hat ein Ende: Nach drei Jahren erscheint Tim Bendzkos drittes Album „Immer noch Mensch“ am 21. Oktober. 2017 folgt die Tournee mit 19 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am 4. Mai macht der 31 Jahre alte gebürtige Ost-Berliner Station in Münster.

Einfach, schnell und unkompliziert Im Online-Kundenbereich das Abo selbst verwalten

Münsterland -

Ob Urlaub, Umzug oder neue Bankverbindung, im persönlichen Online-Kundenbereich der Westfälischen Nachrichten können Leser ihr Abonnement sieben Tage die Woche 24 Stunden schnell, einfach und unkompliziert selbst verwalten.Unter meine.wn.de finden Kunden sämtliche Services auf einen Blick – von der Reisenachsendung bis zur Namensänderung.

Neues Programm am 4. April 2017 in Münster zu erleben Otto steht niemals still: „Holdrio Again“

Münster -

Bühnenjahre zählen doppelt. Demnach geht Otto Waalkes in sein 101. Jahr. Sein goldenes Bühnenjubiläum feierte er 2015. „Seit 50 Jahren steht Otto auf der Bühne“, das war überall zu lesen. Dabei steht er auf der Bühne eigentlich nie, zumindest nicht still. Am 4. April 2017 (Dienstag, 20.07 Uhr) gastiert der 68-jährige gebürtige Emdener im MCC Halle Münsterland.

Große Freude über persönliche Geburtstagstorte Ein einzigartiges Geschenk

Münsterland - Ein Meisterwerk feiner Patisserie-Kunst: Darüber können sich regelmäßig Leser der Westfälischen Nachrichten, der Ahlener Zeitung und des Tageblatts für den Kreis Steinfurt freuen.

Von Carolin Schumacher