Reiten: Turnier der Sieger KRV Warendorf siegt vor Gastgeber Münster

Kreis Warendorf -

Die Equipe des Kreisreiterverbands Warendorf war am Freitagabend am Ziel: Sie schaffte das, was ihr in den vorangegangenen Anläufen nicht gelungen war.

Von René Penno
Mit ihrem Sieg in der S-Dressur steuerten Nicole Franzke und Esperado einen wichtigen Teil zum Mannschaftssieg der Equipe aus dem Kreis Warendorf bei.
Mit ihrem Sieg in der S-Dressur steuerten Nicole Franzke und Esperado einen wichtigen Teil zum Mannschaftssieg der Equipe aus dem Kreis Warendorf bei. Foto: R. Penno

Vier Anläufe hat es gebraucht, jetzt hat es endlich geklappt: Der Siegerpokal des Münsterländer Pferdestärken-Cup geht 2017 an den Kreisreiterverband Warendorf.

Mit 153 Punkten lagen die Schützlinge von Herbert Figgener nach den Prüfungen in Springen und Dressur vor den Reiterverbänden Münster (147 Punkte) sowie Coesfeld und Steinfurt, die sich mit 144 Punkten Rang drei teilten.

Den Grundstein zum Er-folg legten die Dressurreiterinnen. Johanna-Sophie Bertling (Ostbevern) legte mit Dr. No in der A-Dressur mit Platz zwei vor; in der L-Dressur ließen Greta-Maria Steiner (Ahlen) und Balutelli Platz drei folgen; danach brachten Franziska Pellengahr-Gröblinghoff und Bonus die Warendorfer wieder in Schlagdistanz. Mit dem Sieg Nicole Franzkes (Milte-Sassenberg) und Esperado in der Dressur der Klasse S waren die Warendorfer wieder vorne.

In den folgenden Springrunden wurde es wieder spannend: Mia-Charlotte Becker (Albersloh) und Sönke Fallenberg (Wessenhorst) mussten sich im Springen auf A-Niveau mit den Rängen vier und fünf begnügen. Aber schon im L-Springen ging es durch Franziska Warnecke (2.) und Anna Nienaber (4./Geisterholz) wieder nach oben in der Rangliste. René Sontag (Geisterholz) gewann das folgende M-Springen, Jan Andre Schulze Niehues (Warendorf) wurde Dritter – das bedeutete erneut die neue Führung. Die gab der Kreisreiterverband Warendorf auch im S-Springen nicht mehr ab, das Martin Fink (Milte) mit Corona auf Platz zwei und Lina Thülig (Lippborg-Unterberg) mit Flipper auf Rang vier beendete.

 

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5080018?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F973844%2F1032587%2F