Video-Interview mit Benno Möhlmann SCP-Trainer fordert bessere Chancenverwertung

Münster -

Fußball-Drittligist Preußen Münster erwartet im ersten Flutlichtspiel der neuen Saison am Freitag (9.9.) um 19 Uhr den FSV Zwickau. Die Adlerträger rechnen zum Heimspiel mit rund 7500 Zuschauern. Vor der Partie benannte SCP-Coach Benno Möhlmann Aspekte, in denen sich sein Team verbessern muss.

Von Alexander Heflik
Video-Interview mit Benno Möhlmann: SCP-Trainer fordert bessere Chancenverwertung
Foto: Cengiz Sentürk

Am 7. Spieltag will Preußen Münster mit einem Sieg gegen die Sachsen den Anschluss ans obere Tabellendrittel halten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5133650?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F