Fußball: Testspiele Preußen Münster trifft alle sechs Minuten

Münster -

Drittligist Preußen Münster hat sich richtig heiß geschossen. Bei den Testspielen in Mauritz (16:0) und in Reckenfeld (14:0) gab es klare Siege, auch wenn die Gegner in der Kreisliga A beheimatet sind. Viel Aussagekraft haben die Ergebnisse darum nicht.

Von Alexander Heflik

Liveticker SC Reckenfeld - SC Preußen Münster

Reckenfeld -

Doppelt hält besser: Auf Mauritz folgt das Gastspiel des SC Preußen beim SC Reckenfeld. Und auch das wird zum Schützenfest:

Von Alexander Heflik

Preußen Münster

Fußball: 3. Liga Preußen schenken Germania Mauritz 16 Tore ein

Münster -

So hoch hat der SC Preußen Münster selten ein Testspiel gewonnen. Der Fußball-Drittligist bezwang Gastgeber Germania Mauritz mit 16:0 (3:0). Die Hälfte aller Treffer besorgte dabei Kapitän Adriano Grimaldi. Am Sonntag um 15 Uhr soll die Torflut beim SC Reckenfeld fortgesetzt werden.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3.Liga SC Preußen in neuem Gewand

Münster -

„Unsere Stadt, unsere Liebe, unser Verein, unser Trikot“: Mit einem klassischen grünen Heimtrikot bestreiten die Adlerträger ihre Jubiläumssaison in der dritten Fußball-Liga 2017/18. Seine Premiere auf dem Rasen feiert der neue Dress bereits am Samstag beim ersten Testspiel in Mauritz (15 Uhr).

Re-Live DJK SV Mauritz - Preußen Münster

Münster -

Erster Aufgalopp für den SC Preußen Münster. Am Samstag um 15 Uhr gibt sich der Drittligist beim A-Ligisten SV Mauritz die Ehre.

Von Alexander Heflik

Fußball: Testspiel Zweiter Anlauf: SV Mauritz freut sich auf Preußen Münster

Münster -

Am Samstag testet Drittligist Preußen Münster erstmals in der Vorbereitung. Zu Gast ist das Team von Trainer Benno Möhlmann beim A-Ligisten SV Mauritz. Da war doch was. Stimmt. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr war der SCP schon mal am Coppenrathsweg.

Von André Fischer

Fußball: 3. Liga SC Preußen macht sich im Stadion rar

Münster -

Drittligist Preußen Münster ist am Wochenende erstmals im Testspieleinsatz – und das gleich doppelt. Terminiert wurde nun auch ein weiteres Spiel beim BSV Rehden.

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Kapitän Grimaldi ist die Nummer drei in Liga drei

Münster -

Der Kapitän geht mit gutem Beispiel voran: Der Preußen-Stürmer hat es in der Saisonabschlusswertung des „Kicker“ auf Platz drei der besten Stürmer in Liga drei gebracht.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Erster Eindruck bei den Preußen fällt positiv aus

Münster -

Zweiter Trainingstag beim SC Preußen Münster. Trainer Benno Möhlmann ist dabei erfreut über den flotten Eindruck, den seinen Spieler in der kurzen Zeit hinterlassen haben. Aber, auch das stellt der 62 Jahre alte Fußballlehrer klar, es fehlen noch einige Verstärkungen.

Von Alexander Heflik

Video-Interview mit Malte Metzelder „Kara hat bei uns sportlich keine Perspektive″

Münster -

Mehmet Kara fehlte beim Trainingsauftakt von Preußen Münster. Er wurde in die Reserve aussortiert. Im Video-Interview erklärt Sportchef Malte Metzelder, dass die Chancen auf eine Rückkehr gering sind.

Fußball: 3. Liga Preußen wieder am Ball - Warschewski fehlt, Kara auch

Münster -

Preußen-Präsident Christoph Strässer begrüsste den Fußball-Drittligisten beim Trainingsstart – und mit ihm rund 100 Fans. Trainer Benno Möhlmann muss auf Stürmer Tobias Warschewski verzichten, und tut das freiwillig auch bei SCP-Urgestein Mehmet Kara.

Von Alexander Heflik

Trainingsauftakt Video-Interviews: Preußen Münster startet mit "hungrigen Spielern" in die Saison

Münster -

Trainingsauftakt bei Preußen Münster. Mit neuem Personal gehen die Adlerträger in die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018. Drei der Neuen und Sportchef Malte Metzelder haben sich zum Interview vor die Videokamera gewagt.

Fußball: 3. Liga Cueto macht den Anfang - erstes Tor für die Preußen in der Vorbereitung

Münster -

Der SC Preußen Münster, gegründet 1906, hat am 19.06. das Training wieder aufgenommen. Der Fußball-Drittligist begrüßte dabei vier Zugänge mit Fabian Menig, Lucas Cueto, Nils Körber und Luis Klante sowie im Trainerstab Sven Kmetsch und Milenko Gilic. Es sollen nicht die letzten Zugänge gewesen sein.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Nils Körber rückt zwischen die Pfosten bei Preußen Münster

Münster -

Preußen Münster macht die Schotten dicht. Auf der Linie zumindest ist im neuen Kader kein Platz mehr. Zwischen Münster bisherige Nummer eins, Max Schulze Niehues, und dem 18-jährigen Neuzugang Luis Klante aus Hoffenheim, sucht sich jetzt Herthas aufstrebender Keeper Nils Körber seine Position.

Fußball: 3. Liga Fans willkommen beim Trainings-Start des SC Preußen Münster

Münster -

Der SC Preußen Münster ist zwei Tage vor dem Trainingsstart noch ein wenig aus dem Gleichgewicht: Zumindest hängt die Transferbilanz ein wenig durch – und zwar auf der Seite der Abgänge. Ein paar Plätzchen im Kader sind noch frei.

Von Ansgar Griebel

Fußball: 3. Liga Preußen Münster bindet Scherder und verzichtet auf Kara

Münster -

Simon Scherder hat am 19.06. um 16 Uhr einen Termin, Mehmet Kara hat frei. Die beiden Preußen-Urgesteine gehen mit gänzlich unterschiedlichen Ansagen in die neuen Saison: Scherder will wieder in der 3. Liga spielen, für Kara bleibt die Westfalenliga.

Von Ansgar Griebel

Fußball: 3. Liga Horst Steffen heuert in Chemnitz an

Chemnitz/Münster -

Horst Steffen ist in Münster in großem Stil gescheitert – der Trainer musste im Oktober gehen. Sein Team blieb und entwickelte sich, als der Trainer weg war. Jetzt kehrt Steffen zurück in Liga drei: Als Trainer des Chemnitzer FC

Fußball: SCP-Nachwuchs Jonathan Mellwig: Ein neuer Trainer für Preußens Torwarttalente

Münster -

28 Jahre ist er erst alt, eine Menge Erfahrung aber hat er dennoch bereits in seiner aktiven Karriere gesammelt. Seinen Posten zwischen den Pfosten aber hat Jonathan Mellwig geräumt und trainiert nun Torhüter – und zwar junge, im Nachwuchsbereich des SC Preußen Münster.

Fußball: 3. Liga Martin Kobylanski bleibt Preußen Münster erhalten

Münster -

Der SC Preußen Münster hat sein Mannschaftsgefüge für die Saison 2017/18 weiter komplettiert: Die Hängepartie um Martin Kobylanski ist beendet. Der 23-jährige Pole, zuletzt ausgeliehen von Lechia Danzig, ist ab sofort und bis 2019 ein „echter Preuße“.

Fußball: Super League China Ex-Preuße Roger Schmidt ins Reich der Mitte

Münster -

Roger Schmidt wird am 1. Juli Trainer von Beijing Guoan in der chinesischen Super League. Der 50 Jahre alte Ostwestfale, der als Proficoach seinen Einstieg bei Preußen Münster von 2007 bis 2010 hatte, übernimmt den Tabellensiebten aus Peking in der Saisonmitte. Erster Auftritt am Seitenrand dürfte die Partie beim aktuellen Viertletzten Changchun Yatai sein.

Von Alexander Heflik

Fußball: Westfalenliga Aus dem Profi Lauretta wird der Schüler Lauretta

Münster -

Prominenter Zuwachs beim Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck: David Lauretta, einst für Preußen Münster in der Regionalliga am Ball und zuletzt beim SC Wiedenbrück, schnürt seine Schuhe künftig im Gievenbecker Sportpark. Der 34-Jährige will außerdem sein Abitur nachholen.

Von André Fischer

Fußball: 3. Liga Preußen Münster erhält vom DFB die Lizenz

Münster -

Geht doch: Preußen Münster hat endgültig die Lizenz für die kommende Spielzeit vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) erhalten. „Das war mit viel Arbeit verbunden“, sagt Club-Präsident Christoph Strässer in einer Mitteilung des Vereins.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Ist Körber der dritte Torwart der Preußen?

Münster -

Ein dritter Torwart wird beim SC Preußen Münster noch gesucht, nachdem Max Schulze Niehues (bis 2019) und Luis Klante (bis 2018/zuletzt TSG Hoffenheim U 19) bereits gebunden sind. Neuer Name bei der Kandidatenkür soll der 20 Jahre alte Nils Körber von Nordost-Regionalligist Hertha BSC II sein.

Von Alexander Heflik

3. Liga: Kicker-Noten für SCP-Spieler Herausragend: Lion Schweers ist der beste Spieler von Preußen Münster

Münster -

Lion Schweers vom SC Preußen Münster wurde zum Saisonabschluss in den Ranglisten des Kicker-Sportmagazins auf Rang vier bei den Innenverteidigern gesetzt – in der Kategorie herausragend. Torwart Max Schulze Niehues schaffte den Sprung in die zweite Kategorie, das Blickfeld.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga 2500 Euro Geldstrafe für Preußen Münster

Münster -

Fußball-Drittligist Preußen Münster muss wegen zweier Fälle unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger eine Geldstrafe von 2500 Euro bezahlen. Das beschloss das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Von dpa

mehr Artikel über Preußen Münster