Nicht mit dem Fuß, sondern mit dem Kopf sorgte Jannik Borgmann für die Entscheidung. Preußens Verteidiger erzielte gegen den SC Herford um Niklas Wittmann (l.) den 2:1-Siegtreffer.

Fußball: Westfalenliga Borgmann köpft Preußen-Reserve zum Sieg gegen Herford

Münster -

Es war ein Defensivspieler, der für den ersten Saisonsieg des SC Preußen Münster II gesorgt hat. Jannik Borgmann bugsierte den Ball mit dem Kopf zum 2:1 in die Maschen und löste damit bei seinen Teamkollegen großen Jubel aus.

Von Thomas Austermann

Preußen Münster

Fußball: 3. Liga Der Heimnimbus der Preußen ist futsch

Münster -

Michel Niemyer hat dem 1. FC Magdeburg den 1:0-Auswärtssieg beim SC Preußen Münster beschert. Vor 7269 war dies der fünfte Sieg des FCM gegen den SCP in der 3. Liga in Serie. Münster kassierte damit die zweite Heimniederlage in Folge und versinkt nach gutem Saisonstart im Mittelfeld.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Kein Schmusekurs: „Scheiß-DFB“

Münster -

Anti-Stimmung gegen den Deutschen Fußball-Bund im Ultra-Bereich sowie bei der aktiven Fanszene der Preußen. Hinter einem riesigen Banner wurden dann gleich Rauchtöpfe gezündet. Der SCP wird trotz des „neuen Schmusekurses“ des DFB dafür eine Geldstrafe erhalten.

Von Alexander Heflik

Fußball: A-Jugend-Bundesliga Preußen Münsters Trainer Tasdelen hochgradig verärgert

Münster -

Mit 3:1 führten die U-19-Fußballer des SC Preußen Münster im Bundesliga-Spiel bei Arminia Klosterhardt scheinbar sicher. Doch dann schleichen sich Konzentrationsfehler ein, die Elf wirkt nicht entschlossen genug, Klosterhardt gleicht zum 3:3 aus. Münsters Julian Conze gelingt trotzdem das Tor zum 4:3 – alles wird gut? Denkste. Ein verrücktes Spiel.

Von Jürgen Beckgerd

Fußball: U-17-Bundesliga Gladbach erwischt den SCP erst spät

Münster -

Nahe dran war der U-17-Nachwuchs des SC Preußen Münster an einem Remis, am Ende aber kehrte der Bundesligist ohne Punkte vom Niederrhein zurück. Mit 1:2 (1:0) unterlag der SCP beim Favoriten Borussia Mönchengladbach, der erst spät seine Überlegenheit in Zählbares ummünzte.

Von Henner Henning

Fußball: 3. Liga Magdeburg als Anschubhilfe für einen positiven Trend bei den Preußen?

Münster -

Jetzt reicht es dem SC Preußen Münster. Nach vier Niederlagen in Serie will der Fußball-Drittligist im fünften Anlauf am Samstag (14 Uhr) den 1. FC Magdeburg in die Schranken weisen. „Alles muss passen“, sagt Trainer Benno Möhlmann, angesprochen auf die Chance zum Sieg. Gebangt wird um einen Spieler.

Von Alexander Heflik

Re-Live 1. FC Magdeburg besiegt SC Preußen Münster

Münster -

Ein sehr schwieriges Heimspiel stand dem SC Preußen Münster an diesem Samstag bevor: Der SCP empfing den 1.FC Magdeburg, der im Vorjahr knapp den Relegationsrang verpasste und zuletzt vier Siege - inklusive des Pokalerfolgs gegen Erstligist FC Augsburg - feierte. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.

Fußball: 3. Liga Verlängert Warschewski bei den Preußen?

Münster -

Trendwende bei der Personalie Tobias Warschewski. Der 19 Jahre alte Angreifer hat dem Fußball-Drittligisten Preußen Münster signalisiert, auch in Zukunft für den SCP spielen zu wollen. SCP-Sportchef Malte Metzelder hofft auf einen langfristigen Kontrakt mit dem Angriffs-Talent.

Von Alexander Heflik

Fußball: U-19-Bundesliga Schock in der Nachspielzeit für die U-19-Junioren des SC Preußen Münster

Münster -

Der SC Preußen stand ganz dicht vor einem Start nach Maß: Erst in der Nachspielzeit musste die U 19 gegen Borussia Mönchengladbach den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Nach zwei Spielen stehen damit vier Punkte auf dem Konto der Nachwuchsadler.

Von Thomas Austermann

Fußball: U-17-Bundesliga 1. FC Köln eine Nummer zu groß für die U 17 des SC Preußen Münster

Münster -

Da war nichts zu holen: Die U-17-Junioren von Preußen Münster mussten gegen den 1. FC Köln am zweiten Spieltag beim Heimdebüt klein beigeben. 0:4 hieß es am Ende.

Von Max Keldenich

Fußball: 3. Liga Preußen-Kapitän Grimaldi gibt schnell grünes Licht

Münster -

Immerhin droht hier kein neuer Ausfall: Adriano Grimaldi hat sich fit gemeldet, nachdem er ein paar Tage wegen einer schmerzhaften Beckenprellung pausieren musste. Der Preußen-Kapitän nimmt aktuell eine immens wichtige Rolle ein.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Der lange Weg des Ex-Preußen Massih Wassey

Münster -

Massih Wassey startete bei Preußen Münster seine Profikarriere 2007. Nun ist der Mittelfeldspieler erst in der 3. Liga beim SC Paderborn angekommen – und der gebürtige Münsteraner ist wesentlicher Bestandteil des Höhenflugs beim Fast-Absteiger aus Ostwestfalen.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Metzelder weiß, wie es geht – Preußen erwartet Angstgegner 1. FC Magdeburg

Münster -

Der 1. FC Magdeburg ist sowas wie der Angstgegner der Preußen. Vier Partien, vier Siege gab es für den Fußball-Drittligisten in den letzten beiden Saisons. Am Samstag gastiert das Team bei Preußen Münster. Wie man gegen den FCM gewinnt, weiß einer bei den Preußen ganz genau.

Von Alexander Heflik

Fußball: SC Preußen Nico Rinderknecht vor dem Ende seiner Zwangspause

Münster -

So richtig beweisen konnte sich Nico Rinderknecht noch nicht an der Hammer Straße. Kaum beim Drittligisten Preußen Münster angekommen, bremste die Leihgabe aus Ingolstadt eine Verletzung aus. Doch nun hat Rinderknecht wieder Land in Sicht, das Ende der Pause naht.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Lia Torjäger Grimaldi bei den Preußen zumindest im Lauftraining

Münster -

Preußen Münster spielt am kommenden Samstag um 14 Uhr die Heimpartie gegen den 1. FC Magdeburg in der 3. Liga. Lucas Cueto und Nico Rinderknecht werden fehlen, Adriano Grimaldi und Stephane Tritz plagen sich mit den Folgen von Beckenprellung herum.

Von Alexander Heflik

Fußball: Westfalenliga Preußen II kassiert in Bielefeld späten Tiefschlag per Elfmeter

Münster -

Als einer der Mitfavoriten war die U 23 des SC Preußen gestartet. Doch dann kassierte Münster zum Auftakt beim Neuling VfB Fichte Bielefeld eine bittere 0:1-Pleite. Dabei hatten die Gäste gerade im zweiten Abschnitt die deutlich besseren Chancen.

Von Thomas Rellmann

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen feiern Kantersieg bei Fortuna Köln und sind Erster

Münster -

Perfekter Saisoneinstand für die U 19 des SC Preußen. Mit 5:1 gewannen die Münsteraner bei Fortuna Köln. Die beiden Stürmer Justin Steinkötter und Cyrill Akono trafen jeweils doppelt. Der SCP ist damit sogar Spitzenreiter nach Runde eins.

Von Thomas Rellmann

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Punkt ist der U 17 der Preußen in Duisburg fast zu wenig

Münster -

Mit einem Punkt beim MSV Duisburg gestaltete die U 17 von Preußen Münster das Comeback in der Bundesliga sehr ordentlich. Sogar ein Sieg wäre für den Aufsteiger drin gewesen, doch die wenigen Torchancen blieben ungenutzt.

Von Thomas Rellmann

Fußballgott a.D. Preußen-Rekordspieler Kara ist auch sechstklassig ehrgeizig

Münster -

Er war der Starspieler des SC Preußen, kickte in der ersten türkischen Liga, war Leistungsträger im deutschen Fußball-Unterhaus. Jetzt hat es Mehmet Kara in die Westfalenliga verschlagen. Nicht ganz freiwillig. An einen Abschied denkt er nicht. Mit seinem hervorragend dotierten Vertrag habe das aber nichts zu tun.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga und Westfalenpokal DFB-Pokal: Jetzt muss es schon Platz vier für die Preußen werden

Paderborn -

Im Duell der Fußball-Drittligisten gewann der SC Paderborn im Westfalenpokal mit 3:1 (2:0) gegen den SC Preußen Münster. Vor 3444 Zuschauern stellten Christopher Antwi-Adjej, Sebastian Wimmer und Ex-Preuße Massih Wassey die Weichen auf Sieg. Für Münster traf noch Ole Kittner kurz vor dem Ende.

Von Thomas Rellmann

Westfalenpokal RE-Live: Preußen Münster verabschiedet sich in der ersten Runde

Paderborn -

Preußen Münster verliert in der ersten Runde des Westfalenpokals gegen den Drittliga-Rivalen SC Paderborn mit 1:3. Schon nach wenigen Minuten lagen die Münsteraner zurück. Unser Liveticker zum Nachlesen.

Von Thomas Rellmann, Camillo Ketteler

Fußball: Westfalenpokal Knaller-Partie: Preußen Münster tritt personell verändert an

Paderborn/Münster -

Gleich in der ersten Runde des Westfalenpokals kommt es am Mittwoch zum SCP-Duell zwischen Paderborn und Münster. Die Preußen nehmen zu diesem Spiel mindestens einen personellen Wechsel vor - auf einer entscheidenden Position.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Metzelder findet den Preußen-Trend stimmig

Münster -

Jetzt ist erst mal Liga-Pause. Zwar sind die Preußen im Westfalenpokal beim SC Paderborn schon am Mittwoch wieder gefordert, doch eine Zwischenbilanz bietet sich schon an nach vier Punktspielen. Sportdirektor Malte Metzelder ist recht zufrieden – und hat mittelfristig eine Menge zu tun.

Von Thomas Rellmann und Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Chancentod gegen Werder zu Gast bei den Preußen

Münster -

So wie am Mittwoch die Würzburger Kickers, so ließen am Samstag auch die Preußen etliche Chancen ungenutzt. Das 0:1 gegen Werder Bremen II hatten sich die Münsteraner daher selbst zuzuschreiben, auch wenn die Gangart des Gegners und eine Schiedsrichter-Entscheidung für Unmut sorgten.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Preußen stehen mit leeren Händen da - Kazior trifft für Werder

Münster -

Der SC Preußen Münster hat die erste Niederlage in der 3. Liga am 4. Spieltag hinnehmen müssen. Der Fußball-Drittligist unterlag vor 6571 Zuschauern gegen Werder Bremen II mit 0:1 (0:1) durch einen Kopfballtreffer von Rafael Kazior. Damit hat der SCP den Kontakt zu den Toprängen erst einmal verloren.

Von Alexander Heflik

mehr Artikel über Preußen Münster