Fußball: Westfalenpokal Preußen Münster blamiert sich im Viertelfinale gegen Rödinghausen

Münster -

Zum dritten Mal in Serie ist der SC Preußen im Westfalenpokal vorzeitig raus und kann in der Spielzeit 2017/18 nicht mit Einnahmen aus der Hauptrunde rechnen. Das Team von Trainer Benno Möhlmann verlor mit 0:1 (0:1) gegen Regionalligist SV Rödinghausen.

Von Alexander Heflik

Re-Live Böse Überraschung im Westfalenpokal: SCP unterliegt Rödinghausen mit 0:1

Münster -

Auch in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde der Saison 2017/18 wird der SC Preußen Münster voraussichtlich nicht vertreten sein. Denn: Am Dienstagabend verlor der SCP im Westfalenpokal gegen Regionalligist SV Rödinghausen mit 0:1. Hier der Spielverlauf zum Nachlesen:

Von Simon Walters

Preußen Münster

Fußball: Westfalenpokal Münster – New York – Rödinghausen

Münster/Rödinghausen -

Konstantin „Tino“ Möllering hat in Münster Erfahrungen in der Regionalliga gesammelt. Nun steht er beim SV Rödinghausen unter Vertrag. Dienstag gibt es ein Wiedersehen mit dem SCP im Westfalenpokal.

Von Meiko Haselhorst

Fußball: Westfalenpokal Noch drei Siege erforderlich für Preußen Münster

Münster -

Es geht um viel Geld. Der SC Preußen Münster steht im Viertelfinale des Westfalenpokals vor einer weiteren wichtigen Aufgabe und einer hohen Hürde. Der SV Rödinghausen, der am Dienstag in Münster seine Visitenkarte abgibt, ist immerhin Regionalligist.

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Münster entdeckt seinen „Magic Lion“

Münster -

Lion Schweers war als Aushilfe iuns Team gerückt, weil Ole Kittner verletzt pausierte. Doch aus der Notlösung wurde einer der Matchwinner.

Von Ansgar Griebel

Fußball: 3. Liga Die Brust wird breiter beim SC Preußen Münster

Münster -

Der SC Preußen Münster baut unabhängig von allen Stadion-Plänen das alte Preußen-Stadion an der Hammer Straße zur Heimfestung aus. Nach dem 3:1-Erfolg zu Jahresbeginn, wurde jetzt die SG Sonnenhof Großaspach mit eine 3:0-Packung nach Hause geschickt.

Von Ansgar Griebel

Fußball: U-19-Bundesliga Kein Durchatmen für Preußen Münsters U 19

Münster -

Einen Punkt entführt die A-Jugend des SC Preußen Münster bei Viktoria Köln. Das ist besser als nichts, aber auch nichts, was die Sorgen beseitigen kann.

Von Thomas Austermann

Fußball: Westfalenliga Eine unpassende Entscheidung beendet das Derby

Münster -

Als die knapp 6000 Zuschauer aus dem Preußenstadion abgewandert waren, gab es auf dem benachbarten Kunstrasenplatz noch einmal richtig guten Fußball zu sehen. Im Westfalenliga-Derby bezwang die Preußen-Reserve den 1. FC Gievenbeck mit 2:1 – vor den Augen von SCP-Chefcoach Benno Möhlmann und dem angehenden Sportdirektor Malte Metzelder.

Von Thomas Austermann

Fußball: 3. Liga Heimsieg für Preußen Münster: Spielstark und lauffreudig zum 3:0

Münster -

(Aktualisiert: 17 Uhr) Im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte Preußen Münster beim 3:0 (2:0) gegen Sonnenhof Großaspach einen wichtigen Dreier. Die Adlerträger klettern damit auf Rang 16 in der Drittligatabelle.

Von André Fischer

Liveticker Heimsieg: Preußen Münster gewinnt hochverdient 3:0

Münster -

Die Leistungen beim SC Preußen werden allmählich stabiler. Die Adlerträger gewinnen ihr Heimspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach hochverdient mit 3:0. Nachzulesen in unserem Liveticker.

Von Ansgar Griebel, Andre Fischer

Fußball: 3. Liga Video-Interview: Preußen-Coach Möhlmann vor dem Spiel gegen Sonnenhof Großaspach

Benno Möhlmann hat sich einmal die Mühe gemacht und seine einsatzbereiten Feldspieler auf dem Trainingsplatz durchgezählt. So viel vorweg: Das war schnell erledigt.

Von Ansgar Griebel

Fußball: 3. Liga Preußen ohne Netz und doppelten Boden

Münster -

Der SC Preußen Münster ist im Kalenderjahr 2017 im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Um diesen Zustand zur Serienreife zu bringen, bedarf es aber noch einiger Folgesiege. Gegen Großaspach steht am Samstag (14 Uhr) das zweite Punktspiel des Jahres im Preußenstadion an.

Von Ansgar Griebel

Fußball: 3. Liga Preußen-Spieler Rizzi im Interview: „Genau die richtige Position“

Münster -

Michele Rizzi ist uneingeschränkter Stammspieler beim SC Preußen. Vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Club SG Sonnenhof Großaspach erklärt er im Interview, warum er mit seinen Leistungen nicht immer zufrieden war und warum die Erwartungen an ihn besonders hoch waren.

Fußball: Geburtstag Grandseigneur Harry Dietrich wird 90

Münster -

In Münsters Fußballszene kennt ihn jeder. Bei zahlreichen Vereinen war Harry Dietrich tätig. Für den SC Preußen rief er die Traditionsmannschaft ins Leben, die er nach wie vor begleitet. Am Donnerstag wird er 90 Jahre alt.

Von Jürgen Beckgerd

Fußball: 3. Liga Preußen sehen keine Probleme für die Lizenzierung

Münster -

Für die Lizenzierung zur neuen Saison sehen die Preußen-Verantwortlichen keine Probleme auf sich zukommen. Der Etat soll nicht gravierend verändert werden. Am 28. Februar müssen die Dokumente spätestens beim DFB in Frankfurt eingehen.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Malte Metzelder führt die Preußen bis 2020 – zunächst in Doppel-Funktion

Münster -

Malte Metzelder macht‘s. Zunächst als Sportdirektor und Geschäftsstellenleiter beim SC Preußen in Personalunion. Eine Trennung der beiden Felder ist auf Sicht vorgesehen. Der Vertrag ist langfristig, bis 2020, angelegt. Arbeitsbeginn ist am 1. April. Bis dahin will der 34-Jährige auch sein Studium abschließen.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Malte Metzelder kommt zum 1. April zum SC Preußen

Münster -

Jetzt ist es offiziell: Malte Metzelder übernimmt am 1. April beim SC Preußen die Leitung der Geschäftsstelle und die Position des Sportdirektors. Der Ex-Profi erhält einen Vertrag bis 2020.

Fußball: 3. Liga Preußen arbeiten K.o. von Duisburg auf – Kittner gibt Entwarnung

Münster -

Die positiven Dinge mitzunehmen, das ist der Reflex und die logische Herangehensweise nach Niederlagen bei Spitzenteams. Der SC Preußen versuchte das nach dem 2:3 in Duisburg auch, doch allen Beteiligten war klar, dass die unglücklichen Umstände tabellarisch keine Auswirkung haben.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Preußen erleben ein bitteres und umstrittenes Ende in Duisburg

Duisburg -

Ein Schuss ins Glück in der Nachspielzeit – für den Gegner. Dem SC Preußen geriet durch den späten (und umstrittenen) Treffer zum 3:2-Sieg des MSV Duisburg ein bis dato ansprechender zu einem ganz bitteren Nachmittag.

Von Thomas Rellmann

SCP verliert 2:3 beim Tabellenführer Finale furioso des MSV Duisburg kostet Preußen Münster die Punkte

Duisburg -

(Aktualisiert: 17.30 Uhr) Der MSV Duisburg hat das Heimspiel in der 3. Liga gegen Preußen Münster dramatisch mit 3:2 (1:0) gewonnen. In der 5. Minute der Nachspielzeit traf Fabian Schnellhardt mit einem sensationellen Fernschuss noch zum Sieg. Zuvor hatte der SCP-Stürmer Martin Kobylanski den 0:1-Rückstand in einer 2:1-Führung gedreht.

Von Alexander Heflik

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen hoffen bis zur Pause auf Sensation gegen Schalke

Münster -

Die A-Junioren der Preußen durften eine Weile auf die erstrebte Sensation hoffen. Doch dann schlug der Spitzenreiter zurück. Nach einer 2:1-Führung unterlag der gefährdete Gastgeber dem FC Schalke 04 noch mit 2:4.

Von Thomas Austermann

Re-Live Preußen Münster verliert unglücklich mit 2:3 in Duisburg

Duisburg -

Ärgerliche Pleite: Mit 2:3 unterlag der SC Preußen Münster sehr unglücklich beim MSV Duisburg - der entscheidende Treffer fiel erst in der fünften Minute der Nachspielzeit. Noch bis kurz vor Ende der Partie lag der SCP noch in Führung. Hier der Spielverlauf zum Nachlesen:

Von Alexander Heflik

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit SCP-Coach Benno Möhlmann vor dem Westschlager

Münster/Duisburg -

Am Sonntag tritt der SC Preußen Münster beim MSV Duisburg an, dem Spitzenreiter und Zuschauermagneten der 3. Liga. Vor dem Westklassiker sprachen wir mit Münsters Trainer Benno Möhlmann im Video-Interview.

Von Thomas Rellmann

Fußball: 3. Liga Positive Anspannung soll Preußen Münster in Duisburg helfen

Münster -

Der Zuschauermagnet und Ligaprimus empfängt die Preußen am Sonntag. Ob Trainer Benno Möhlmann taktisch oder personell Dinge ändert im Vergleich zum 3:1 über Rostock ließ er zunächst offen. Die Klasse der Gastgeber stellte er dagegen dezidiert heraus.

Von Thomas Rellmann

Fußball: Westfalenliga Ein Quartett bleibt bei Preußens U 23 – zwei A-Junioren rücken auf

Münster -

Einen Schritt weiter ist der SC Preußen Münster II in seiner Personalplanung. Für die kommende Saison hat ein Quartett um Torhüter Stephan Tantow dem Fußball-Westfalenligisten seine Zusage zum Bleiben gegeben, dazu rücken aus dem Bundesliga-Kader der U 19 zwei Youngsters hoch.

mehr Artikel über Preußen Münster