Fußball | RW Nienborg
Ein Dankeschön für die jungen Ehrenamtlichen

Nienborg -

Als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim SC Rot-Weiß Nienborg fuhren die jungen Ehrenamtlichen nach Bottrop in die längste Skihalle der Welt.

Dienstag, 06.02.2018, 16:02 Uhr

Die Nienborger  vor der Abfahrt nach Bottrop.
Die Nienborger  vor der Abfahrt nach Bottrop. Foto: Verein

Begleitet wurden die Youngster von Jugendgeschäftsführerin Ulrike Loske und Jugendobmann Josef Schröder.

Da die meisten zuvor noch nie auf Skiern standen, wurden ihnen im Alpincenter zunächst in einem zweistündigen Skikurs Basiswissen vermittelt. Nach einem ausgiebigen Besuch des Buffets ging es auf die Piste.

Bis auf ein paar blaue Flecken überstanden alle den Tag unversehrt.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5491794?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Staatsanwälte ermitteln wegen Waffenrecht-Verstößen
Das Urenco-Areal in Gronau aus der Vogelperspektive.
Nachrichten-Ticker