Fußball: 3. Liga
Veränderungen im SFL-Kader möglich

Lotte -

Das Gesicht der Sportfreunde Lotte könnte sich mit Beginn des neuen Jahres leicht verändern. Anscheinend stehen einige Spieler wie Jonas Acquistapace und Hamadi Al Ghadiuoui im Januar vor dem Absprung. Dann wäre der Weg frei für Neuzugänge.

Freitag, 29.12.2017, 00:12 Uhr

Bewältigen die Sportfreunde Lotte mit einem veränderten Kader den zweiten Teil der Drittliga-Saison? Darauf deutet einiges hin. Einige Spieler aus dem SFL-Kader sind begehrt, andere möchten mangels Perspektive den Verein verlassen. So würden Freiräume geschaffen für mögliche Neuzugänge.

Wahrscheinlich ist der Wechsel von Jonas Acquistapace zurück zum FSV Zwickau (die WN berichteten). Die Einsatzchancen des Innenverteidigers dürften nach dem Comeback von Matthias Rahn gesunken sein. Interesse seitens des Zweitligisten SSV Jahn Regensburg besteht laut Reviersport an Mittelstürmer Hamadai Al Ghaddioui, was eine erhebliche Schwächung wäre. Der will für den Goalgetter 30 000 Euro blechen und ihn sofort verpflichten. Al Ghaddioui kam im Sommer von Borussia Dortmund II, erzielte in 20 Punktspielen sieben Trefferl.

Ungewiss ist die Zukunft von Dennis Brock, des Langzeitverletzten Tobias Haitz und des Youngsters Zidane Atalan. Zu haben wäre ein Mann wie der Ex-Lotter Marc Lorenz.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5387768?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F
Wie können wir gegen Schweden gewinnen?
Umfrage zur Fußball-WM: Wie können wir gegen Schweden gewinnen?
Nachrichten-Ticker