Fußball: Mädchenturnier in Kinderhaus
TE-Kreisauswahl holt Platz eins

Tecklenburger Land -

Der Jungjahrgang der D-Mädchen Kreisauswahl des Fußballkreises Tecklenburg feierte beim ersten Auftritt in dieser Konstellation mit dem Turniersieg beim Hallenmasters am Samstag in Münster-Kinderhaus eine glänzende Premiere.

Montag, 12.02.2018, 19:02 Uhr

Das junge Team der D-Mädchen Kreisauswahl feierte gleich beim ersten Auftritt den Turniersieg in Münster-Kinderhaus.
Das junge Team der D-Mädchen Kreisauswahl feierte gleich beim ersten Auftritt den Turniersieg in Münster-Kinderhaus. Foto: Walter Wahlbrink

Das junge TE-Team um die Auswahltrainerinnen Birgit Stork und Kerstin Oelgemöller blieb auf dem Weg ins Finale gegen SGS Essen, Münster 08, SG Telgte, SG Lau-Brechte/Weiner und Münster/Mauritz ohne Punktverlust.

Im Finale gegen den Bundesliga Nachwuchs SGS Essen hatten die TE-Mädels im Neunmeter-Schießen das nötige Quäntchen Glück und feierten mit großer Begeisterung den ersten Turniersieg.

► Folgende TE-Spielerinnen waren am Erfolg beteiligt: Marleen Schäfer, Merle Fleddermann, Jette Hilbig (alle SW Lienen), Janne Krumme, Lara Binnemann (beide JSG GW/Preußen Lengerich), Frieda Stockmann, Sophie Ebbeler (beide Teuto Riesenbeck), Rosa Spierenberg (SC Halen), Clara Ennen, Johanna Herkenhoff (beide Arminia Ibbenbüren).

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5518530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Auto-Freaks sorgen auf Ahlener Zechengelände für Ärger
Die Fläche zwischen den Fördertürmen ist beliebter Treffpunkt der jungen Fahrer mit lautstark getunten Autos. Diesen dichtzumachen, könnte Teil der Lösung sein, hoffen die Anlieger.
Nachrichten-Ticker