Fußball | Noch eine Woche bis zum Punktspielstart
Vorbereitungsspiele am Wochenende

Epe/Schöppingen/Nienborg -

In einer Woche soll es wieder um Meisterschaftspunkte gehen – wenn es die Platzverhältnisse dann zulassen. Um für diesen Fall gewappnet zu sein, absolvieren die Teams weitere Testspiele.

Freitag, 09.02.2018, 16:02 Uhr

Vorwärts Epe spielt am Samstag auf Kunstrasen gegen Eintracht Ahaus.  
Vorwärts Epe spielt am Samstag auf Kunstrasen gegen Eintracht Ahaus.   Foto: sh

Interessant dürfte der Vergleich zwischen Vorwärts Epe und Eintracht Ahaus sein, der am Samstag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Wolbertshof geplant ist. Für die Mannschaft von Trainer Dirk Bültbrun ist der Landesligist genau der richtige Gradmesser, denn in einer Woche steht das Punktspiel beim spielstarken Bezirksliga-Dritten RW Deuten an.

Einen klassentieferen Gegner hat sich Bezirksligist FC Epe eingeladen, der um 13 Uhr in den Bülten gegen A-Ligist SF Ammeloe aufläuft. Folgende Spiele stehen am Wochenende an:

► FC Vreden - RW Nienborg (Fr. 18.15 Uhr)

► Vorwärts Epe - Eintracht Ahaus (Sa. 13 Uhr)

► FC Epe - SF Ammeloe (Sa. 13 Uhr)

► ASC Schöppingen - GW Hausdülmen (Sa. 14 Uhr)

► DJK Coesfeld 2 - Vorwärts Epe 2 (Sa. 15 Uhr)

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5503929?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Debatte über Eklat in Ratssitzung in Münster
Pro & Contra: Debatte über Eklat in Ratssitzung in Münster
Nachrichten-Ticker