Bogenschießen Doppeltes Gold für Johannes Lammer

Nienborg -

Der Nienborger Johannes Lammers hat am vergangenen Wochenende doppelt zugeschlagen. Er wurde Deutscher und Europameister im Feldbogenschießen.

Johannes Lammers aus Nienborg ist Europameister und Deutscher Meister im Feldbogenschießen.
Johannes Lammers aus Nienborg ist Europameister und Deutscher Meister im Feldbogenschießen.

Gleich zwei Goldmedaillen erhielt der Nienborger Johannes Lammers am vergangenen Wochenende. Bei den Europameisterschaften im Feldbogenschießen in Hohegeiß wurde er in der Klasse „Bowhunter-Compound“ Deutscher Meister und Europameister in Feld und Jagd.

Die Deutsche Meisterschaft war in den ersten drei von fünf Tagen in der Europameisterschaft mit eingebunden. „Ich freue mich total über meine beiden Goldmedaillen. Und ich bin total glücklich, dass ich die fünf Tage durchgehalten habe. Das haben nicht alle Teilnehmer geschafft, einige haben vorher abgebrochen“, erzählt der 14-Jährige voller Stolz von seinem sportlichen Höhepunkt.

Nach den Titelgewinnen sah es am ersten Wettkampftag nicht aus. Eine gelöste Sehne an seinem Bogen hielt ihn jedoch nicht auf.

624 Bogenschützen aus 26 europäischen Ländern schossen im Stadtteil von Braunlage im Naturpark Harz um die Titel. Neben der Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen musste Lammers bei den Wettkämpfen auch über eine sehr gute Kondition verfügen. Insgesamt gab es sechs anspruchsvolle Parcours, die sechs bis zehn Kilometer lang waren. Bis zu einer Entfernung von knapp 42 Metern waren die Zielobjekte im Wald von den Schützen entfernt. Geschossen wurde bergauf und bergab oder am Hang entlang. An vier Tagen mussten die Schützen auf Feld- und Jagdscheiben schießen, am fünften Tag war ein Tierbild das Ziel. Tagelange Regenfälle hatten das Gelände zudem durchweicht und die Bedingungen weiter erschwert.

Seit acht Jahren ist Lammers begeisterter Bogenschützen. Die ersten Jahre war er bei den Bogenschützen in Gronau aktiv. Seit einem Jahr schießt er bei der Bogensportschule Gausling. Seit Mai trainiert Johannes Lammers außerdem in einem Juniorenteam im Trainings-Stützpunkt „Team AG Junior“ in Castrop-Rauxel.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5071745?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F