Fußball: Landesliga 4
Steffen Köhler wechselt zum TuS Altenberge

Borghorst/Altenberge -

Der Fußball-Landesligist TuS Altenberge verstärkt sich für die kommende Saison mit Steffen Köhler vom SV Wilmsberg. Das teilte jetzt Trainer Florian Reckels mit.

Donnerstag, 01.02.2018, 13:02 Uhr

Steffen Köhler (l.) spielt in der nächsten Saison für den TuS Altenberge.
Steffen Köhler (l.) spielt in der nächsten Saison für den TuS Altenberge. Foto: T. Strack

Der Fußball-Landesligist TuS Altenberge verstärkt sich für die kommende Saison mit Steffen Köhler vom SV Wilmsberg . Das teilte jetzt Trainer Florian Reckels mit. „Wir sind froh, dass das geklappt hat. Steffen passt vom Spielertyp her super zu uns. Er hat sich prima entwickelt, ist körperlich robust, verfügt über einen starken rechten Fuß und versucht immer, spielerische Lösungen zu finden“, hält Reckels große Stücke auf den 23-jährigen Mittelfeldmann.

Für Köhler ist der TuS kein Neuland, schließlich lief er in der Jugend schon einige Spielzeiten lang für die Altenberger auf. Im Seniorenbereich sammelte er beim TuS Laer 08 erste Erfahrungen, bevor es ihn im Sommer 2016 zum SV Wilmsberg zog. Bei den Piggen kam Köhler in dieser Zeit auf 40 Punktspieleinsätze und erzielte vier Tore. „Wir haben die Zusagen von 20 Spielern“, freut sich Reckels, dass sein Kader für die Spielzeit 2018/19 immer deutlichere Konturen annimmt.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5476130?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Auto-Freaks sorgen auf Ahlener Zechengelände für Ärger
Die Fläche zwischen den Fördertürmen ist beliebter Treffpunkt der jungen Fahrer mit lautstark getunten Autos. Diesen dichtzumachen, könnte Teil der Lösung sein, hoffen die Anlieger.
Nachrichten-Ticker