Marco Hober (Mitte) kassierte am Samstag mit den Sportfreunde Lotte eine 0:3-Packung in Unterhaching.

Fußball: 3. Liga Armutszeugnis in Unterhaching: SF Lotte verliert 0:3

Lotte -

Für eine zunächst „nur“ offensiv erschreckend harmlose, dann auch defensiv schwache und hanebüchene Vorstellung wird der nunmehr drei Mal in Folge sieglose Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte beim 0:3 (0:1) als Gast der Spvgg Unterhaching bitter bestraft.

Basketball: Regionalliga Königsweg führt die WWU Baskets zum Zittersieg

Münster -

„Jubeln“, lautete die Maßgabe vor Wochenfrist beim Sieg im Gipfeltreffen in Grevenbroich, an diesem Samstag war nun „Zittern“ angesagt: Die WWU Baskets sorgen auf den letzten Metern bis zum Aufstieg weiterhin für Emotionen pur.

Von Thomas Austermann

Volleyball: Frauen-Bundesliga Es geht nur noch um Rang sechs für den USC Münster nach der Niederlage in Aachen

Münster -

Das war es dann: Durch die 1:3-Niederlage bei den Ladies in Black Aachen hat der USC Münster die Chance auf Platz fünf verspielt. Bestenfalls kann das Team von Trainer Teun Buijs noch Rang sechs erreichen.

Von Henner Henning

Fußball: 3. Liga Miatke schockt Preußen Münster in der Kältekammer Zwickau

Zwickau -

Nils Miatke schockte den SC Preußen Münster beim Gastspiel mit seinem Führungstor zum 1:0 für FSV Zwickau nach vier Minuten. Am Ende fuhr der Fußball-Drittligist mit leeren Händen und kalten Füßen aus dem Eisschrank in Sachsen heim. Und darf sich im Abstiegskampf nicht sicher sein.

Von Alexander Heflik

Olympische Winterspiele Donat Ertel aus Ostbevern saß 1972 in Sapporo im deutschen Viererbob

Ostbevern -

Donat Ertel hat gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert. Der Ostbeverner schaut sich die Olympischen Winterspiele im Fernsehen mit anderen Augen an als Otto Normalverbraucher. Ertel saß bei Olympia 1972 selbst im deutschen Viererbob. Seine Karriere hatte er als Leichtathlet begonnen.

Von Karl-Heinz Kock

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrups Abteilungschef Neuhaus im Interview: „Wir knicken nicht ein“

Münster -

Weit mehr als ein Jahrzehnt war Rolf Neuhaus der Sportliche Leiter beim TuS Hiltrup, der vor allem die Belange der ersten Mannschaft und allgemein der Senioren im Blick hatte. Seit dieser Woche führt er die Fußball-Abteilung und erklärt im Interview seine Prioritäten.

Handball: Frauen-Verbandsliga Westfalias Kira Enders im Interview: „Jede kann Verantwortung übernehmen“

Münster -

Warum läuft es eigentlich so gut, dass die Frauen von Westfalia Kinderhaus in der Pole-Position ins Spitzenspiel gegen den ETSV Witten am Samstag gehen? Kira Enders ist Teil der Mannschaft und versucht im Interview Antworten zu geben. Kleiner Hinweis: Ausgeglichenheit und Teamgeist spielen eine Rolle.