Alles zum Thema "Michel B."


  • Zeuge belastet führenden Satudarah-Mann

    Mi., 21.02.2018

    Michel B. in Mordfall verwickelt?

    Zeuge belastet führenden Satudarah-Mann: Michel B. in Mordfall verwickelt?

    Sowohl die niederländische Staatsanwaltschaft als auch die Anwälte von vier Mordverdächtigen wollen Michel B. vernehmen. Dabei geht es um den Mord an dem Enscheder Onno Kuut. Kuut selber war verdächtigt worden, Auftragskiller gewesen zu sein. 

  • Im österreichischen Gerlos festgenommen

    Di., 13.02.2018

    Satudarah-Anführer ist erneut in Haft

    Ein Polizist trägt in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) bei einer Durchsuchung des Vereinsheims des Rockerclubs „Satudarah Maluku MC“ ein Vereinsemblem aus dem Haus.

    Der Skiurlaub auf Bewährung war nur kurz: Der vor rund einer Woche in Österreich festgenommene (und dann auf Bewährung wieder auf freien Fuß gesetzte) Satudarah-Anfrüher Michel B. ist wieder in Haft.

  • Österreicher entlassen Satudarah-Anführer

    Di., 06.02.2018

    Flüchtiger Rocker Michel B. wieder auf freiem Fuß

    Im November stürmten deutsche Polizisten im Wege der Amtshilfe das Anwesen von Michel B. in Alstätte. Dabei wurden zwei von vier seiner Hunde erschossen.

    Wenige Tage nach seiner Festnahme im österreichischen Wintersportort Gerlos ist Michel B. bereits wieder auf freiem Fuß. Österreichische Richter entließen den Mitbegründer der Rockergruppierung Saturdarah gegen eine Kaution in Höhe von 30.000 Euro aus der Haft.

  • Monatelange Flucht ist zu Ende

    So., 04.02.2018

    Flüchtiger Satudarah-Chef in Österreich festgenommen

    Im österreichischen Gerlos wurde jetzt einer der niederländischen Anführer von Satudarah – hier ein Bild von einer früheren Durchsuchung von Räumen der Gruppe in Duisburg – festgenommen.

    Der Ski-Urlaub endete in der Zelle: Die Polizei hat am Freitag den seit Monaten gesuchten Michel B. in einem Hotel im österreichischen Gerlos festgenommen. B. steht seit Oktober auf der nationalen Fahndungsliste der Niederlande.

  • Niederländische Polizei fahndet weiterhin nach Michel B.

    Di., 09.01.2018

    Führende Satudarah-Mitglieder in Zwolle vor Gericht

    Deutsche und niederländische Polizisten durchsuchten am 8. November ein Haus in Alstätte. Inhaber Michel B. gilt als Kopf von Satudarah im Osten der Niederlande.

    Drei Mitglieder des Rockerclubs Satudarah müssen sich seit vergangener Woche in Zwolle vor Gericht verantworten. Ein vierter Topmann der Organisation fehlt: Michel B., der seinen Wohnsitz in Alstätte hat. Er ist jedoch seit Ende September verschwunden. Die Polizei in den Niederlanden fahndet öffentlich nach dem 52-Jährigen. Bei einer Polizeirazzia Anfang November in Alstätte wurde das Anwesen des 52-Jährigen in Alstätte durchsucht. B. wurde jedoch nicht entdeckt.

  • Niederländischer Club in Alstätte solidarisiert sich

    Mo., 13.11.2017

    Rocker demonstrieren gegen "Hexenjagd" der Polizei

    In Alstätte demonstrierten Mitglieder des Clubs Satudarah gehen den Polizeieinsatz am vergangenen Mittwoch.

    Einsatz in Altstätte: Mitglieder des niederländischen Rocker-Clubs Satudarah erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Am Sonntag demonstrierten sie vor dem Haus des flüchtigen Clubmitglieds, dessen Hunde die Polizei bei einer Hausdurchsuchung am Mittwoch erschossen hatte.

  • Ermittlungen gegen Motorclub

    Mi., 08.11.2017

    Polizei durchsucht Wohnhaus von Satudarah-Mitgründer

    Zwei tote Hunde wurden am Mittwochmorgen auf dem Grundstück des Wohnhauses an der Gronauer Straße in einen Lkw verladen.

    (Aktualisiert) Deutsche und niederländische Polizeibeamte haben am Mittwochmorgen das Wohnhaus von Michel B., Mitbegründer des Motorradclubs Satudarah, in Alstätte durchsucht. Bei der Durchsuchung wurden zwei Hunde erschossen.

     

  • Ermittlungen wegen Waffenbesitz und Geldwäsche

    Do., 01.06.2017

    Satudarah-Mitglieder wieder auf freiem Fuß

    Die beiden festgenommenen Männer aus der Führungsebene des Outlaw-Motorradclubs Satudarah sind wieder auf freiem Fuß. Laurence S. und Michel B. waren vor zwei Wochen bei der Durchsuchung der Wohnung von S. festgenommen worden. 

  • Machtstreit mit Outlaws

    Do., 18.05.2017

    Polizei Twente setzt Motorradclub Satudarah unter Druck

    Die Polizei führte bereits im Dezember 2013 eine Razzia gegen Mitglieder des Motorradclubs Satudarah durch. Damals wurde auch ein Mann mit Wohnsitz in Alstätte festgenommen. Er gehörte auch am Mittwoch zu den Festgenommen in Enschede.

    Bei der Polizeiaktion am Mittwoch in Enschede ist auch ein Mann mit Wohnsitz in Alstätte festgenommen worden. Das bestätigte die Polizei Twente. Insgesamt gab es fünf Festnahmen.

  • Nach Festnahme von Saturdarah-Mitglied

    Sa., 04.01.2014

    Ermittlungen auch wegen Waffenhandels

    Polizei am 16. Dezember vor dem Haus des festgenommenen Michel B.

    Gegen den am 16. Dezember in Alstätte festgenommenen Michel B. wird auch wegen Waffenhandels ermittelt. Das berichtet die Enscheder Zeitung Twentsche Courant Tubantia unter Berufung auf die niederländische Staatsanwaltschaft. Dem 48-jährige B., Chef des Enscheder Rockerclubs Satudarah, werden außerdem Geldwäsche und Erpressung vorgeworfen.