Alles zum Thema "Jeron Al-Hazaimeh"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 17.10.2017

    Preußen-Sportchef Metzelder: „Wir bräuchten mehr Tiefe im Kader“

    Schwierige Zeiten: Sportdirektor Malte Metzelder muss eine unerfreuliche Tabellensituation moderieren und gleichzeitig im Hintergrund mit arg begrenzten Mitteln Perspektiven schaffen.

    Schwierige Zeiten beim SC Preußen. Die sportliche Entwicklung in dieser Saison ist bedenklich, zudem stehen und fallen alle Planungen für die Zukunft mit frischen Geldern und einer erhofften Ausgliederung. Sportdirektor Malte Metzelder sieht allerdings bei allen Problemen auch positive Dinge.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 15.10.2017

    Preußen Münsters Rückfall in die Mutlosigkeit in Unterhaching

    Unterhaching trifft: Sascha Bigalke markiert mit einem Heber das 1:0, Nils Körber erahnt das Drama am Boden liegend bereits. Nur selten kam der SCP, hier mit Martin Kobylanski (kleines Bild), zum Torabschluss.

    Die Länderspielpause scheint dem SC Preußen Münster nicht gut bekommen zu sein. Nach dem 4:1-Erfolg gegen den VfL Osnabrück setzte es eine 0:1-Niederlage bei der Spielvereinigung Unterhaching. Bitter.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 14.10.2017

    Leichter Preußen-Aufwärtstrend endet in Haching schon wieder

    Fußball: 3. Liga: Leichter Preußen-Aufwärtstrend endet in Haching schon wieder

    Der kleine Aufschwung des SC Preußen ist schon wieder Geschichte. Zwei Wochen nach dem Derbysieg kassierte der Drittligist bei der SpVgg Unterhaching eine unnötige 0:1 (0:0)-Niederlage. Defensiv stand der Gast lange gut, nur nach vorne war das wieder zu zurückhaltend.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.10.2017

    Preußen-Trainer Möhlmann predigt vor Haching-Gastspiel Kompaktheit

    Nach seiner Top-Vorstellung gegen Osnabrück führt an Tobias Rühle (o.l.) kein Weg vorbei – erst recht, da Adriano Grimaldi ausfällt. Am Freitag stiegen die Preußen in Dortmund in den Flieger (kleines Bild).

    Zwei Wochen nach dem mitreißenden 4:1-Erfolg im Derby gegen den VfL Osnabrück wollen die Preußen auch in München punkten. Allerdings wird die Aufgabe bei der SpVgg Unterhaching eine durchaus schwere – nicht nur wegen der eher bescheidenden Bilanz gegen die Bayern.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 09.10.2017

    Was hinter den Kurzhaarschnitten der Preußen steckt

    Die Kurzhaar-Fraktion von der Hammer Straße: Torwart Nils Körber (links), Jeron Al-Hazaimeh (oben Mitte links) und Initiator Ole Kittner (oben Mitte rechts), Adriano Grimaldi (unten Mitte) und Moritz Heinrich (rechts).

    Den sportlichen Abwärtstrend hat der SC Preußen vor gut einer Woche gestoppt. Innerhalb der Mannschaft war der Zusammenhalt auch davor gegeben. Interessanterweise Weise belegt das zum Beispiel eine überraschende modische Erscheinung.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 06.10.2017

    Preußen Münsters Neuzugänge – ein Volltreffer und ein Sorgenkind

    Ein Mann mit Perspektive: Nico Rinderknecht (l.) gehört seit dem achten Spieltag in Paderborn zur Startelf und hat sich ordentlich eingefügt.

    100 Tage stehen Preußen Münsters Neuzugänge am Sonntag unter Vertrag. Wer hat eingeschlagen? Wer hat Luft nach oben? Wer kommt (noch) nicht klar? Zeit, eine kleine Bilanz zu ziehen.

  • Fußball: Testspiel

    Do., 05.10.2017

    Geheimtest-Sieg für die Preußen in Enschede

    Danilo Wiebe, der einige Wochen zusehen musste, durfte sich in Enschede mal wieder präsentieren. Hier geht er in den Zweikampf mit Adnane Tighadouini (l.).

    Unter Ausschluss der Öffentlichkeit überprüfte Preußen Münster am Donnerstagnachmittag die Form. Beim schnell erreichbaren niederländischen Erstligisten Twente Enschede überzeugte der Drittliga-Zwölfte vor allem defensiv und gewann durch ein Tor von Jeron Al-Hazaimeh 1:0.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 26.09.2017

    Der Absturz der Preußen auf Platz 19 hat mehrere Gründe

    Nichts zu machen: Preußen-Stürmer Tobias Rühle (r.) ist kein Knipser und brachte den Ball auch in Jena nicht an Keeper Raphael Koczor vorbei.

    Der Absturz in der Tabelle lässt sich nicht mehr ausblenden, zuletzt stimmte aber auch die Leistung der Preußen nicht mehr. Nach dem Saison-Tiefpunkt in Jena kommt es zum Derby gegen Osnabrück. Für den Niedergang gibt es Gründe.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.09.2017

    Preußen stecken wieder hüfthoch im Abstiegskampf - 0:2 in Jena

    Münsters Moritz Heinrich im Zweikampf mit Jenas Jan Löhmannsröben.

    Preußen Münster steckt wieder hüfthoch im Abstiegskampf. Beim bisherigen Vorletzten FC Carl-Zeiss Jena unterlag der Fußball-Drittligist mit 0:2 (0:1) vor 4230 Zuschauern - und zeigte eine ganz schwache Partie. Es war das siebte Spiel in Folge ohne Sieg.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.09.2017

    1:1 gegen Aalen – Der verschenkte Sieg

    In Überzahl: Stephane Tritz (l.) und Michele Rizzi behaupten sich gegen Gerrit Wegkamp, der in der 30. Minuten einen Handelfmeter verschoss. Am Ende trennten sich die beiden Preußen und der Aalener 1:1.

    Nur wenige Sekunden haben dem SC Preußen Münster zum zweiten Heimsieg gefehlt. Bis zur dritten Minute der Nachspielzeit führte der Drittligist in einer mäßigen Fußballpartie gegen den VfR Aalen mit 1:0 – doch dann nutzte der Gast seine letzte Chance.