Alles zum Thema "Jeanette Bouillon"


  • „Art & Antik“-Messe in der Halle Münsterland

    Mi., 14.02.2018

    Alte Klasse trifft frisches Design

    Aus Angola stammt diese Chockwe-Maske, die auf der „Art & Antik“ am Stand von KK Kiez Kabinett aus Berlin stilvoll in einem Lichtring präsentiert wird. 14 000 Euro soll sie kosten.

    Es weht ein frischer Wind durch die 42. Auflage der „Art & Antik“ in Münster. Damit ist nicht der Wind gemeint, der die Besucher am Eröffnungstag auf dem Platz vor der Messehalle Süd der Halle Münsterland empfängt. Die Zeichen stehen bei der einstigen Antiquitätenmesse auf Modernisierung.

  • „Art & Antik“ kommt in die Halle Münsterland

    Mi., 06.12.2017

    Kunst-Herz schlägt höher

    Selbstverständlich sind auch die klassischen Gemälde wieder ein Hauptschwerpunkt bei der „Art & Antik“ in der Halle Münsterland.

    Vom 14. bis 18. Februar 2018 findet bereits zum 42. Mal die „Art & Antik“ im MCC Halle Münsterland statt. 70 Aussteller zeigen Gemälde, Porzellan, Möbel, Schmuck und alles Weitere, was das Kunst- und Antiquitäten-Herz höher­schlagen lässt, heißt es in einer Pressemitteilung der Halle Münsterland. Rund 7500 Besucher wurden beim letzten Mal verzeichnet.

  • „Art & Antik Messe Münster“

    So., 08.01.2017

    Nachfrage nach Galeristen

    Ihre Vielfalt zeichnet die „Art & Antik Messe Münster“ aus. Von feinen Silberarbeiten und edlem Porzellan über antike Möbel bis hin zu Skulpturen, Grafiken und Gemälden reicht das Angebot.

    Die „Art & Antik Messe Münster“ setzt den 2016 neu eingeschlagenen Weg fort: Auch bei der 41. Auflage vom 1. bis 5. März öffnet sie sich stärker der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, ohne dabei auf die von vielen Sammlern geschätzte Vielfalt an hochwertigen Antiquitäten zu verzichten.