Alles zum Thema "Jürgen Klopp"


  • Starke Liverpool-Offensive

    So., 25.02.2018

    Klopp begeistert: «Es war ein Genuss, zuzusehen»

    Liverpools Trainer Jürgen Klopp (l.) und West-Ham-Trainer David Moyes unterhalten.

    Der FC Liverpool setzt sich nach dem 4:1 gegen West Ham United in den Top-Four der englischen Premier League fest. Ein Angriffs-Trio trifft nach Belieben. Manchester United gewinnt der Verfolger-Duell gegen Chelsea.

  • Fußball

    Sa., 24.02.2018

    Premier League: Klopp springt mit Liverpool auf Platz 2

    Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat mit Trainer Jürgen Klopp den Sprung auf den zweiten Platz der englischen Premier League geschafft. Die Reds siegten gegen West Ham United mit 4:1 und verdrängten mit 57 Punkten Manchester United von Rang zwei. Die Red Devils können allerdings am Sonntag mit einem Sieg gegen den FC Chelsea wieder nachziehen. Für Liverpool trafen der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can (29. Minute), Mohamed Salah (51.), Roberto Firmino (57.) nach tollem Can-Zuspiel und Sadio Mané (77.).

  • Nach 4:1 gegen West Ham

    Sa., 24.02.2018

    Klopp springt mit Liverpool auf Platz 2

    Liverpools Emre Can jubelt über seinen Treffer zum 1:0.

    Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat mit Trainer Jürgen Klopp den Sprung auf den zweiten Platz der englischen Premier League geschafft.

  • Champions League

    Do., 15.02.2018

    Gutes Omen für Liverpool - Klopp bleibt nach 5:0 vorsichtig

    Liverpool-Coach Jürgen Klopp feiert nach dem Kantersieg beim FC Porto vor der Fankurve der Reds.

    Der FC Liverpool begeistert in der Champions League mit dem 5:0 beim FC Porto und steht damit schon fast im Viertelfinale. Während Trainer Jürgen Klopp trotzdem zurückhaltend bleibt, sehen britische Medien den Auswärtssieg in Portugal als gutes Omen - für den Titelgewinn.

  • Champions League

    Mi., 14.02.2018

    Ronaldo trifft doppelt beim 3:1 - Kantersieg für Liverpool

    Champions League: Ronaldo trifft doppelt beim 3:1 - Kantersieg für Liverpool

    Das Kräftemässen der Superstars entscheidet Real Madrid gegen Paris Saint-Germain für sich. Lange sieht es nach einem Unentschieden aus, doch dann schlägt der Titelverteidiger zu. Auch Jürgen Klopp hat Grund zur Freude.

  • Fußball

    Mi., 14.02.2018

    FC Liverpool feiert Torfestival - Viertelfinale praktisch sicher

    Porto (dpa) - Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool im Hinspiel beim FC Porto einen riesigen Schritt zum Erreichen des Viertelfinals in der Champions League gemacht. Die Reds setzten sich beim portugiesischen Spitzenclub mit 5:0 durch. Sadio Mané mit einem Dreierpack, Mohamed Salah nach einer tollen technischen Einlage und der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino erzielten die Tore für die Engländer. Liverpools deutscher Torwart Loris Karius wurde nur wenig geprüft. Das Rückspiel findet am 6. März an der Anfield Road statt.

  • Fußball

    Mi., 14.02.2018

    Champions-League-Kracher in Madrid - Liverpool empfängt Porto

    Madrid (dpa) - Der spanische Rekordmeister Real Madrid empfängt im Achtelfinal-Topspiel der Fußball-Champions-League den französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain. Bei der Hinspiel-Partie am Abend treffen auch die deutschen Nationalspieler Toni Kroos sowie Julian Draxler und Kevin Trapp aufeinander. Besonders im Fokus stehen die Trainer, Real-Coach Zinédine Zidane und der Spanier Unai Emery bei den Franzosen, die ein Aus den Job kosten könnte. In der zweiten Partie des Abends empfängt der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp und dem deutschen Nationalspieler Emre Can den FC Porto.

  • Vor Spiel gegen Porto

    Di., 13.02.2018

    Klopps Liverpool will endlich wieder ins Viertelfinale

    Liverpools Torwart Loris Karius will gegen Porto die Null halten.

    In der Liga läuft es rund für Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool. Nun will der Tabellendritte der Premier League auch in der Champions League für Furore sorgen. Über den FC Porto wollen die Reds endlich wieder ins Viertelfinale der Königsklasse einziehen.

  • Fußball

    So., 11.02.2018

    Liverpool nach Sieg in Southampton auf Champions-League-Kurs

    Southampton (dpa) - Der FC Liverpool bleibt mit Trainer Jürgen Klopp in der englischen Premier League auf Champions-League-Kurs. Die Reds gewannen beim FC Southampton mit 2:0 und festigten mit 54 Punkten Rang drei, nur noch zwei Zähler hinter dem Tabellenzweiten Manchester United. Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Firmino und der Ägypter Mohamed Salah mit seinem 22. Saisontreffer sorgten vor der Pause für die Tore. Loris Karius im Tor und Emre Can im Mittelfeld kamen für Liverpool 90 Minuten zum Einsatz.

  • London-Derby

    Sa., 10.02.2018

    Pleite für Özil und Mustafi: Arsenal verliert in Tottenham

    London-Derby: Pleite für Özil und Mustafi: Arsenal verliert in Tottenham

    Torjäger Harry Kane sorgt für den 1:0-Sieg im London-Derby zwischen Tottenham und Arsenal. Die Gunners verlieren die Champions-League-Plätze aus den Augen. Sergio Agüero trifft viermal für Manchester City.