Alles zum Thema "Hans Watzl"


  • Mit Video: Opa holt Enkel mit dem Pferd ab

    Mo., 02.10.2017

    Schulweg mal anders

    Keine Angst vor Sulfari hatte Hannes, der am Montag hoch zu Ross von Opa Hans Watzl von der Schule abgeholt wurde.

    Ihn einmal mit dem Pferd von der Schule abholen, das hatte Hans Watzl seinem Enkel versprochen. Knapp 600 Kilometer wohnen die beiden voneinander entfernt. Doch das ist kein Hindernis für den Großvater. 

  • Buntes

    Mo., 02.10.2017

    Nach 550 Kilometer-Ritt: Opa holt Enkel von der Schule ab

    Hans Watzl sitzt auf seinem Pferd Solfari, daneben steht Flüga.

    Münster/Abenberg (dpa/lby) - Nach einem rund 550 Kilometer langen Ritt quer durch Deutschland hat ein Großvater seine Enkelkinder in Münster mit dem Pferd von der Schule abgeholt. Vier Wochen hatte Hans Watzl vom mittelfränkischen Abenberg bis nach Westfalen gebraucht, um sein Versprechen einzulösen. Am Montagmittag führte er die Islandpferde Solfari und Fluga auf den Schulhof.

  • Hans Watzl reitet von Bayern nach Münster

    Mo., 02.10.2017

    Letzte Etappe führt zur Schule

    Hans Watzl aus Mittelfranken kommt mit seinen Pferden in Münster an.

    Wanderreiter Hans Watzl löst am Montag ein Versprechen ein. Der 62-Jährige aus Abenberg in Mittelfranken holt seine Enkelkinder mit dem Pferd in Münster von der Schule ab. Am Sonntag war er nach 650 Kilometern zu Pferd in Münster-Handorf eingetroffen.

  • Ritt von 550 Kilometern

    Sa., 30.09.2017

    Pferde-Opa trifft in Handorf ein

    Hans Watzl mit Flüga (l.) und Solfari

    Wer 550 Kilometer zurücklegt, um seine Enkel mit dem Pferd von der Schule abzuholen, hat sicher etwas zu erzählen. Am Sonntag trifft Hans Watzl auf dem Pferdehof Vertherland ein.

  • Ungewöhnliche Wanderung

    Mi., 13.09.2017

    Opa reist auf dem Pferderücken von Bayern nach Münster

    Mit seinen beiden Islandpferden reitet Hans Watzl 550 Kilometer von Mittelfranken nach Münster.

    Ein Großvater aus dem mittelfränkischen Abenberg holt seine Enkel von der Schule in Münster ab. Das Spannende daran: Er kommt mit dem Pferd.

  • 550 Kilometer langer Ritt

    Di., 12.09.2017

    Opa will Enkel mit Pferd von Schule in Münster abholen

    Hans Watzl sitzt auf seinem Pferd Solfari, daneben steht Flüga.

    Versprechen muss man halten - und so reitet ein Mittelfranke 550 Kilometer bis nach Münster, um seine Enkel von der Schule abzuholen.