Alles zum Thema "Friedhelm Funkel"


  • Fußball

    Sa., 17.02.2018

    Usami bewahrt Düsseldorf vor erneuter Niederlage

    Fußball: Usami bewahrt Düsseldorf vor erneuter Niederlage

    Düsseldorf (dpa) - Tabellenführer Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga durch einen Treffer von Takashi Usami in der 77. Minute die zweite Niederlage in Serie vermieden. Am Samstag musste sich die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel allerdings mit einem 1:1 (0:1) im Heimspiel gegen Greuther Fürth begnügen. Eine Woche nach dem 1:3 gegen Union Berlin benötigte die Fortuna lange, um zu ihrem Rhythmus zu finden. Die Gäste gingen vor 23 849 Zuschauern in der Esprit-Arena durch einen direkten Freistoß von Maximilian Wittek (10. Minute), den Rouwen Hennings per Kopf verlängerte, in Führung.

  • Spitzenreiter 2. Liga

    Di., 13.02.2018

    Fortuna Düsseldorf verlängert mit Trainer Funkel

    Fortuna Düsseldorf verlängert den Vertrag von Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel um ein weiteres Jahr verlängert, teilte der Tabellenführer mit.

  • Fußball

    Di., 13.02.2018

    Fortuna Düsseldorf verlängert mit Trainer Funkel

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel verlängert. Das teilte der Tabellenführer über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der 64-Jährige ist nach Bayern-Coach Jupp Heynckes zweitältester Trainer im Profi-Fußball. Sollte Fortuna der Sprung in die Bundesliga gelingen, wäre es der sechste Aufstieg für Rekordhalter Funkel, der seit März 2016 in Düsseldorf arbeitet.

  • Fußball

    Di., 13.02.2018

    Funkel vor Verlängerung in Düsseldorf: Noch keine Einigung

    Trainer Friedhelm Funkel blickt vor der Partie in die Runde.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Trainer Friedhelm Funkel wird seinen Vertrag bei Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf offenbar bis 2019 verlängern. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung und der «Rheinischen Post» ist für Dienstag ein Treffen zwischen dem mit 64 Jahren zweitältesten Trainer im Profi-Fußball nach Bayern-Coach Jupp Heynckes (72) und der Vereinsführung anberaumt. Eine Einigung gilt als Formsache.

  • Fußball

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf 1:0 gegen Sandhausen - Nürnberg 4:1 gegen Aue

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 und festigte die Zweitliga-Tabellenführung. Der 1. FC Nürnberg gewann sein Heimspiel gegen Erzgebirge Aue mit 4:1 und bleibt damit in der Tabelle bleibt der «Club» Zweiter hinter Fortuna Düsseldorf.

  • Fußball

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf festigt Tabellenplatz: 1:0-Sieg gegen Sandhausen

    Nejmeddin Daghfous (l.) und Oliver Fink im Zweikampf.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang am Freitagabend Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung. Vor 23 288 Zuschauern in der Esprit-Arena traf André Hoffmann bereits in der 2. Minute nach einem Eckball. In der Folge entwickelte Düsseldorf allerdings kaum Torgefahr, Sandhausen agierte mit Leidenschaft. Tim Kister scheiterte jedoch per Handelfmeter an Fortuna-Keeper Raphael Wolf (74.) und vergab nach zuvor vier Partien ohne Niederlage die Chance zum Ausgleich.

  • 2. Bundesliga

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf festigt Tabellenführung - Sieg gegen Sandhausen

    Der Düsseldorfer Oliver Fink (r) beim Kopfballduell mit Sandhausens Nejmeddin Daghfous.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung.

  • 37 Neuverpflichtungen

    Mi., 31.01.2018

    Zu- und Abgänge in der 2. Liga fast auf gleichem Niveau

    Genki Haraguchi (l) jubelt mit Florian Neuhaus über einen Treffer für Kaiserslautern.

    Düsseldorf (dpa) - Die Zu- und Abgänge in der 2. Fußball-Bundesliga bewegen sich fast auf demselben Level. In der Winter-Transferperiode verpflichteten die 18 Vereine bis Mittwochnachmittag 37 neue Spieler und gaben 31 ab.

  • 2. Liga

    So., 28.01.2018

    Düsseldorf und Nürnberg auf Bundesliga-Kurs

    Eintracht Braunschweig besiegt das Team vom Erzgebirge Aue mit 3:1.

    Für die Spitzenteams der 2. Bundesliga aus Düsseldorf und Nürnberg war es ein Spieltag nach Maß. Anders als die Konkurrenten verbuchten die Traditionsclubs Siege. Das schürt den Glauben an den Wiederaufstieg. Dagegen verschärft sich die Lage in Kaiserslautern.

  • 2. Liga

    Sa., 27.01.2018

    Düsseldorf baut Tabellenführung aus - Kiel nur 0:0

    Benito Raman jubelt über sein Tor zum 1:2. Dank des 1:3 Auswärtserfolg bleibt die Fortuna weiterhin im Aufstiegsrennen.

    Düsseldorf ist auf dem Weg zurück in die Bundesliga momentan nicht zu stoppen. Kaiserslautern hat indes ohne Trainer Strasser eine Überraschung verpasst. Aufsteiger Duisburg klettert in der Tabelle weiter.