Alles zum Thema "Felix Neureuther"


  • Neureuther geschockt

    Do., 07.12.2017

    Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

    Bei einem Abfahrtsrennen in Lake Louise ist ein deutscher Nachwuchssportler tödlich verunglückt. Foto (Symbol): Hans Klaus Techt

    Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt.

  • Glücklicher Alpin-Chef Maier

    Mo., 04.12.2017

    Beflügeltes Ski-Team will mehr - «Fast wie Weihnachten»

    Stefan Luitz freut sich auf dem Podium über seinen dritten Platz und sprüht mit Champagner.

    Von so einer Heimreise hatten die deutschen Skirennfahrer kaum zu hoffen gewagt. Mit drei Podiumsplätzen gelang in Übersee eine beeindruckende Ausbeute sowie ein Trotzreaktion nach dem Aus von Neureuther. Und Rebensburg, Dreßen, Luitz und Co. wollen mehr.

  • Ski alpin

    So., 03.12.2017

    Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek - Hirscher siegt

    Beaver Creek (dpa) - Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek starker Dritter geworden und hat dem Deutschen Skiverband den nächsten Erfolg beschert. Der Allgäuer musste sich als Führender des ersten Durchgangs nur Marcel Hirscher aus Österreich und dem Norweger Henrik Kristoffersen geschlagen geben. Luitz feierte das fünfte Weltcup-Podium seiner Karriere. Just im ersten Rennen nach dem Verletzungs-Aus von Erfolgsgarant Felix Neureuther schaffte der 25-Jährige damit souverän die Qualifikation für Olympia und lässt von Edelmetall bei den Winterspielen träumen.

  • Luitz bei Riesenslalom Dritter

    So., 03.12.2017

    Bärenstarkes Alpin-Wochenende für deutsche Alpin-Asse

    Luitz bei Riesenslalom Dritter: Bärenstarkes Alpin-Wochenende für deutsche Alpin-Asse

    Thomas Dreßen hatte sein erstes Weltcup-Podest gar nicht verarbeitet, da legte Viktoria Rebensburg mit einem zweiten Platz nach. Und Stefan Luitz rundete mit einem weiteren Podium ein 1a-Wochenende ab. Die deutschen Skirennfahrer sind im Olympia-Winter in bestechender Form.

  • Nach Kreuzbandriss

    So., 03.12.2017

    Ski-Star Neureuther schließt Karriereende aus

    Felix Neureuther hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen.

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ski-Star Felix Neureuther glaubt nach seinem Kreuzbandriss weiter an eine Olympia-Teilnahme im Februar und hat ein baldiges Karriereende ausgeschlossen.

  • Nach Neureuther-Ausfall

    Do., 30.11.2017

    Rebensburg nun als Ski-Frontfrau gefordert

    Viktoria Rebensburg ist derzeit in blendender Form.

    Viktoria Rebensburg drängt sich nicht in den Vordergrund - zumindest nicht abseits der Piste. Nach Felix Neureuthers Ausfall steht vorerst aber just sie im deutschen Fokus. Bei den ersten Abfahrten der Saison will sie ihre Top-Form unterstreichen - und das trotz eines Mankos.

  • Kreuzbandriss

    Mi., 29.11.2017

    Skispringer Freund warnt Neureuther vor Olympia-Start

    Felix Neureuther hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen.

    München (dpa) - Skispringer Severin Freund hat Felix Neureuther vor einem überhasteten Comeback gewarnt. Der alpine Skirennfahrer erwägt nach seinem Kreuzbandriss, sich nicht operieren zu lassen, um die Mini-Chance auf eine Olympia-Teilnahme aufrechtzuerhalten.

  • Trotz Kreuzbandriss

    Mo., 27.11.2017

    Ski-«Löwe» Neureuther träumt weiter von Olympia

    Felix Neureuther hat sich das Kreuzbandriss gerissen.

    Eigentlich war die Saison für Felix Neureuther abgehakt. Nach seinem Rückflug aus den USA aber spricht der Ski-Star wieder von Olympia - auch wenn Pyeongchang nach seinem Kreuzbandriss eine «Träumerei» sei. Eines ist aber fix: Seine Karriere will der Routinier fortsetzen.

  • Schwere Verletzung

    So., 26.11.2017

    «Bye Bye Kreuzband»: Skistar Neureuther verpasst Olympia

    Slalom-Ass Felix Neureuther hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen.

    Zwei Siege für Viktoria Rebensburg, einer für Felix Neureuther: Der Start in den Olympia-Winter lief für die deutschen Alpinen quasi perfekt. Doch Neureuther reißt sich im Training in den USA das Kreuzband - und fällt als Medaillenkandidat definitiv aus.

  • Zwei Siege in zwei Rennen

    So., 26.11.2017

    Rebensburg glänzt in der Olympia-Saison

    Viktoria Rebensburg ist bereits in sehr guter Form.

    Viktoria Rebensburg ist elf Wochen vor den Olympischen Winterspielen schon in bestechender Frühform. Beim zweiten Riesenslalom gelingt ihr der zweite Sieg. Alpinchef Maier sieht darin auch ein Vorzeichen für die Disziplinen Super-G und Abfahrt am kommenden Wochenende.