Alles zum Thema "Ekki Talkötter"


  • Kinopremiere der Wilsberg-Folge „Münster-Leaks“

    Di., 14.11.2017

    Steuersünder-CD belastet Münsteraner

    Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt in Sachen Steuersünder-CD. 

    Finanzamtsmitarbeiter Ekki Talkötter wird eine Steuersünder-CD angeboten, die angeblich alle von Rang und Namen belastet. Schon bald ist einer von der Liste tot. Ein Fall für Wilsberg und seine Freunde. Am nächsten Mittwoch (22. November) feiert die Wilsberg-Folge „Münster-Leaks“ Premiere im Cineplex.

  • Medien

    Mo., 15.12.2014

    Wilsberg - 90-60-90

    Der Schauspieler Leonard Lansink gibt wieder den Privatdetektiv Wilsberg. Foto: Horst Ossinger

    Berlin (dpa) - Ekki ist hin und weg. In der christlichen Jugendarbeit hatte der Finanzbeamte die kleine Sonja vor Jahren noch unter seine Fittiche genommen. Jetzt taucht sie als Model und Casting-Schönheit wieder in Münster auf.

  • Leute

    So., 06.04.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 06. April 2014: Oliver Korittke

    Oliver Korittke wird 46. Foto: Alina Novopashina

    Hamburg (dpa) - «Ich bin die Imelda Marcos der Turnschuhe», sagte Oliver Korittke einmal selbstironisch in der rbb-Interviewsendung «Thadeusz». Und tatsächlich dürften die mehr als 1000 Paar Turnschuhe, die der Schauspieler sein eigen nennt, sein privates Markenzeichen sein.

  • Lockende Versuchung in Münster

    Sa., 09.03.2013

    Im neuen „Wilsberg“-Krimi des ZDF treiben zwei Treuetesterinnen ein riskantes Spiel

    Aufeinandertreffen in Münsters guter Stube: Alex (Ina Paule Klink) stellt ihrem neuen Freund Jan Faber (Roman Knizka, l.) ihren Patenonkel Georg Wilsberg (Leonard Lansink) vor.

    Manchmal ist es gar nicht einfach, Versuchungen zu widerstehen. Ekki Talkötter, der Kompagnon von Fernsehdetektiv Georg Wilsberg, bildet da keine Ausnahme. Im neuen ZDF-Krimi „Wilsberg: Treuetest“ hat Ekki endlich eine ernsthafte Beziehung und ist kurz davor, mit seiner eifersüchtigen Freundin Silke zusammenzuziehen. Als er in einer Kneipe von der schönen Charlotte angeflirtet wird, ist er trotzdem bereit für einen Seitensprung. Doch dazu kommt es nicht mehr, denn Charlotte stirbt. „Treuetest“ hatte am Mittwoch bei ZDFneo eine starke Premiere (mit 1,57 Millionen Menschen Rekord für den Digitalkanal) und war am gestrigen Samstag um 20.15 Uhr im normalen ZDF-Programm zu sehen.

  • TV-Kritik: Wilsberg: Tote Hose (ZDF

    Mo., 13.06.2011

    Etwas verworren

    Erfahrene Wilsberg-Fans wissen schon, dass die Fälle des ebenso knautschigen wie kauzigen Privatdetektivs aus Münster nie ohne Verwicklung seines Freundes- und Bekanntenkreises abgehen. Diesmal kam es aber ganz dicke, denn die schöne Denise (Bianca Hein) wickelte fast alle Herren der Schöpfung um ihre schlanken Finger - vom stets etwas unbedarften Finanzbeamten Ekki Talkötter ...