Alles zum Thema "Dieter Timmermann"


  • Studenten mit Finanzproblemen

    Do., 07.12.2017

    Präsident des Studentenwerks fordert Reformen

    Das Ausfüllen eines Bafög-Antrags nimmt einige Zeit in Anspruch. Neben detaillierten Auskünften über Erspartes muss auch das Einkommen der Eltern offengelegt werden.

    Das Abitur ist bestanden, der Studienplatz in trockenen Tüchern und der Mietvertrag für das erste WG-Zimmer nach schier endloser Suche endlich unterschrieben. Wer glaubt, sich jetzt endlich voll und ganz auf das Studium konzentrieren zu können, hat seine Rechnung ohne das Bafög-Amt gemacht.

  • Studentenwerk fordert Reform

    Mi., 06.12.2017

    Immer weniger Studenten bekommen Bafög

    Die Zahl der Studenten steigt, doch immer weniger beziehen Bafög.

    Das Bafög schwächelt - und Wohnraum für Studenten ist knapp: Die Bedingungen für angehende Akademiker sind oft alles andere als ideal.

  • Studierende in Deutschland

    Di., 27.06.2017

    Immer knapp bei Kasse

    Studium als Teilzeitveranstaltung? Weil das Geld oft nicht reicht, müssen sich immer mehr Studenten einen Nebenjob suchen.

    Was tun, wenn das Bafög nicht reicht und die Mieten immer stärker steigen? Die Antwort: Deutlich mehr Studenten jobben. 68 Prozent haben inzwischen einen Nebenjob, sechs Prozent mehr als 2012. Das geht aus den neuen Daten der Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks hervor.

  • Sozialerhebung

    Di., 27.06.2017

    Miete hoch, Bafög mickrig - Viele Studenten knapp bei Kasse

    Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale.

    Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere «Bude» wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.

  • Teure Mieten, wenig Bafög

    Di., 27.06.2017

    Kostendruck auf Studenten nimmt zu

    Die Opposition kritisiert die Studie.

    Woher die 2,8 Millionen Studenten kommen, wie Bafög zum Leben reichen kann, ob es genug günstigen Wohnraum gibt: Darum geht es im Sozialreport des Studentenwerks. Kurz vor der Wahl ist politischer Zoff programmiert.

  • Verdeckte Armut bei Studenten?

    Do., 01.06.2017

    Bafög-Studie: Förderung ist viel zu niedrig

    Laut einer Studie decken die Bafög-Sätze die Lebenshaltungskosten der Bezieher oft nicht.

    Bafög soll für gleiche Bildungschancen sorgen. Doch nach einer neuen Datenanalyse reicht die staatliche Förderung für Hunderttausende Studenten hinten und vorne nicht.

  • Bildung

    Mi., 26.06.2013

    Akademikerkinder dominieren weiter Hochschulen

    Lange hatten Studierende über eine zu hohe Arbeitsbelastung geklagt. Das hat Wirkung gezeigt. Foto: Jan-Philipp Strobel

    Berlin (dpa) - Haben die Eltern studiert, tun das meist auch die Kinder. Aus Arbeiterfamilien schafft es dagegen nicht einmal jeder Vierte an die Hochschule. Daran haben auch Milliarden-Investitionen in zusätzliche Studienplätze wenig geändert.

  • Karriere

    Mi., 05.12.2012

    Mehr Studenten - aber Dozenten und Wohnungen fehlen

    Karriere : Mehr Studenten - aber Dozenten und Wohnungen fehlen

    Berlin (dpa) - Noch nie studierten in Deutschland so viele junge Menschen. Doch die Aufwendungen des Staates halten mit dem Studienanfänger-Boom bei weitem nicht Schritt. Es fehlen Dozenten, Wohnungen und Mensa-Plätze.