Alles zum Thema "Christina Winter"


  • WDR-Wettbewerb „Bester Chor im Westen“

    Do., 07.12.2017

    Alstätter Chor „Young Voices“: „Wir werden die Bühne rocken“

    Schon beim Vorentscheid in Bielefeld waren ordentlich Emotionen mit im Spiel. Nun geht es für den Chor „Young Voices“ zum Halbfinale nach Köln. Dieser wird am Freitag live im WDR ausgestrahlt. Welcher Chor ins Finale einzieht, entscheiden nun die Zuschauer und nicht mehr wie zuvor eine Jury.

    Langsam wird es ernst. Am Donnerstag geht es für den Chor „Young Voices“ nach Köln, am Freitag dann kämpfen sie im Halbfinale um den Titel „Der beste Chor im Westen“. Wie geht es den Chormitgliedern bei dem vielen Rummel um sie und warum haben sie den Titel verdient? Das erzählt Vorstandsmitglied Christina Winter im Interview. 

  • Generalversammlung der Young Voices

    Do., 16.02.2017

    104 junge Stimmen sind dabei

    Diese neuen Sängerinnen wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt. Sie singen mittlerweile seit 15, 20, 25 oder gar 30 Jahren bei den Young Voices mit.

    Der Chor Young Voices hat im vergangenen Jahr 14 Auftritte gehabt. In diesem Jahr soll es sogar noch einer mehr werden. Der Frauenchor, der inzwischen 104 Mitglieder zählt, hat am Samstag bei Bredeck-Bakker seine Generalversammlung abgehalten. Darüber konnten sich auch die Besucher der Abendmesse freuen, die wurde nämlich anlässlich der Versammlung von den Young Voices mitgestaltet.

  • „Young Voices“

    Di., 22.01.2013

    Seit 20 Jahren tonangebend

    Rund 60 Mitglieder begrüßten die erste Vorsitzende Sandra Wenzel und Chorleiterin Martraud Leeners am Samstag zur Generalversammlung der „Young Voices“ im Pfarrheim. Sie entschieden bei den Vorstandswahlen gemeinsam über die personelle Zukunft in der Führungsriege ihrer Singgemeinschaft.

  • Gern gehörte Hochzeitsgäste

    Di., 24.01.2012

    Generalversammlung der „Young Voices“: Chor absolvierte 21. Auftritte

    Die „Young Voices“ tragen zwar die Jugend im Namen, in Sachen Vorstandsmitglieder betreiben sie trotzdem eine kluge Nachwuchspolitik: Weil schon jetzt feststeht, dass die beiden Schriftführerinnen, Maria Wesseler und Anne Marpert, sowie die 1. Kassiererin Nicole ter Huurne im nächsten Jahr nicht mehr für ihre Ämter zur Verfügung stehen, wählten die Sängerinnen bereits Nachfolgerinnen, um diese einzuarbeiten. Stefanie Witte rückt als Kassiererin nach, Christina Winter als Schriftführerin. Außerdem wurden bei der Generalversammlung des Chors Jutta Ulland, Eva-Maria Giebing und Jennifer Lück in den Festausschuss gewählt.