Alles zum Thema "Christina Schulze Föcking"


  • Münsterland

    Di., 20.02.2018

    Tierschützer verklagen Kreis Steinfurt

    Münsterland: Tierschützer verklagen Kreis Steinfurt

    Die Tierschutzorganisation Animal Rights Watch (ARIWA) hat beim Verwaltungsgericht Münster Klage gegen den Kreis Steinfurt eingereicht. Der Vorwurf: Das Veterinäramt des Kreises nehme tierschutzrechtliche Verstöße im Betrieb des Ehemanns von NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking „nicht ernst“.

  • Interview mit Landwirt Matthias Langkamp

    Sa., 17.02.2018

    „Unseren Tieren geht es gut“

    Matthias Langkamp ist Landwirt aus Leidenschaft. Und seit Jahren ist er auch der Vorsitzender des landwirtschaftlichen Ortsverbandes Greven.

    Landwirt zu sein ist aktuell nicht einfach. Von vielen Seiten stehen die Landwirte in der Kritik. Matthias Langkamp ist schon länger Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Greven, dem insgesamt über 250 Landwirte angehören. Redakteur Peter Beckmann sprach mit dem Oberlandwirt über dessen Beruf im jetzt und in der Zukunft.

  • Woche der Brüderlichkeit

    Sa., 17.02.2018

    Brücken zueinander bauen

    Ahmet Toprak ist Gastarbeiterkind und Hochschullehrer. Er berichtet über den eigenen Werdegang.

    Mitte März steht die Woche der Brüderlichkeit im Kalender. Dr. Guido Dahl, Geschäftsführer des Kulturforums, hat ein Programm zusammengestellt, das sich am Motto „Angst überwinden – Brücken bauen“ orientiert.

  • Ochtrup

    Fr., 16.02.2018

    Termine im Überblick

     Eröffnung, 11. März (Sonntag), 17 Uhr, Alte Kirche Welbergen, Festvortrag von Christina Schulze Föcking, musikalisches Programm mit dem Chor „Con fuego“.

  • Gourmetabend zugunsten der Kinderkrebshilfe

    Fr., 16.02.2018

    André Böwing und Christina Schulze Föcking kochen für den guten Zweck

    Kocht mit Christina Schulze Föcking für den guten Zweck: André Böwing.

    Einen Gourmetabend für wahre Lebensfreuden möchte Koch André Böwing ausrichten. Ihm zur Seite steht dabei NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking. Der Erlös fließt an die Kinderkrebshilfe Münster.

  • Gourmetabend zugunsten der Kinderkrebshilfe

    Do., 15.02.2018

    André Böwing und Christina Schulze Föcking kochen für den guten Zweck

    Kocht mit Christina Schulze Föcking für den guten Zweck: André Böwing.

    Einen Gourmetabend für wahre Lebensfreuden möchte Koch André Böwing ausrichten. Ihm zur Seite steht dabei NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking. Der Erlös fließt an die Kinderkrebshilfe Münster.

  • Zeit der kommissarischen Leitung vorüber

    Do., 15.02.2018

    Neue Gestütsleiterin ist da

    Antrittsbesuch in Düsseldorf: Am Mittwoch war Kristina Ankerhold (M.) bei Ressortministerin Christina Schulze Föcking (r.). Links Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann.

    Kristina Ankerhold hat am Donnerstag ihr Amt als neue Leiterin des NRW-Landgestüts angetreten. Die 41-jährige gebürtige Nottulnerin ist unter anderem ausgebildete Pferdewirtin.

  • Ochtrup

    Mi., 14.02.2018

    Vier-Gänge-Menü

    Als Vospeise servieren Andre Böwing und Christina Schulze Föcking einen Ruccola-Nüsslisalat mit einer Apfel-Walnuss-Vinaigrette und gebeiztem Orangen-Limetten Lachs.

  • Klage landwirtschaftlicher Ortsverbände

    Fr., 09.02.2018

    Ungebetener Besuch: Zahl unbefugten Eindringens in Schweineställe steigt

    Klage landwirtschaftlicher Ortsverbände: Ungebetener Besuch: Zahl unbefugten Eindringens in Schweineställe steigt

    Michael Uckelmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Coesfeld, geht mit den Methoden und Zielen von „selbsternannten Tierrettern“ hart ins Gericht. Als Hausfriedensbruch und somit als Straftat prangert er unter anderem die gestiegene Zahl von unbefugtem Eindringen in Schweineställe und dabei gemachte Filmaufnahmen an. 

  • Neuer Vorsitzender

    Mi., 07.02.2018

    Landwirtschaft positiv stärken

    LOV Havixbeck-Hohenholte: Eingerahmt vom Geschäftsführer des Kreisverbandes, Raphael van der Poel (l.), dem Kreisverbandsvorsitzenden Michael Uckelmann (2.v.l.), dem Vertreter der Landwirtschaftskammer, Josef Samberg (r.), und dem Kreislandwirt Georg Silkenbömer (2. v. r.) präsentierte sich der neue Vorstand des Ortsverbandes (v.l.): Ortslandwirt Georg Richter, stellvertretender Ortsvorsitzender Hubertus Spüntrup, Beisitzer Thomas Schulze Westerhoff, Beisitzer Philipp Nachtigall, Ortsvorsitzender André Kückmann und Kassenwart Ansgar Lenter, Schriftführerin Birgit Scharlau fehlte.

    Unter Leitung des Kreisverbandsvorsitzenden Michael Uckelmann wählten die Mitglieder des LOV einen neuen Vorstand.