Alles zum Thema "Axel Prahl"


  • Als Komparse im Einsatz

    Sa., 27.01.2018

    Neben Thiel und Boerne

    In der fünften Staffel der RTL-Serie „Der Lehrer“ ist Marius Meyer (re., rote Hose) als Basketballspieler zu sehen. Durch seine Filmrollen hat der 18-Jährige schon einige Stars kennenlernen dürfen, unter anderem Oliver Korittke („Wilsberg“, v.li. oben im Uhrzeigersinn), Oliver Welke („heute-show“), Tim Oliver Schultz („Club der roten Bänder“) und Michael Kessler („Switch“). Auch in der ZDF-Serie „Heldt“ an der Seite von Niklas Nißl war Marius schon zu sehen.

    Wenn abends eine „Wilsberg“-Folge oder der neue Münster-„Tatort“ über die Mattscheibe flimmert, dann sitzt auch Marius Meyer gebannt vor dem Fernseher. Der 18-jährige Drensteinfurter ist Komparse. Und als solcher schon in diversen TV-Produktionen und Werbefilmen zu sehen gewesen.

  • Krimi-Kooperation Absage erteilt

    Do., 25.01.2018

    Kein Fall für Wilsberg und Tatort

     

    Münsters Krimi-Fans von Tatort und Wilsberg haben es sich sehnlichst gewünscht: Einen gemeinsamen Fall für Wilsberg, Boerne und Thiel. Doch dieser Traum ist nun wohl endgültig geplatzt. 

  • Tatort-Ranking

    Fr., 12.01.2018

    Thiel und Boerne bauen Spitzenposition aus

    Tatort-Ranking: Thiel und Boerne bauen Spitzenposition aus

    Es bleibt dabei - Thiel und Boerne kann niemand das Wasser reichen. Wenn die beiden Hauptfiguren  aus dem Münster-Tatort ermitteln, gespielt von Jan Josef Liefers und Axel Prahl, schauen im Schnitt 13,41 Millionen Menschen zu. Damit haben die Beiden ihre Spitzenposition im „Tatort-Ranking“ sogar noch leicht ausgebaut. Überraschungen gibt es auf den weiteren Plätzen.

  • Krimi-Reihe

    Di., 26.12.2017

    2017 war das Jahr der «Tatort»-Experimente

    Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) im Gespräch mit den beiden Pornodarstellern (Martin Bruchmann und Sebastian Fischer).

    Bukkake bis Babbeldasch: Bei Deutschlands beliebtester Fernsehreihe «Tatort» war 2017 viel los - unter anderem gab es eine Debatte über angeblich zu viele Experimentalfilme in der Sonntagskrimiwelt.

  • Video-Rückblick

    So., 24.12.2017

    Das Jahr 2017 in Münster

    Video-Rückblick: Das Jahr 2017 in Münster

    Von den Skulptur Projekten bis zum neuen Personal beim SC Preußen Münster: In unserem Video blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr zurück und lassen auch all jene zu Wort kommen, die unsere Stadt prägen - mit dabei: Jan Josef Liefers, Axel Prahl, Roland Kaiser und Skateboard-Pionier Titus Dittmann.

  • Statisten beim Tatort-Dreh

    Fr., 15.12.2017

    Mit Boerne und Thiel im Zoo

    Julius Reinhard hatte das Glück, am Rande der Dreharbeiten ein Selfie zusammen mit Kommissar Thiel, alias Axel Prahl, schießen zu können. Jan Josf Lieders (kl. Bild) schrieb Autogramme.

    Schüler des Telgter Gymnasiums wirkten als Statisten bei Tatort-Dreharbeiten mir Boerne und Thiel im Allwetterzoo mit.

  • Filmteam bis Freitag im Allwetterzoo

    Mi., 06.12.2017

    Münster-„Tatort“: Tierisches Drehvergnügen

    Boerne und Thiel alias Jan-Josef Liefers (l.) und Axel Prahl (r.) umrahmen die beiden Allwetterzoodirektoren Felix Vörtler (Schauspieler, 2.v.l.) und Dr. Thomas Wilms (echt, 2.v.r.): Noch bis Freitag dreht das Filmteam im Zoo die neue „Tatort“-Folge „Affentheater“.

    Seit 15 Jahren ermitteln Thiel und Boerne im Münster- „Tatort“, aber bislang hat es sie noch nie in den Allwetterzoo verschlagen. Die neue Folge – Arbeitstitel: „Affentheater“ – ist deshalb eine Premiere, sie spielt zum großen Teil im zoologischen Milieu.

  • Axel Prahl und Jan Josef Liefers

    Di., 21.11.2017

    Nach TV-Ausstrahlung: So reagiert das Ermittlerduo des Münster-Tatorts

    Axel Prahl und Jan Josef Liefers: Nach TV-Ausstrahlung: So reagiert das Ermittlerduo des Münster-Tatorts

    Es ist weiterhin der sonntägliche TV-Quotenrenner: 12,89 Millionen Zuschauer schalteten wieder zum Münster-Tatort »Gott ist auch nur ein Mensch« den Fernseher ein. Nach der Ausstrahlung meldeten sich die beiden Hauptdarsteller Axel Prahl und Jan Josef Liefers in den sozialen Netzwerken zu Wort...

  • Reaktion auf neueste Folge

    Mo., 20.11.2017

    Tatort langweilt Museumsdirektor

    Hermann Arnhold 

    Ist das Kunst oder kann das weg? Die Quote des neuesten Münster-Tatorts war mit knapp 13 Millionen Zuschauern gut, aber die Kritiken fielen größtenteils schlecht aus. Auch der Direktor des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Dr. Hermann Arnhold , war wenig begeistert von den sonntäglichen Ermittlungen von Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers), die sich in der Kunstszene abspielten.

  • Einsachaltquoten

    Mo., 20.11.2017

    Sehr guter «Tatort» aus Münster

    Jan Josef Liefers (l) und Axel Prahl in Münster bei Dreharbeiten zum "Tatort - Gott ist auch nur ein Mensch".

    Der «Tatort» aus Münster ist eine Klasse für sich. Er hat in der Regel drei bis vier Millionen Zuschauer mehr hat als jeder andere «Tatort». Thiel und Boerne sind auch diesmal wieder erfolgreich.