Alles zum Thema "Samsung"


  • Software-Update

    Fr., 22.09.2017

    Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar

    Mit dem neuen Bixby-Software-Update können Galaxy S8-Besitzer die Funktion des Buttons abstellen.

    Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem neuen Software-Update lässt sich die Funktion zum Teil abstellen.

  • Analyse der Schadsoftware

    Do., 21.09.2017

    Tech-Konzerne im Visier bei Attacke über Software CCleaner

    Analyse der Schadsoftware: Tech-Konzerne im Visier bei Attacke über Software CCleaner

    Berlin (dpa) - Bei dem Hacker-Angriff über ein manipuliertes Update der Software CCleaner standen Technologie-Schwergewichte wie Samsung, Intel, Microsoft, Cisco und Sony im Visier. Die IT-Sicherheitsfirma Cisco Talos fand Hinweise darauf bei der Analyse der Schadsoftware.

  • Versteckte Schadsoftware

    Do., 21.09.2017

    Tech-Konzerne im Visier bei Attacke über Software CCleaner

    Schadsoftware sammelte auf dem PC Informationen etwa zu installierten Programmen sowie deren Zugriffsrechten.

    Berlin (dpa) - Bei dem Hacker-Angriff über ein manipuliertes Update der Software CCleaner standen Technologie-Schwergewichte wie Samsung, Intel, Microsoft, Cisco und Sony im Visier.

  • Finanzieller Spielraum

    Do., 21.09.2017

    Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC

    Finanzieller Spielraum: Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC

    Google bekräftigt seine ernsthaften Absichten im Smartphone-Geschäft: Der Internet-Konzern stärkt sich mit Experten des Herstellers HTC. Der Branchenpionier aus Taiwan bekommt durch den Milliardendeal dringend benötigten finanziellen Spielraum.

  • Verkauf an Google?

    Mi., 20.09.2017

    Handel mit HTC-Aktien für «wichtige Ankündigung» ausgesetzt

    Verkauf an Google?: Handel mit HTC-Aktien für «wichtige Ankündigung» ausgesetzt

    Taipei (dpa) - Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt.

  • Autonomes Fahren

    Do., 14.09.2017

    Samsung entwickelt Technik für selbstfahrende Autos

    Auch der koreanische Samsung-Konzern entwickelt Technologien für selbstfahrende Autos.

    Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen-Technologie kommt mit Samsung ein weiterer starker Player dazu. Der Smartphone-Riese will dabei als Zulieferer die Hersteller beliefern.

  • Auto

    Do., 14.09.2017

    Auch Samsung will Technik für selbstfahrende Autos entwickeln

    Frankfurt/Main (dpa) - Smartphone-Weltmarktführer Samsung entwickelt ebenfalls Technologie für Roboterwagen und will sie Autoherstellern anbieten. Man arbeite schon seit einigen Jahren daran, sagte der Strategiechef von Samsung Electronics, Young Sohn, auf der IAA in Frankfurt. Der Elektronik-Riese reiht sich damit in eine Riege verschiedenster Anbieter ein, die ihre Technologie in Autos verschiedener Hersteller bringen. Auch Apple und Uber arbeiten an Technologie zum autonomen Fahren.

  • iPhone X ab 1149 Euro

    Mi., 13.09.2017

    Apple bittet für iPhone-Innovationen zur Kasse

    Apple-Chef Tim Cook präsentiert das neue iPhone X.

    Zum zehnjährigen Jubiläum des iPhones wollte Apple in diesem Jahr bei der frühherbstlichen Smartphone-Parade besonders glänzen. Im neuen Apple Park konnte Tim Cook die hochgesteckten Erwartungen weitgehend erfüllen. Doch die technischen Neuerungen haben ihren Preis.

  • Face ID und Riesen-Display

    Mo., 11.09.2017

    Apple geht mit dem «iPhone X» ins Risiko

    Eigentlich wird das neue «iPhone X» erst am 12. September vorgestellt werden. Doch einige Details wurden nun schon bekannt.

    Die vergangenen Jahre hat Apple das iPhone jeweils nur moderat erneuert. Doch zum zehnjährigen Jubiläum des Megasellers soll vieles anders werden. Beobachter erwarten ein komplett überarbeitetes Spitzenmodell, das ohne den gewohnten Home-Button auskommen soll.

  • Komplett überarbeitetes Modell

    Fr., 08.09.2017

    Apple geht mit neuer iPhone-Generation ins Risiko

    Medienberichten zufolge stellt Apple am kommenden Dienstag ein Super-iPhone vor.

    Die vergangenen Jahre hat Apple das iPhone jeweils nur moderat erneuert. Doch zum zehnjährigen Jubiläum des Megasellers soll vieles anders werden. Beobachter erwarten ein komplett überarbeitetes Spitzenmodell, das ohne den gewohnten Home-Button auskommen soll.