Alles zum Thema "SC Preußen"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 21.11.2017

    Preußen und ASB arbeiten Hand in Hand

    August 2013, ein schlimmer Zwischenfall an der Hammer Straße: Sanitäter des Arbeiter-Samariter-Bunds tragen den schwer getroffenen Clement Halet vom Platz.

    Die Arbeit von Sanitätern bei einem Fußballspiel war vor zwei Wochen in aller Munde, als der Ex-Münsteraner Christian Müller (jetzt Uerdingen) in Wuppertal schwer verletzt erst mit Verzögerung behandelt wurde. Wie ein reibungsloser Ablauf funktioniert, beschreiben die Verantwortlichen des SC Preußen.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 21.11.2017

    Preußen-Trainingskader füllt sich mit Mai, Warschewski und Al-Hazaimeh

    Jeron Al-Hazaimeh ist nach seiner Bänder- und Kapselverletzung im Fuße wieder fit.

    Jeron Al-Hazaimeh, Sebastian Mai und Tobias Warschewski trainieren seit dieser Woche wieder voll mit und hoffen auf ein Comeback beim SC Preußen am Freitag gegen Chemnitz. Allerdings gab es auch einen Rückschlag: Ole Kittner muss pausieren.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 20.11.2017

    Preußens Moral mit einem 2:2 gegen 05-Reserve belohnt

    Preußens Maik Menke (vorne) rieb sich für sein Team auf und erzielte den Treffer zum 1:2-Anschluss.

    Der SC Preußen Borghorst hatte am Sonntagnachmittag in der Kreisliga A Steinfurt die Reserve der SpVg Emsdetten 05 zu Gast. Diese ging zunächst mit zwei Treffern in Führung, was der SCP dank großer Moral egalisierte.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 19.11.2017

    Preußen kommen mit einem Knall auf Schalke aus dem Tal

    Tor und Assist: Noah Bagdat war an alter Wirkungsstätte Mann des Tages.

    Damit hatte nun wirklich niemand ernsthaft gerechnet. Die kriselnde U 17 des SC Preußen gewann beim FC Schalke 04, der bis dahin noch kein Spiel verloren hatte, mit 2:1 und ließ sich auch von einem frühen Feldverweis kaum verunsichern.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 19.11.2017

    Punkt beim BVB stellt Preußen nicht zufrieden

    Cyrill Akono 

    Einen klasse Auftritt mit „sehenswertem Fußball“, wie es Trainer Cihan Tasdelen beschrieb, legten die A-Junioren des SC Preußen beim Favoriten Borussia Dortmund hin. Dass es am Ende 1:1 stand, war für den BVB schmeichelhaft.

  • Fußball: U-17-Bundesliga

    Fr., 17.11.2017

    Preußen Münsters U 17 bleibt hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück

    Jan-Oliver Katzer, Tobias Heering und Kevin Husha (v.l.) haben mit den U-17-Junioren des SCP schon etliche Punkte liegengelassen.

    Es könnte besser laufen bei den U-17-Junioren des SC Preußen Münster in der Bundesliga. Platz 13 steht zu Buche – zu wenig nach zwölf Spielen. Aber genug Zeit ist noch, um die Wende zu schaffen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 16.11.2017

    Sonntags in Hiltrup – Preußen terminieren Jahreshauptversammlung

    Präsident Christoph Strässer bei der Jahreshauptversammlung 2016 in der Mensa am Coesfelder Kreuz.

    Die Jahreshauptversammlung des SC Preußen ist jetzt auch offiziell terminiert. Am 17. Dezember geht es in die Hiltruper Stadthalle. Beginn ist bereits um 11 Uhr. Die Ausgliederung wird an diesem Tag aber noch nicht auf der Tagesordnung stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 16.11.2017

    Preußen spielen in Halle auch gegen zwei negative Trends

    Fabian Menig (M.) sah zwar im Test gegen Groningen die Rote Karte,  ist aber zumindest vorerst in der Liga nicht gesperrt und darf in Halle auf der gewohnten Linksverteidiger-Position auflaufen.

    Auswärts verbreitete der SC Preußen zuletzt wenig Schrecken, und nach Ligapausen kamen die Münsteraner zudem nur schwer in Tritt in dieser Saison. Trotzdem hat Trainer Benno Möhlmann gute Gründe, positiv auf die Freitagspartie beim Halleschen FC zu blicken.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 15.11.2017

    Körber bis Weihnachten die Nummer eins im Preußen-Tor

    Nils Körber landete am Mittwochnachmittag und trainiert am Donnerstagmorgen wieder in Münster.

    Nils Körber war mehr als eine Woche mit der deutschen U 21 unterwegs. Nachteile im Verein drohen ihm durch die Abwesenheit nicht. Im Gegenteil. Trainer Benno Möhlmann gibt ihm bis Weihnachten das uneingeschränkte Vertrauen als Nummer eins des SC Preußen.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 14.11.2017

    Preußen Münsters Mai droht beim Halleschen FC auszufallen

    Sebastian Mai (2.v.l.) muss wegen muskulärer Probleme wohl in Halle aussetzen. Fabian Menig (r.) kommt um eine Sperre wohl herum.

    Nach den Verletzungen von Jeron Al-Hazaimeh und Sebastian Mai werden am Freitag beim Gastspiel in Halle wohl Ole Kittner und Lion Schweers in die Abwehr des SC Preußen rücken. Tormann Nils Körber war beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen U 21 am Dienstag in Israel wieder nur zweite Wahl.