Alles zum Thema "Preußen Münster"


  • Five Home

    Mi., 21.02.2018

    Individuelles Konzept für die Gesundheit

    Five Home: Individuelles Konzept für die Gesundheit

    Jens Wissing hat seine Karriere als aktiver Fußballer vor vier Jahren aufgrund einer schweren Verletzung beenden müssen. Inzwischen hat er sich beruflich neu orientiert, aber es bleibt bei der Leidenschaft Sport.

  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 20.02.2018

    Gievenbeck und Preußen oben, Roxel unten – und Hiltrup dazwischen

    Spiegelbild der Tabelle: Während Timon Schmitz mit dem SCP II hinter Spitzenreiter Gievenbeck lauert, steht Yusuf Güllü mit dem BSV Roxel tief im Keller. Carsten Winkler (kl. Bild) gastiert mit dem TuS im gehobenen Mittelfeld.

    Der 1. FC Gievenbeck und Preußen Münster II haben den Oberliga-Aufstieg im Sinn, der TuS Hiltrup benötigt schon fast das Fernglas für die Spitze – und der BSV Roxel braucht ein kleines Wunder für den Klassenerhalt. In der Westfalenliga gibt es aus Münster-Sicht aktuell drei Lager.

  • Fußball: B-Jugend-Bundesliga

    So., 18.02.2018

    Erfolgreiche Preußen-Abwehrschlacht in Köln

    Überragend: Tom Breuers 

    Sie mussten lange zittern um diesen Punkt. Doch am Ende jubelten die U-17-Kicker des SC Preußen über das 0:0 beim 1. FC Köln. Sie gerieten in einen regelrechten Sturmlauf, konnten sich aber auf einen hervorragenden Keeper verlassen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.02.2018

    Preußen auf der richtigen Spur – Dotchev motzt, Antwerpen genießt

    Jubel und Frust: Martin Kobylanski (v.l.) wird von Co-Trainer Kurtulus Öztürk umarmt, Marco Antwerpen ist noch skeptisch, während Pavel Dotchev das erste Mal bedient ist.

    Wenn der gegnerische Trainer nach dem Abpfiff eine Menge zu meckern hat, dann kann der Tag nicht so schlecht gelaufen sein. Hansa Rostocks Pavel Dotchev war an alter Wirkungsstätte nach dem 0:2 bei Preußen Münster jedenfalls mies gelaunt. Und das lag auch an seinem Nachnachnachnachfolger.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 18.02.2018

    Conze trifft für Preußen gegen Bayer in Unterzahl eiskalt und spät vom Punkt

    Durchsetzungsstark: Cyrill Akono (r.) behauptet sich gegen Jakub Bednarczyk.

    Das war ein Drama erster Güte. Trotz Unterzahl nach einer Ampelkarte gegen Ousman Touray sicherte sich Preußen Münster in der A-Junioren-Bundesliga noch den Sieg gegen Bayer Leverkusen. In der Nachspielzeit verwandelte Julian Conze einen Strafstoß zum 3:2.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 16.02.2018

    In Siebenmeilenstiefeln unten raus – Preußen Münster schlägt Hansa Rostock

    Mit besten Genesungswünschen: Torschütze Martin Kobylanski hält das Trikot des verletzten Danilo Wiebe hoch. Da ist was zusammengewachsen bei den Preußen.  

    Was für ein Abend: Im dritten Flutlichtspiel unter der Regie von Marco Antwerpen im Preußen-Rund gab es den dritten Sieg. Mit 2:0 wurde Hansa Rostock aus dem Weg geräumt. Münster springt auf Rang zwölf. Stark.

  • Re-Live

    Fr., 16.02.2018

    Preußen Münster gewinnt 2:0 gegen Hansa Rostock

    Re-Live: Preußen Münster gewinnt 2:0 gegen Hansa Rostock

    Drittes Heimspiel für Preußens Neu-Trainer Marco Antwerpen, dritter Heimsieg - diese Bilanz kann sich doch sehen lassen. Gegen den Tabellenvierten Hansa Rostock zeigten die Preußen am Freitagabend ein starkes Spiel.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 15.02.2018

    Die Ideenspiele des Marco A. vor der Partie zwischen Preußen Münster und Hansa Rostock

    Voller Einsatz ist vom immergrünen SCP gefordert, wie hier beim Gastspiel in Magdeburg: Sandrino Braum (2.v.l.), Lion Schweers und Michele Rizzi (8) dürften auch gegen Rostock erste Wahl sein.

    Der SC Preußen ist daheim vielleicht nicht unbedingt eine Macht, aber zumindest lassen die Gegner im Preußen-Rund regelmäßig Federn. Am Freitag soll Hansa Rostock mit Rückkehrer Amaury Bischoff dran glauben. Im Vorfeld gibt es allerdings erhebliche personelle Probleme.

  • Video-Interview mit Marco Antwerpen

    Do., 15.02.2018

    Vor Heimspiel gegen Hansa Rostock: Preußen Münster mit Personalengpass

    Video-Interview mit Marco Antwerpen: Vor Heimspiel gegen Hansa Rostock: Preußen Münster mit Personalengpass

    Das 1:3 in Magdeburg ist aufgearbeitet, bei den Preußen richten sie die Blicke auf das Flutlichtspiel am Freitag gegen Hansa Rostock (19 Uhr). Trotz Schnee und Regens ist das Duell nicht gefährdet, wie Trainer Marco Antwerpen sagt. Ein Ausblick auf das anstehende Heimspiel.

  • Fußball

    Mi., 14.02.2018

    FC Hansa Rostock mit Kapitän Bischoff nach Münster

    Rostock (dpa/mv) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock kann für das Auswärtsspiel am Freitag bei Preußen Münster wieder mit Kapitän Amaury Bischoff planen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hat seine Oberschenkelzerrung auskuriert und ist wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Bischoff hatte wegen der Verletzung am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers (3:1) gefehlt.