Alles zum Thema "Facebook"


  • Schwedische Außenministerin

    Do., 19.10.2017

    Margot Wallström: Belästigung auch auf hoher Politik-Ebene

    Die schwedische Außenministerin Margot Wallström prangert sexuelle Belästigung auch in höchsten Politikebenen an.

    Stockholm (dpa) - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der «#metoo»-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet.

  • Respekt vor «mutigen Frauen»

    Do., 19.10.2017

    Channing Tatum sagt Filmprojekt von Weinstein-Firma ab

    Der US-Schauspieler Channing Tatum hat ein geplantes Filmprojekt bei der Weinstein Company (TWC) abgesagt.

    Der Schauspieler bezieht Stellung im Weinstein-Skandal. Er bewundere die Frauen, die ihr Schweigen brachen und dem Produzenten nun öffentlich Missbrauch vorwerfen. Er nannte sie «wahre Heldinnen».

  • «Hand auf meinem Schenkel»

    Do., 19.10.2017

    Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik

    «Plötzlich spürte ich eine Hand auf meinem Schenkel», berichtet die schwedische Außenministerin Margot über sexuelle Übergriffe «auf höchstem politischen Niveau».

    Stockholm (dpa) - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der «#metoo»-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet.

  • Für iOS-Nutzer

    Do., 19.10.2017

    App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten

    Die App «Ruthe Cartoons» bietet einen Zugriff auf 150 Bilder, Emojis und Sticker des Zeichners Ralph Ruthe.

    Anwendungen für die digitale Kommunikation stehen weiterhin hoch im Kurs. Die Nutzer begeistern sich für ausgefallene Emojis und achten auf Sicherheit. Auf Zuspruch stößt aber auch eine App, die handschriftliche Aufzeihnungen ermöglicht.

  • Neue Funktion

    Mi., 18.10.2017

    WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    WhatsApp-Nutzer können ihren Live-Standort in Echtzeit mit Freunden und Familie teilen.

    WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für die teilnehmenden Nutzer sichtbar, betonte WhatsApp-Manager Zafir Khan zum Start der Funktion.

  • Fängt neues Projekt an

    Mi., 18.10.2017

    Forschungschefin Dugan verlässt Facebook

    Facebook-Managerin Regina Dugan sorgte sie vor einem halben Jahr für Aufsehen mit dem Plan, Gedanken von Menschen mit Hilfe von Sensoren direkt in Text umzuwandeln.

    Menlo Park (dpa) - Die für ambitionierte Forschungsprojekte wie die direkte Verbindung zwischen Gehirn und Computer zuständige Facebook-Managerin Regina Dugan verlässt das Online-Netzwerk.

  • Bis zu acht Stunden

    Mi., 18.10.2017

    WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Bisher konnte man über WhatsApp nur seinen momentanen Aufenthaltsort verschicken. Foto. Jens Kalaene

    Mountain View (dpa) - Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen.

  • Paket-Ablage in der Papiertonne

    Mi., 18.10.2017

    Paketzusteller heimsen Lob und Schelte ein

    In der Logistikbranche herrscht fast immer viel Druck.

    Wie klappt es mit dem Zusteller? Der WN-Bericht über ein Paket, das in der Papiermülltonne abgelegt wurde, hat ganz unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen.

  • Tödliche Autobombe

    Di., 17.10.2017

    Entsetzen nach Anschlag auf maltesische Journalistin

    Eine Frau trägt bei einer Demonstration in Valletta eine Laterne mit dem Foto der getöteten Bloggerin Daphne Caruana Galizia.

    Feinde hatte Daphne Caruana Galizia viele. Mit unbequemen Enthüllungen machte sie den Mächtigen auf dem Inselstaat Malta das Leben schwer. Jetzt ist sie tot - gestorben bei einem Bombenattentat.

  • WN-Wissensimpulse: Kommunikationskabarett

    Di., 17.10.2017

    So sprechen die Geschlechter

    Gebannt hörten die Besucher der WN-Wissensimpulse Vera Deckers zu. Die Kabarettistin vermittelte aber nicht nur trocken ihr Wissen – sondern streute viel Humor ein.

    Sprechen Männer anders als Frauen? Ja, sagt Psychologin und Kabarettistin Vera Deckers. Doch das liegt nicht in der Natur des Geschlechts.