Alles zum Thema "FC Nordwalde"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 17.10.2017

    Sascha Woestmann hat Feuerkraft im linken Huf

    Sascha Woestmann will mit der ersten Mannschaft des 1. FC Nordwalde endlich wieder in die Bezirksliga zurückkehren. Eventuell muss der 26-Jährige dafür noch weitere Elfmeter verwandeln.

    Beim 1. FC Nordwalde wissen sie schon lange, was sie an Sascha Woestmann haben. Aber jetzt kristallisiert sich immer mehr heraus, dass der Torhüter auch offensive Qualitäten hat. Davon zeugt unter anderem ein fast schon unglaubliches Tor, das dem 26-Jährigen am Wochenende gelang.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Di., 17.10.2017

    Vorwärts Epe 1:1 gegen Nordwalde

    Lea Hellig   

    Eine Leistungssteigerung im zweiten Durchgang sowie die nötige Portion Glück vor dem eigenen Tor bewahrten Vorwärts Epe vor einer Heimniederlage gegen den 1. FC Nordwalde.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 16.10.2017

    Kräfteverschleiß beim FCN unverkennbar – 1:1

    Anna Spieker brachte den 1. FC Nordwalde bei Vorwärts Epe in Führung.

    Die Fußballerinnen des 1. FC Nordwalde mussten sich mit einem 1:1-Remis bei Vorwärts Epe begnügen. Es war mehr möglich für die Nordwalderinnen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.10.2017

    Woestmann lässt Wettringen trauern

    Sascha Woestmann kann nicht nur seinen Kasten sauber halten, er schießt auch Tore – per Abschlag.

    Sascha Woestmann war für einen Tag der Held der zweiten Mannschaft des FC Nordwalde. Der Keeper des FCN donnerte einen Abschlag gegen die tief stehende Sonne zur Überraschung des Wettringer Torwarts zum 2:1 genau in dessen Tor.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.10.2017

    Nordwalde findet den Schalter

    Doppelpacker: Marvin Bingold (r.) trug am Samstag die Nordwalder Kapitänsbinde. Er wusste mit der Verantwortung umzugehen und erzielte zwei Tore – darunter den wichtigen Ausgleich kurz vor der Pause.

    Es war, als hätte jemand einfach einen Schalter umgelegt. Hochverdient lag der 1. FC Nordwalde bis in die Nachspielzeit der ersten Halbzeit mit 0:1 zurück. Fahrig und uninspiriert zeigte sich das Team gegen den SV Westfalia Leer. Doch der glückliche Ausgleich kurz vor dem Pausenpfiff brachte die Wende: Am Ende siegte der FCN klar mit 4:1 (1:1).

  • Fußball | Frauen-Bezirksliga: Vorwärts Epe - 1. FC Nordwalde

    Sa., 14.10.2017

    Punkte scheinen für Vorwärts in Greifweite

    Wiebke Wigger 

    Das ist ein Gegner, gegen den für die Bezirksliga-Fußballerinnen etwas möglich sein sollte. Denn für alte Verdienste konnte sich der 1. FC Nordwalde, am Sonntag ab 13 Uhr am Wolbertshof zu Gast, in dieser Saison noch nicht ganz so viel kaufen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 13.10.2017

    Qualität gegen Zweikampfverhalten

    Der FC Nordwalde (hier Kapitän Daniel Lepping) läuft den eigenen Ansprüchen hinterher und will heute gegen Leer endlich seinen vierten Sieg holen.

    Der fünfmalige Vizemeister der vergangenen Jahre erwartet den Dauerabstiegskandidaten: FC Nordwalde gegen Westfalia Leer. Am Samstag um 16 Uhr ist Anstoß bei dieser Partie.

  • Fußball: Kreispokal der Frauen

    Fr., 13.10.2017

    Galaxy besiegt den FC Nordwalde mit 2:1

    Pink ist die Farbe, die in der nächsten Runde des Kreispokals steht. Mit 2:1 setzte sich der FC Galaxy (hier Anna-Lena Nicolaus, die Kira-Sophie Kraul im Strafraum einen Schubser verpasste) gegen den FC Nordwalde (hier Anna Kamphues, l.) durch.

    100 Minuten hat es gedauert, bis im Pokalspiel zwischen den Fußballerinnen des FC Galaxy Steinfurt und FC Nordwalde ein Sieger feststand. Mit 2:1 nach Verlängerung setzte sich der FC Galaxy nach einem Treffer von Franziska Schmallenberg durch.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 09.10.2017

    Anna Spieker trifft wieder

    Zweifache Torschützin für den FC Nordwalde war Anna Spieker, die in der 52. und 87. Minute traf. Corinna Rüschoff (r.) hatte in der 70. Minute das 1:2 erzielt.

    Die Fußballerinnen der SpVgg. Langenhorst-Welbergen haben gegen den FC Nordwalde gut mitgehalten und ein ordentliches Spiel gezeigt. Ein Eigentor und zwei Treffer von Anna Spieker verhinderten indes ein besseres Ergebnis als die 1:3-Niederlage.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 08.10.2017

    1. FC Nordwalde läuft Ansprüchen hinterher

    Auch Kapitän Daniel Lepping (l.) konnte sein Team nicht mitreißen. Der FCN ließ die Grundtugenden vermissen.

    Allzu häufig stimmte beim 1. FC Nordwalde in dieser Saison die Leistung, nicht aber das Ergebnis. Im Spiel bei Aufsteiger TuS St. Arnold passte Matthias Kappelhoff dagegen beides ganz und gar nicht. „Man muss fairerweise sagen, dass wir verdient verloren haben. Die Grundtugenden wie Zweikampfbereitschaft haben wir heute nicht auf den Platz gebracht“, ärgerte sich der Trainer über die 0:2 (0:1)-Pleite.