Alles zum Thema "DSV"


  • Leben bei Olympia

    Mi., 21.02.2018

    Geschichten aus Pyeongchang

    Kann ihrem Triumph kaum fassen: Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (Italien).

    Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten allerhand Berichtenswertes:

  • Nach Team-Silber

    Di., 20.02.2018

    DSV-Springer wollen Schuster langfristig als Trainer halten

    Die Zukunft von Werner Schuster als Skisprung-Bundestrainer ist noch offen.

    Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skispringer haben sich nach den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang für einen langfristigen Verbleib ihres Trainers Werner Schuster stark gemacht.

  • Sturzgefahr

    Mo., 19.02.2018

    DSV warnt vor olyympischer Skicross-Strecke

    Die Strecke der Skicrosser unterscheidet sich von der der Snowboardcrosser im mittleren Abschnitt.

    Der Deutsche Skiverband warnt vor den olympischen Rennen der Skicrosser vor den Gefahren der Strecke. Warnendes Beispiel ist der Wettbewerb der Snowboarder, bei dem es zu schweren Verletzungen kam.

  • Wasserball

    So., 18.02.2018

    Deutsche Wasserballer verpassen Euro-Cup-Endrunde

    Der deutsche Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm.

    Palermo (dpa) - Deutschlands Wasserballer haben die Endrunde des erstmals ausgetragenen Europa Cups für Nationalmannschaften klar verpasst.

  • Ski-Freestyle

    Sa., 17.02.2018

    Schweizerin Höfflin wird Olympiasiegerin im Slopestyle

    Die Schweizer Ski-Freestylerin Sarah Höfflin jubelt über Gold im Slopstyle.

    Zwei Schweizerinnen belegen die Plätze eins und zwei im olympischen Slopestyle-Wettbewerb der Ski-Freestyler. Für Kea Kühnel reicht es nicht für das Finale. Bis zu den Spielen 2022 in Peking wollen die deutschen Freestyler den Anschluss schaffen.

  • Langlauf

    Sa., 17.02.2018

    Katz, Bing, Bögl und Dobler für deutsche Staffel nominiert

    Bester Deutscher im Skiathlon-Einzelrennen: Thomas Bing.

    Pyeongchang (dpa) - Andreas Katz, Thomas Bing, Lucas Bögl und Jonas Dobler werden bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die deutsche Langlauf-Staffel bilden. 

  • Kehlkopfentzündung

    Mi., 14.02.2018

    Langläuferin Fessel fällt auch für 10-Kilometer-Lauf aus

    Nicole Fessel leidet an einer Kehlkopfentzündung.

    Pyeongchang (dpa) - Langläuferin Nicole Fessel kann auch im 10-Kilometer-Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang am Donnerstag (07.30 Uhr MEZ) nicht starten.

  • Kühn vor Olympia-Debüt

    Mi., 14.02.2018

    Verfolgungs-Dritter Doll lässt Einzel aus

    Benedikt Doll wird nicht im Einzelrennen antreten.

    Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Biathleten starten ohne Benedikt Doll, den Olympia-Dritten in der Verfolgung, am Donnerstag in das Einzelrennen von Pyeongchang. Den Platz des Schwarzwälders nimmt Olympia-Debütant Johannes Kühn ein.

  • DSV-Läufer Bing überrascht

    So., 11.02.2018

    Dreifach-Erfolg für Norwegen im Skiathlon

    Der Norweger Simen Krüger jubelt über seinen Olympiasieg.

    Da war selbst die Sportführung überrascht: Die Plätze elf und 16 der Langläufer im Skiathlon hatte man so nicht auf der Rechnung. Genau wie den Olympiasieger, der zwar aus Norwegen kommt, aber nicht zu den Favoriten zählte.

  • Vor Skiathlon

    Do., 08.02.2018

    Deutsche Langläuferinnen von Olympia-Strecken begeistert

    Die Skilangläuferin Nicole Fessel ist für die erste Entscheidung am Samstag nominiert.

    Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Langläuferinnen sind angetan von den olympischen Wettkampfanlagen. Zwei Tage vor ihrem ersten Start, dem Skiathlon über jeweils 7,5 Kilometer in den beiden Lauftechniken, wollten sie aber keine Prognosen für den Ausgang des Rennens wagen.