Alles zum Thema "DSV"


  • Einzelspringen

    So., 10.12.2017

    Große Ambitionen in Titisee: DSV-Springer peilen Erfolg an

    Der Führende im Gesamtweltcup: Richard Freitag.

    Im Team reichte es nur für Rang drei, doch Deutschlands Top-Springer Freitag und Wellinger deuteten ihre Qualität bereits an. Im Einzel zählen die beiden im Schwarzwald zu den absoluten Topfavoriten.

  • Klare Vorgabe

    Sa., 09.12.2017

    Nach Tod von Burkhart: Skiverband will reagieren

    DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier will nach dem tragischen Unfall von Max Burkhart reagieren.

    Val d'Isère (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will nach dem tödlichen Unfall von Nachwuchs-Athlet Max Burkhart Konsequenzen ziehen.

  • Neureuther geschockt

    Do., 07.12.2017

    Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

    Bei einem Abfahrtsrennen in Lake Louise ist ein deutscher Nachwuchssportler tödlich verunglückt. Foto (Symbol): Hans Klaus Techt

    Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt.

  • Val Thorens

    Do., 07.12.2017

    Skicrosserin Zacher rast zum Weltcup-Auftakt auf Platz zwei

    Skicrosserin Heidi Zacher fuhr beim Weltcup-Auftakt in Val Thorens auf das Podium

    Val Thorens (dpa) - Die deutsche Skicrosserin Heidi Zacher hat mit einem zweiten Platz beim Weltcup von Val Thorens einen hervorragenden Start in den Olympia-Winter hingelegt.

  • Horchler in Hochfilzen dabei

    Do., 07.12.2017

    Biathletin Franziska Preuß schon wieder krank

    Kann beim Weltcup in Hochfilzen nicht an den Start gehen: Biathletin Franziska Preuß.

    Hochfilzen (dpa) - Biathletin Franziska Preuß kann wegen einer Erkältung bei dem am Freitag beginnenden Weltcup in Hochfilzen nicht starten.

  • DSV mit zwölf Athleten

    Mi., 06.12.2017

    Skirennfahrerin Dürr startet in Super-Kombi

    Lena Dürr wird im Schweizer St. Moritz erstmals seit fünf Jahren wieder in der Super-Kombination antreten.

    Stuttgart (dpa) - Angeführt von den Ski-Rennfahrern Stefan Luitz und Fritz Dopfer sowie Viktoria Rebensburg und Lena Dürr starten die deutschen Alpin-Asse ins Weltcup-Wochenende in St. Moritz und Val d'Isère.

  • Biathlon-Rekordweltmeisterin

    Di., 05.12.2017

    Magdalena Neuner: «Traue Laura Dahlmeier alles zu»

    Die ehemalige-Weltklasse-Biathletin Magdalena Neuner hat eine hohe Meinung von Laura Dahlmeier.

    Magdalena Neuner überstrahlte alles. Sie war quasi Biathlon. Gab es Erfolge bei den Frauen, dann stand sie oben. Ihre Nachfolgerin kennt die Rekord-Weltmeisterin schon lange.

  • Binnen- und Seeschifffahrt

    Di., 05.12.2017

    Ab 2018: Neuer Sportbootführerschein im Scheckkartenformat

    Frau Mustermann geht segeln: Ab 2018 kann sie es auch mit dem neuen Sportbootführerschein im Scheckkartenformat tun.

    Für Autofahrer ist er schon viele Jahre Standard: der Führerschein im Scheckkartenformat. Nun bekommen auch Bootsführer ihre Fahrerlaubnis als handlicheres Dokument.

  • Glücklicher Alpin-Chef Maier

    Mo., 04.12.2017

    Beflügeltes Ski-Team will mehr - «Fast wie Weihnachten»

    Stefan Luitz freut sich auf dem Podium über seinen dritten Platz und sprüht mit Champagner.

    Von so einer Heimreise hatten die deutschen Skirennfahrer kaum zu hoffen gewagt. Mit drei Podiumsplätzen gelang in Übersee eine beeindruckende Ausbeute sowie ein Trotzreaktion nach dem Aus von Neureuther. Und Rebensburg, Dreßen, Luitz und Co. wollen mehr.

  • Luitz bei Riesenslalom Dritter

    So., 03.12.2017

    Bärenstarkes Alpin-Wochenende für deutsche Alpin-Asse

    Luitz bei Riesenslalom Dritter: Bärenstarkes Alpin-Wochenende für deutsche Alpin-Asse

    Thomas Dreßen hatte sein erstes Weltcup-Podest gar nicht verarbeitet, da legte Viktoria Rebensburg mit einem zweiten Platz nach. Und Stefan Luitz rundete mit einem weiteren Podium ein 1a-Wochenende ab. Die deutschen Skirennfahrer sind im Olympia-Winter in bestechender Form.