Alles zum Thema "1. FC Gievenbeck"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 20.08.2017

    FCG-Reserve mit der vollen Ausbeute

    Daniel Golparvari (l.) 

    Traumstart für die Reserve des 1. FC Gievenbeck. Nach dem 2:1 gegen Arminia Ibbenbüren holte das Team von Trainer Stefan Bischoff auch bei Teuto Riesenbeck beim 2:1 drei Zähler.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.08.2017

    SV Bösensell enttäuscht in Münster

    Andreas Wiedau (r.) vergab eine von nur zwei echten Bösenseller Chancen.

    Die Generalprobe ging gründlich daneben: Mit 0:3 (0:0) verlor A-Ligist SV Bösensell am Sonntag das letzte Testspiel bei der Borussia in Münster, die in der Parallelstaffel auf Punktejagd geht.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 20.08.2017

    1. FC Gievenbeck von Stadtlohn zeitweise „an die Wand gespielt“

    Benjamin Heeke

    Im ersten Durchgang gab’s nichts zu holen für die Jungs vom 1. FC Gievenbeck. In der zweiten Halbzeit aber alles zu gewinnen. Auf diese kuriose Formel brachte FCG-Trainer Benjamin Heeke den Spielverlauf bei SuS Stadtlohn. Dass Gievenbeck mit 0:4 verlor, nahm der Coach auch mit auf seine Kappe.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 18.08.2017

    Große Vorfreude beim SV Bösensell

    Wird geschont: Christoph Hohmann (l.)

    A-Ligist SV Bösensell fiebert dem Pokalspiel gegen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck entgegen. Zuvor wird am Sonntag aber noch einmal bei Borussia Münster die Form überprüft.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 16.08.2017

    Kreispokal: 1. FC Gievenbeck ohne Mühe

    Zufrieden mit dem Auftritt in Nordkirchen: Gievenbecks Trainer Benjamin Heeke.

    Das war relativ locker: Westfalenligist 1. FC Gievenbeck hat die Hürde FC Nordkirchen (Bezirksliga) in der ersten Runde des Kreispokals gemeistert. Mit 7:0 setzte sich der Favorit durch und trifft in Runde zwei auf den SV Bösensell.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Di., 15.08.2017

    Sportfreunde feiern Schützenfest in Brakel

    Moritz Heyder (rechts) schnürte in Brakel einen Doppelpack und brachte die Sportfreunde mit 2:0 in Führung.

    Die Sportfreunde Lotte besiegen den Landesligisten Spielvereinigung Brakel in der ersten Runde des Westfalenpokals mit 8:1. Damit zieht der Drittligist in Runde zwei ein. Dort wartet als nächster Gegner der 1. FC Gievenbeck.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 13.08.2017

    Gerick-Doppelpack beim 2:1 der Gievenbecker Reserve über Ibbenbüren

    Luca Wulfert (re.) vom FCG im Zweikampf mit dem Ibbenbürener Daniel Kitroschat.

    Nach einer ziemlich enttäuschenden Rückserie hat sich der 1. FC Gievenbeck II mit einem Auftaktsieg in der Bezirksliga zurückgemeldet. Beide Tore beim 2:1-Erfolg gingen auf das Konto von Fabian Gerick. Ein bisschen Glück benötigten die Gastgeber aber auch.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 13.08.2017

    Niemann lässt Gievenbeck gegen Beckum jubeln

    Das tat weh: Gievenbecks Arne Stegt (l.) trifft den Beckumer Daniel Jaspert.

    Ein Treffer von Tristan Niemann brachte dem 1. FC Gievenbeck den ersehnten Auftaktsieg. Gegen Neuling SpVg Beckum waren die Hausherren lange überlegen, mussten dann in der Schlussphase aber doch noch mal zittern.

  • Fußball-Westfalenliga

    Do., 10.08.2017

    Lauretta führt und motiviert den 1. FC Gievenbeck

    David Lauretta (l.) hat sich in der Vorbereitungsphase als Kopf der FCG-Mannschaft entpuppt.

    Regionalliga-Erfahrung bringt David Lauretta mit. Entsprechend groß sind die Erwartungen beim 1. FC Gievenbeck. Doch der Zugang des 33-Jährigen hat auch einen weiteren Nebeneffekt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 09.08.2017

    Ausbildung ist Trumpf beim 1. FC Gievenbeck II

    Erfahrung im Tor: Kapitän Max Wulfert (l.) wird die junge FCG-Mannschaft von hinten heraus dirigieren und leiten.  

    Die Rückrunde verlief mies für den 1. FC Gievenbeck II in der Bezirksliga, beinahe wäre das Team noch abgestiegen. Doch mit den Verstärkungen aus der eigenen Jugend hofft Trainer Stefan Bischoff jetzt auf einen Sprung seiner Mannschaft.