Alles zum Thema "NRW"


  • Verkehrsunfallstatistik

    Fr., 23.02.2018

    Mehr tödliche Lkw-Unfälle auf Autobahnen

    Verkehrsunfallstatistik: Mehr tödliche Lkw-Unfälle auf Autobahnen

    In der kommenden Woche wird die Polizei in NRW landesweit Lastwagen intensiv kontrollieren. Dabei sollen auch Bordcomputer ausgelesen werden, ebenso würden sonntags die Sondergenehmigungen überprüft, kündigte Innenminister Herbert Reul an. Die Aktion ist eine Konsequenz aus der Verkehrsunfallstatistik, wonach 2017 allein in 194 Fällen Lkw in ein Stauende gerast sind. 

  • Krankheiten

    Fr., 23.02.2018

    Grippewelle: auch Ministerpräsident Laschet bleibt zu Hause

    Eine Frau putzt sich ihre Nase.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Grippewelle in Nordrhein-Westfalen hat nun auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erwischt. Nach Mitteilung der NRW-Staatskanzlei musste der Regierungschef alle Termine für Freitag absagen, darunter auch die Auszeichnung von Helfern mit der Rettungsmedaille des Landes in Mönchengladbach. «Der Chef liegt darnieder», erklärte Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU), der Laschet bei der Eröffnung eines Bahn-Werkes in Köln vertrat.

  • Kriminalität

    Fr., 23.02.2018

    120 Verdächtige aus Mafia-Szene in NRW im Visier

    Herbert Reul (CDU) gestikuliert während einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die italienische Mafia spielt in Nordrhein-Westfalen laut einem Bericht des Innenministeriums keine herausragende Rolle unter den organisierten Kriminellen. In 214 Verfahren aus diesem Spektrum, die zwischen 2012 und 2016 in den Polizeibehörden des Landes bearbeitet wurden, gab es nur in zehn Fällen überwiegend italienische Tatverdächtige. Das geht aus einer Antwort von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) auf eine Anfrage aus der SPD-Landtagsfraktion hervor. Das Recherchezentrum «Correctiv» hatte am Freitag darüber berichtet.

  • Demonstrationen

    Fr., 23.02.2018

    Kurden in NRW protestieren gegen Artilleriefeuer in Syrien

    In mehreren NRW-Städten haben Kurden gegen türkische Angriffe in Syrien demonstriert. Die Aktionen verliefen friedlich und lösten sich meist schnell wieder auf.

  • Mehr Asylverfahren

    Do., 22.02.2018

    Andrang in der ersten Instanz

    Die Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts, Ricarda Brandts, geht davon aus, dass die Zahl der neuen Asylverfahren zurückgehen wird. Dennoch haben die Gerichte mit den aktuellen Auseinandersetzungen ausreichend zu tun.

    Über diesen Erfolg ihrer Kollegen kann sich Ricarda Brandts so recht nicht freuen: „Während wir in der ersten Instanz im Bereich Asylrecht von einem Klageeingangsrekord zum nächsten eilen, bleiben die Zahlen der Verfahren vor dem Oberverwaltungsgericht eher konstant niedrig“, sagt die Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts (OVG) NRW - und hat eine Erklärung parat.

  • Umweltfreundliche Filter

    Do., 22.02.2018

    Hengst bekommt NRW-Innovationspreis

    Michael Böhm (M.) und das Team von Hengst, das innerhalb von gut drei Jahren den Pkw-Ölfilter der Zukunft entwickelt hat.

    Fahrzeugbauingenieur Michael Böhm freut sich auf Montag. An diesem Tag wird ihm und seinem Team in Düsseldorf der Innovationspreis der Landes NRW verliehen. Die Hengst-Entwickler haben einen neuen Ölfilter kreiert, der eine Motorlebensdauer überstehen soll und damit viel Sondermüll erspart.

  • Verkehr

    Do., 22.02.2018

    VRR testet neues Ticketsystem «nextTicket»

    Ein Fahrgast hält ein Handy mit einem nextTicket in den Händen.

    Eine App für alles: Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr testet vom 1. März an ein neues Fahrkarten-System. «nextTicket» soll vor allem Gelegenheitsnutzern den öffentlichen Nahverkehr schmackhaft machen. Schon 3200 Testnutzer wollen mitmachen.

  • Oberverwaltungsgericht zieht Bilanz

    Do., 22.02.2018

    So viele Asylverfahren wie nie zuvor

    Oberverwaltungsgericht zieht Bilanz : So viele Asylverfahren wie nie zuvor

    Die Verwaltungsgerichte ächzen unter einer wahren Klageflut vor allem aus dem Asylbereich. 2017 gingen bei den sieben Gerichten des Landes NRW rund 110.200 neue Verfahren ein – mehr als doppelt so viele wie 2015 und achtmal so viel wie 2013. „Die Lage ist nach wie vor dramatisch. Ein Rekord jagt den nächsten“, sagt die Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts NRW, Ricarda Brandts, am heutigen Donnerstag in ihrem Jahresbericht in Münster.

  • Wohnungspolitik

    Do., 22.02.2018

    Neue Allianz will Wohnungsbau in NRW vorantreiben

    Ina Scharrenbach.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wohnungs- und Häuserbau sowie der Erwerb von Immobilien sollen in Nordrhein-Westfalen vorangetrieben werden. Die schwarz-gelbe Landesregierung und Wohnungswirtschaftsverbände gründeten am Donnerstag eine «Allianz für mehr Wohnungsbau». Damit sollen in den kommenden Jahren mehr Miet- und Eigentumswohnungen, Eigenheime und rollstuhlgerechter Wohnraum entstehen können, wie NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU)am Donnerstag ankündigte.

  • Reiten: Hallenturnier

    Mi., 21.02.2018

    „10. Rosendorf Classics“ des RV Seppenrade – zum Jubiläum nur das Beste

    2017 beim Großen Preis in der Bauerschaft Ondrup nicht zu schlagen: Angelique Rüsen (RV Alt Marl) und Reavnir.

    Die „Rosendorf Classics“ zählen zu den bedeutendsten ländlichen Springturnieren weit und breit. Mitte März richtet der RV Seppenrade in der Bauerschaft Ondrup die zehnte Auflage aus. Vieles hat sich bewährt – es gibt aber auch eine Neuerung.