Alles zum Thema "Unfall"


  • Unfälle

    Di., 22.08.2017

    33 Menschen bei Zugunglück in Philadelphia verletzt

    Philadelphia (dpa) - Bei einem Zugunglück in der US-Stadt Philadelphia sind 33 Menschen verletzt worden. Nach Medienberichten ereignete sich das Zugunglück am Morgen bei der Einfahrt in den Bahnhof im Vorort Upper Darby. «Unter den Verletzten sind vier schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden», sagte der Bürgermeister von Upper Darby, Thomas Micozzie, dem Fernsehsender CBS Philly. Ein Zug war mit hoher Geschwindigkeit bei der Einfahrt auf einen im Bahnhof stehenden, leeren Waggon geprallt. Unter den Verletzten sei auch der Lokführer. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

  • Unfälle

    Di., 22.08.2017

    Autofahrer erfasst vierköpfige Familie nach Wespenstich

    Roth (dpa) - Nach dem Stich einer Wespe hat ein Autofahrer im bayerischen Roth die Kontrolle über seinen Wagen verloren und eine vierköpfige Familie angefahren. Die Eltern und ihre beiden Töchter wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Mädchen im Alter von zwei und acht Jahren wurden mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen, auch die Mutter und ihr Ehemann wurden in eine Klinik gebracht. Der 19 Jahre alte Fahrer erlitt einen schweren Schock. Zeugen eilten herbei, um den Verletzten zu helfen.

  • Zwei Schwerverletzte

    Di., 22.08.2017

    Unfall auf der B 475 bei Kattenvenne

    Zwei Schwerverletzte : Unfall auf der B 475 bei Kattenvenne

    Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 475 bei Kattenvenne sind in der Nacht zum Dienstag nach ersten Erkenntnissen zwei Menschen schwer verletzt worden.

  • Unfälle

    Di., 22.08.2017

    Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2017

    Weniger Tote und weniger Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen in NRW - das ist die Bilanz des ersten Halbjahres. Aber an den Ursachen ändert sich nichts: Zu hohes Tempo und Fahrfehler stehen an erster Stelle.

  • Lebenswichtige Tipps

    Di., 22.08.2017

    Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort

    Ausnahmesituation: Passiert ein Unfall, können schnell Hektik und Unsicherheiten aufkommen. Doch die Rettungskräfte brauchen möglichst präzise Angaben, um schnell und optimal vorbereitet zur Unfallstelle zu kommen.

    Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur Ersten Hilfe zu tun ist.

  • Unfälle

    Mo., 21.08.2017

    25-Jähriger am Bahnhof Herford von ICE erfasst

    Herford (dpa/lnw) - Ein Intercityexpress hat auf Höhe des Bahnhofs Herford einen 25-Jährigen erfasst und verletzt. Der Mann aus Bad Salzuflen war nach Angaben der Bundespolizei am Montagnachmittag zwischen den Gleisen unterwegs. Der Triebfahrzeugführer des ICE sah ihn und leitete eine Schnellbremsung ein. Den Zusammenprall konnte er allerdings nicht verhindern - der 25-Jährige trug den Angaben zufolge Kopfhörer. Der Mann erlitte eine offene Unterschenkelfraktur und hatte der Polizeimitteilung zufolge «großes Glück».

  • Schifffahrt

    Mo., 21.08.2017

    US-Navy reagiert auf Unfall mit eintägigem komplettem Stopp

    Washington (dpa) - Die US-Navy lässt nach dem zweiten schweren Unfall binnen weniger Wochen für einen Tag die Aktivitäten der gesamten Flotte weltweit ruhen. Das sagte Admiral John Richardson, Kommandierender der Seestreitkräfte. Außerdem solle die im Pazifik stationierte siebte Flotte einer intensiven Untersuchung unterzogen werden. Beim Zusammenstoß des amerikanischen Kriegsschiffs «USS John S. McCain» mit einem Öltanker im Meer vor Singapur kamen vermutlich mehrere US-Soldaten ums Leben. Für die amerikanische Pazifikflotte war das bereits das zweite schwere Schiffsunglück in diesem Sommer.

  • Unfall am Traktorenmuseum

    Mo., 21.08.2017

    Fünf Menschen verletzt

    Völlig zerstört wurden die beiden Autos bei einem Unfall auf der Kreuzung Lotter Straße/Düter Straße in Höhe des Traktorenmuseums.

    Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Traktorenmuseum verletzt worden. Offenbar hat die Fahrerin eines Pkw aus Unna am Montag gegen 14.30 Uhr die Vorfahrt an der Kreuzung übersehen.

  • Unfälle

    Mo., 21.08.2017

    90-Jähriger auf Unfallfahrt durch Bad Berleburg

    Bad Berleburg (dpa/lnw) - Ein 90-Jähriger hat mit seinem Kleinstauto am Sonntag in Bad Berleburg eine Unfallfahrt hingelegt. Der Mann war in der Innenstadt bereits mehrfach in den Gegenverkehr geraten und rammte schließlich ein anderes Auto, wie die Polizei am Montag mitteilte. Trotzdem fuhr der Rentner am Sonntag unbeirrt weiter. Andere Verkehrsteilnehmer verfolgten den Mann und riefen die Polizei. Diese stellte den Führerschein des 90-Jährigen sicher.

  • Motorradfahrerin schwer verletzt

    Mo., 21.08.2017

    Mit der Harley ins Rutschen geraten

    Symbolbild 

    Ein Moment Unachtsamkeit. Eine 46-jährige Motorradfahrerin wurde am Sonntagmittag gegen 12 Uhr bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Greven schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Montag mit.