Alles zum Thema "Albtraum"


  • Ein Albtraum

    Di., 07.11.2017

    Sebastian Fitzek hebt ab: «Flugangst 7A»

    Sebastian Fitzek versteht sich auf Nervenkitzel.

    Ein Psychiater soll einen Menschen so manipulieren, dass er das Flugzeug mit rund 600 Insassen zum Absturz bringt. Folgt er dieser Anweisung nicht, werden seine Tochter und ihr noch ungeborenes Baby sterben. Der Erfolgsautor Sebastian Fitzek spielt gekonnt mit den Ängsten seiner Leser.

  • Mathe-Ass

    Fr., 20.10.2017

    Codes knacken statt Schulbank drücken

    Niklas Hesse war bei der Schülerakademie für Mathematik und Informatik als Junge zwar Teil der Mehrheit, der Mädchenanteil lag aber bei ungefähr 40 Prozent. In seiner Gruppe war das Verhältnis sogar 50 zu 50.

    Eine Woche nur Mathe! Hört sich an wie ein Albtraum? Nicht für Niklas Hesse. Für den 18-Jährigen war die Schülerakademie für Mathematik und Informatik die pure Freude. Mal abgesehen vom Stress danach.

  • Polizei warnt vor Nutzung des Klutensees

    So., 15.10.2017

    Hund verendete an Vergiftung

    Polizei warnt vor Nutzung des Klutensees: Hund verendete an Vergiftung

    Der Albtraum eines jeden Hundebesitzers: Ein gemütlicher Spaziergang mit einem Bad im Klutensee endete für einen Hund  tödlich. Grund dafür könnten Blaualgen sein, die auch für den Menschen giftig sind. Die Ursachenforschung läuft.

  • Bergsteiger nach 30 Jahren gefunden

    Sa., 14.10.2017

    Der Albtraum beginnt von vorn

    Auf diesem Gletscher haben Wanderer die Leiche des Münsteraners entdeckt, der vor 30 Jahren von seiner Bergtour nicht mehr zurückkam.

    Die Ehefrau des vor 30 Jahren verunglückten Bergsteigers, dessen sterbliche Überreste vor einigen Wochen in einem Gletscher gefunden wurden, ist dankbar für die Hilfe der Bundeswehr, dem Arbeitgeber ihres verstorbenen Mannes.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 01.10.2017

    TuS Laer: Ein Albtraum namens Teupe

    Simon Eckelmeier erzielte früh die Führung für den TuS

    So deutlich sind die Kicker des TuS Laer schon lange nicht mehr unter die Räder gekommen. Bei Borussia Emsdetten II unterlag die Mannschaft von Trainer Florian Dudek mit 2:6 (1:2) und wurde dabei nach dem 2:3-Anschlusstreffer von Nico Stippel (75. Minute) von einem Spieler regelrecht abgeschossen.

  • Basketball: Bezirksliga 14

    Mo., 25.09.2017

    Pausenschläfchen mündet für Ochtruper Basketballer im Albtraum

    Jens Leusder (l.) brachte es auf neun Punkte.

    Im Vergleich zur Klatsche gegen den TV Emsdetten zeigten sich die Ochtruper Basketballer am zweiten Spieltag deutlich formverbessert. Trotzdem reichte es nicht, um gegen Tabellenführer Westfalia Kinderhaus IV zu Punkten zu kommen. Schuld daran war ein Ochtruper Phänomen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 17.09.2017

    SC Hoetmar wird für SV Ems Westbevern zum Albtraum

    Hannes John erzielte seinen ersten A-Liga-Treffer für den SV Ems Westbevern.

    Die Fußballer des SV Ems Westbevern sind an den ersten vier Spieltagen hinter ihren eigenen Erwartungen zurück geblieben. Beim SC Hoetmar gab es schon die dritte Saisonniederlage.

  • Feuerwehr und Provinzial empfehlen Flutbox

    Mi., 26.07.2017

    Wenn der nasse Albtraum kommt

    Appell zur Vorsorge: (v.l.) Thomas Probst (Karthaus + Engberding), Alfons Huesmann (Stadtbrandmeister), Oliver Pahl und Marc Borgmann (beide Provinzial) mit der Flutbox, die sich interessierte Bürger bei der Feuerwehr genau anschauen können.

    Wenn der Keller voll läuft, kommt die Feuerwehr. Nur wann? Stadtbrandmeister Alfons Huesmann rät daher, sich über die Anschaffung einer sogenannte Flutbox Gedanken zu machen.

  • Nächtlicher “Besucher“

    Fr., 09.06.2017

    Einbrecher im Schlafzimmer

     

    Ein Einbrecher im Schlafzimmer – den Albtraum vieler Menschen erlebte in der Nacht zum Freitag eine 64-jährige Davensbergerin.

  • 1:4-Niederlage gegen Real

    So., 04.06.2017

    Khedira und Buffon erleben Juve-«Albtraum»

    Juve-Torwart Gianluigi Buffon (l) war nach der Niederlage bitter enttäuscht.

    Wieder keine Krönung für Gigi Buffon, und auch Weltmeister Sami Khedira verlässt das Champions-League-Finale niedergeschlagen. Nach Juves fünfter Finalniederlage nacheinander setzt der Trainer auf eine große Zukunft. Berichte über eine Massenpanik in der Heimat schocken.