Alles zum Thema "Weihnachten"


  • Thriller

    Mi., 17.01.2018

    Frühe Schuld: Lemaitres «Drei Tage und ein Leben»

    Der französische Autor Pierre Lemaitre versteht sich auf Spannung.

    Ein kleiner Junge verschwindet spurlos. Nur der zwölfjährige Antoine weiß, dass er ihn auf dem Gewissen hat. Fortan wird sein Leben zu einem Versteckspiel. Ein erstklassig komponierter Psychothriller.

  • “Werseborusse“ als Fahnenschwenker

    Mi., 17.01.2018

    Schwarz-gelbe Festtage

    Markus Link am Sonntag auf dem Rasen im Signal-Iduna-Park als Fahnenschwenker...

    Weihnachten und Neujahr waren gestern. Wahre Festtage für einen eingefleischten Fußballfan erlebt zurzeit Markus Link, 2. Vorsitzender des Ahlener BVB-Fanclubs „Werseborussen“.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Di., 16.01.2018

    Spendenaktion für schwer erkrankte Ex-USC-Spielerin Keddy

    Jennifer Keddy 

    Die Erkrankung von Jennifer Keddy hat eine Welle der Hilfsbereitschaft auch in der Volleyball-Bundesliga ausgelöst. Die frühere Spielerin des USC Münster leidet an Krebs und hat ihren Vertrag beim VC Wiesbaden aufgelöst. In Kalifornien unterzieht sie sich einer Behandlung und sammelt Spenden.

  • Gemeinschaftskonzert in St. Benedikt:

    Di., 16.01.2018

    Stimmungsvolle Musik an der Krippe

    Zum Abschluss der „Musik an der Krippe“ sangen der Gospelchor „Sound of Joy“ und der Kirchenchor St. Benedikt gemeinsam

    Unter der Leitung von Uwe-Reiner Bochmann gestalteten der Gospelchor „Sound of Joy“, der Kirchenchor St. Benedikt und das Flötenensemble „Flauto incantato“ ein klangvolles Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit.

  • Feuerwehrjugend sammelt Tannenbäume

    Mo., 15.01.2018

    Fleißige Sammlung fürs Osterfeuer

    Gruppe 2 sammelte die Weihnachtsbäume in Handorf, Mariendorf und Sudmühle ein. Gruppe 1 war unter anderem für die Tannenbäume in Gelmer zuständig.

    Weihnachten ist in Münster-Ost beendet. Zumindest dürften in den Wohnzimmern die Weihnachtsbäume abgeräumt worden sein. Die Feuerwehrjugend hat sie abgeholt – gegen eine Spende.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 15.01.2018

    TSV-Trainer Cerniauskas sieht schlechte Chancenauswertung

    Julian Schröer war mit acht Treffern bester Werfer des TSV Ladbergen in Münster

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen konnten am Sonntagabend nicht an ihre Leistung aus den letzten Spielen vor Weihnachten anknüpfen. Beim SC Münster 08 verlor die Mannschaft von Trainer Giedrius Cerniauskas mit 25:27 (13:13).

  • Handball: Landesliga

    So., 14.01.2018

    TSV Ladbergen macht zu viele Stockfehler: 25:27 in Münster

    Lukas Holdsch (Mitte) traf in Münster vier Mal für den TSV Ladbergen. Die 25:27-Niederlage konnte er damit aber nicht verhindern.

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen sind mit einer vermeidbaren Niederlage ins neue Jahr gestartet. Bei Münster 08 verlor die Sieben von Trainer Giedrius Cerniauskas am Sonntagabend mit 25:27 (13:13).

  • Biathlon

    So., 14.01.2018

    Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg

    Ruhpolding (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren 19. Weltcupsieg denkbar knapp verpasst. Die 24-Jährige zeigte im Massenstart eine kämpferisch überragende Leistung und musste sich nach 12,5 Kilometern erst im Schlussspurt der Finnin Kaisa Mäkäräinen um 0,8 Sekunden geschlagen geben. Für Dahlmeier war es der vierte Podestplatz des Winters. Nach einem Infekt nach Weihnachten zeigt die Formkurve der Weltcupgesamtsiegerin vier Wochen vor den Olympischen Spielen weiter nach oben.

  • Neues aus Nyundo

    Sa., 13.01.2018

    Fertig in nur 14 Tagen

    Einer Witwe und Mutter von sieben Kinder konnte durch die finanzielle Hilfe ein Haus gebaut werden. Die Spendengeldern aus Ostbevern wurden auch für Waisen (Foto) verwendet, um ihnen Schulkleidung und Schulmaterialien zu ermöglichen, was vor Ort für den Schulbesuch eine notwendige Voraussetzung ist.

    Mit Hilfe der Spendengelder aus Ostbevern, konnte einer Witwe und Mutter von sieben Kinder ein Haus gebaut werden. Doch mit der finanziellen Unterstützung aus der Bevergemeinde konnte im vergangenen Jahr noch weit mehr in Nyundo/Ruanda auf die Beine gestellt werden.

  • Börsen

    Fr., 12.01.2018

    Unternehmensberichte treiben Dow über 25 800 Punkte

    New York (dpa) - Der Rekordlauf an der Wall Street hat sich fortgesetzt. Die leichte Verunsicherung nach einem vorübergehend deutlicheren Anstieg der Renditen am Markt für US-Staatsanleihen scheint bereits verflogen. Der Dow Jones Industrial übersprang nicht nur erstmals die Marke von 25 600 Punkten sondern auch gleich die von 25 800 Punkten. Die kurz vor Weihnachten beschlossene US-Steuerreform hatte den Kursen zuletzt wieder frischen Schwung verliehen, denn Investoren setzen nun auf höhere Unternehmensgewinne.