Skulptur-Projekte


Mo, 18. Jun 2018

Foucaultsches Pendel Den entscheidenden Anstoß gab Kasper König

Münster - Wie so oft, wenn es um große Kunst in Münster geht, führt die Spur zu Kasper König.

So, 17. Jun 2018

Ritterschlag Florenz ehrt den Bildhauer Fritz Koenig

Fritz Koenig gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer der Nachkriegszeit.

Sa, 16. Jun 2018

„Dein Brunnen für Münster“ Spenden-Projekt für Skulptur kommt gerade richtig in Fahrt

Münster - Im öffentlichen Raum sind die Skulptur-Projekte 2017 nahezu unsichtbar geworden. Eine Bürgerinitiative will den beliebten Brunnen von Nicole Eisenman zurück in Münsters Stadtbild holen.

Mo, 11. Jun 2018

Sozialpalast hat sich am Alten Güterbahnhof neu aufgestellt Offener Kulturraum inmitten der Stadt

Münster - Erik Biembacher hat einen Blick und vor allem ein Gespür für Stiefkinder im urbanen Gewimmel – für Brachen, die niemand beachtet. In Münster sind solche Frei-Räume rar wie günstiger Wohnraum.

Di, 29. Mai 2018

Kurzführer zur Friedensausstellung Fünf Ausstellungen auf 62 Seiten

Münster - Zum Friedens-Ausstellungsprojekt ist jetzt ein Kurzführer erschienen. Auf 62 Seiten werden die fünf Ausstellungen vorgestellt.

Di, 29. Mai 2018

Theater Titanick „TraumWelten“ in der Eissporthalle: Stationen-Reise für Schlafwandler

Münster - Vor fast einem Jahr erging es Uwe Köhler wie so vielen Besuchern der „Skulptur-Projekte“ in Münster.

Di, 29. Mai 2018

Rundgang im Innovationsviertel Komplexer Campus für Entdecker

Münster - Wer jemals einen Wassertropfen durch ein Mikroskop betrachtet hat, wird überrascht sein, wie sehr es da vor Organismen wimmelt.

Fr, 25. Mai 2018

Ausstellung „Irony and Idealism“ in der Kunsthalle Münster Potpourri an Positionen

Münster - Wer sich vom Titel der Ausstellung „Irony and Idealism“ Humor und hehre Ideen erhofft, muss Ironie und Idealismus mitbringen.

Mi, 23. Mai 2018

Bistum Münster lädt die Kunstakademie zum Thema „Frieden“ ein Skulptur-Projekte im Dom

Münster - Die fünf Ausstellungen zum Thema „Frieden“ im Archäologiemuseum, Landesmuseum, Picasso-Museum und Stadtmuseum mögen aufschlussreich sein. Richtig spannend wird es im Dom.

Do, 10. Mai 2018

Katholikentag Diskussion über Gewalt und Schrecken in der Kunst

Wie halten es Kulturschaffende mit der Faszination von Gewalt und Schrecken in der Kunst? Und wie schlägt sich diese in ihrem jeweiligen Werk nieder?