Alles zum Thema "Olympische Spiele"


  • Weltcup in Chaux-Neuve

    Sa., 20.01.2018

    Kircheisen mit Energieleistung: Olympia-Ticket gelöst

    Kombibierer Björn Kircheisen hat sich für die Winterspiele in Pyeongchang qualiziziert.

    Kircheisen oder Faißt - der Weltcup in Chaux-Neuve musste über den fünften und letzten Olympia-Startplatz entscheiden. Kircheisen schaffte es am letzten Anstieg, seinen Konkurrenten zu bezwingen. Rießle wird bester DSV-Kombinierer.

  • Biathlon-Weltcup in Antholz

    Sa., 20.01.2018

    Olympia-Generalprobe: Dahlmeier und Peiffer im Aufwind

    Kommt rechtzeitig vor Olympia in Form: Biathletin Laura Dahlmeier.

    Es ist der letzte Weltcup für die deutschen Biathleten vor den Olympischen Spielen: Bei den Rennen im italienischen Antholz am Wochenende gibt es einige Probleme für das deutsche Team.

  • Kritik an Austragungsorten

    Fr., 19.01.2018

    Norwegens Ski-Star Svindal: «Olympia hat ein großes Problem»

    Aksel Lund Svindal sieht die Olympischen Spiele in der Krise.

    Kitzbühel (dpa) - Auch Ski-Star Aksel Lund Svindal aus Norwegen sieht die Olympischen Spiele in der Krise.

  • Rudern: Kaderschmiede im Hause Kruse

    Fr., 19.01.2018

    Eine Familie am Ruder: Fünf Kruses für Deutschland

    Familien-Idyll mit Seltenheitswert: Elke Markwort (v. l.), Ole, Ida, Birger und Sönke Kruse bei einem seltenen Treffen in der heimischen Wohnstube. Meistens sitzt mindestens ein Teil der Familie in einem Ruderboot.  

    Zu Weihnachten war Familie Kruse komplett. Das kam im Jahr 2017 selten vor: Tochter Ida (21) studiert in Ohio, Sohn Ole (19) in Boston – nur Nesthäkchen Sönke (17) ist noch in Münster, aber auch meistens auf dem Kanal unterwegs. Auch an Weihnachten diktiert der Trainingsplan den Rhythmus der Ruderfamilie.

  • Biathlon-Weltcup

    Fr., 19.01.2018

    Trotz Rückenproblemen: Schempp freut sich auf Antholz

    Schaut trotz einer nicht optimalen Vorbereitung optimistisch dem Weltcup in Antholz entgegen: Biathlet Simon Schempp.

    Rückenprobleme verhindern eine optimale Olympia-Vorbereitung, Biathlet Simon Schempp bleibt drei Wochen vor den Winterspielen trotzdem positiv. Beim Weltcup im italienischen Antholz will der Massenstart-Weltmeister seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

  • Weltcup-Dominator

    Do., 18.01.2018

    Bö rechnet bei Olympia mit deutschen Biathleten

    Dominiert zusammen mit Martin Fourcade den Biathlon-Weltcup: Johannes Thingnes Bö aus Norwegen.

    Am Freitag kann Johannes Thingnes Bö im Sprint von Antholz seinen zehnten Podestplatz im Biathlon-Weltcup in Serie holen. Der Norweger dominiert gemeinsam mit Martin Fourcade vor den Olympischen Spielen - und stellt seine deutschen Gegner vor große Herausforderungen.

  • Dritter Saisonhöhepunkt

    Do., 18.01.2018

    250 Meter weit in acht Sekunden: Wie läuft die Skiflug-WM?

    Andreas Wellinger rechnet sich bei der Skiflug-WM Chancen aus.

    Bis zu 250 Meter können die Skispringer auf den wenigen Flugschanzen dieser Welt schaffen. In Oberstdorf ist in vier Durchgängen vor allem Konstanz gefragt. Neben Richard Freitag und Andreas Wellinger stellen auch andere Nationen Favoriten für das Event im Allgäu.

  • Winterspiele 2018

    Mi., 17.01.2018

    Eröffnung: Süd- und Nordkorea wollen gemeinsam einlaufen

    2006 liefen die Sportler aus Süd- und Nordkorea Eröffnungsfeier in Turin mit einer Flagge der koreanischen Halbinsel ein.

    Bis vor kurzem stand eine Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang noch gar nicht fest. Jetzt wollen beide Koreas ihre Annäherung mit einem gemeinsamen Einmarsch zur Eröffnung am 9. Februar symbolisch untermauern.

  • DESG-Sportdirektor

    Mi., 17.01.2018

    Bartko für Pechstein als deutsche Fahnenträgerin

    DESG-Sportdirektor Robert Bartko (l) hat sich für Claudia Pechstein als Fahnenträgerin in Pyeongchang ausgesprochen.

    Berlin (dpa) - Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele ausgesprochen.

  • Norweger nicht fit

    Mi., 17.01.2018

    Olympische Spiele wahrscheinlich ohne Langlauf-Star Northug

    Petter Northug ist derzeit nicht fit.

    Oslo (dpa) - Die Olympischen Winterspiele werden aller Voraussicht nach ohne Norwegens formschwachen Langlauf-Star Petter Northug stattfinden.