Kriminalität
Männer überfallen Restaurant im Kreis Heinsberg

Übach-Palenberg (dpa/lnw) - Zwei mit Motorradhelmen bekleidete Männer haben ein Schnellrestaurant in Übach-Palenberg überfallen. Einer der beiden bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Kassierer übergab ihm Bargeld in unbekannter Höhe. Nach dem Überfall am Mittwochabend flüchteten sie. Eine eingeleitete Fahndung führte zunächst zu keinem Erfolg.

Donnerstag, 14.06.2018, 06:17 Uhr

Im Landkreis Heinsberg ereignete sich ein Überfall. Foto: Patrick Pleul
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5818058?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Autos prallen nahezu frontal aufeinander
Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurden und an den Fahrzeugen Totalschaden entstand.
Nachrichten-Ticker