Unfälle
Kind übergießt sich mit heißem Wasser

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Ein einjähriges Kind hat sich am Mittwoch in Mönchengladbach mit heißem Wasser übergossen und dabei großflächige Verbrühungen erlitten. Wie die Feuerwehr mitteilte, brachte ein Rettungshubschrauber den kleinen Patienten in eine Spezialklinik. Zum Zustand des Kindes gab es zunächst keine näheren Angaben.

Mittwoch, 16.05.2018, 21:05 Uhr

Ein Rettungshubschrauber startet an der Notaufnahme. Foto: Julian Stratenschulte
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5745378?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Klare Angelegenheit: Preußen Münster besiegt BSV Schüren mit 7:0
Fußball: Westfalenpokal: Klare Angelegenheit: Preußen Münster besiegt BSV Schüren mit 7:0
Nachrichten-Ticker