Tiere
Ehepaar findet Schwarzen Skorpion vor Garage

Hagen (dpa/lnw) - Ein Ehepaar in Hagen hat einen Skorpion in der Garage gefunden und eingefangen. In einem Wasserglas brachten sie den etwa vier Zentimeter großen Skorpion zum Tierarzt. Der Fachmann habe festgestellt, dass es sich um einen Schwarzen Skorpion handele - eine nicht allzu giftige Art, deren Stich etwa mit einem Bienenstich vergleichbar sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Paar nahm den Skorpion dann mit zur Polizei, bevor er ins Hagener Tierheim kam. Wie das Tier in die Garage kam, blieb den Beamten zunächst ein Rätsel.

Dienstag, 17.04.2018, 13:04 Uhr

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667637?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Udo kommt unter‘n Lötkolben
Nur ein Fußabdruck blieb von der kleinen Udo-Statue, der Rest wurde gestohlen. Die große Statue kehr zurück auf den Sockel, sobald Udo geflickt worden ist.Im Moment ruht sie auf dem Bauhof, soll aber nach der Sommerpause wieder auferstehen: die Udo-Lindenberg-Statue.
Nachrichten-Ticker