Nachfolger für Detlef Bäumer Austermann neuer CDU-Ratsherr

Warendorf -

Die CDU-Ratsfraktion ist wieder komplett: Der 21-jährige Bankkaufmann Johannes Austermann, der sich auch im TaW-Vorstand engagiert, folgt dem Freckenhorster Detlef Bäumer, der sein Mandat niedergelegt hatte.

Johannes Austermann ist der neue CDU-Ratsherr. Er folgt Detlef Bäumer, der im Dezember sein Mandat niedergelegt hatte.
Johannes Austermann ist der neue CDU-Ratsherr. Er folgt Detlef Bäumer, der im Dezember sein Mandat niedergelegt hatte. Foto: CDU

Johannes Austermann vertritt künftig die CDU im Rat. Der 21-jährige Bankkaufmann rückt für Detlef Bäumer nach, der bekanntlich Mitte Dezember auf sein Mandat verzichtet hatte. „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe und möchte meinen Beitrag dazu leisten, Warendorf und seine Ortsteile zukunftsfähig aufzustellen“, sagt Austermann. Als Mitglied im Vorstand des Theaters am Wall liege ihm besonders die Kulturförderung am Herzen.

Austermann arbeitet bei der Sparkasse Münsterland Ost. Zu seinen Hobbys zählt er auch die Nachbargemeinschaft „Diekamp/Düsternstraße“. Aber auch in der CDU-Ratsfraktion ist er kein Neuling. Seit 2014 ist er in mehreren Ausschüssen als Sachkundiger Bürger aktiv. Ebenso ist er in mehreren parteipolitischen Gremien der CDU auf Ortsunions-, Stadtverbands- und Kreisebene aktiv.

„Mit Johannes gewinnen wir einen engagierten Ratsherrn, der für die Sache brennt“, freut sich Fraktionsvorsitzender Ralph Perlewitz.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5398135?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F