„Only in Between“ veranstalten Benefiz-Konzert Songs für die gute Sache

Everswinkel -

In der Advents- und Weihnachtszeit ist es üblich, dass vielerorts für Bedürftige Spenden gesammelt werden – sei es durch Fernseh-Galas, durch Zeitungsaufrufe oder Aktionen örtlicher Vereine. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Gastgeber und Initiator des Benefiz-Konzerts ist die heimische Formation „Only in Between“. Der Saal des Gasthofs Diepenbrock wird am 30. Dezember zur Konzert-Arena.Mit dabei aus Hamm: „Sky Pilot“ aus Hamm.Mit dabei aus Münster: „At Midnight“.
Gastgeber und Initiator des Benefiz-Konzerts ist die heimische Formation „Only in Between“. Der Saal des Gasthofs Diepenbrock wird am 30. Dezember zur Konzert-Arena.Mit dabei aus Hamm: „Sky Pilot“ aus Hamm.Mit dabei aus Münster: „At Midnight“. Foto: nn

Die Everswinkeler Band „Only in Between“ möchte kurz vor Jahresschluss ganz besonders an notleidende Kinder denken. Im Gasthof Diepenbrock werden die vier Musiker ein Benefiz-Konzert zugunsten der „Aktion Kleiner Prinz Warendorf“ veranstalten. Als Gäste bereichern die ebenfalls im akustischen Gewand spielenden Bands „Sky Pilot“ aus Hamm und „At Midnight“ aus Münster den Abend.

„Es ist schön, andere Menschen mit Musik zu berühren. Noch schöner ist es, mit Musik helfen zu können“, heißt es von den Aktiven der Band „Only in Between“. Mit dem Online-Verkauf ihres Songs „Hope“ in diesem Jahr (die WN berichteten) machten „Only in Between“ schon einmal für die gute Sache auf sich aufmerksam. Das Benefiz-Konzert findet am Samstag, 30. Dezember, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber es wird um eine großzügige Spende gebeten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5374830?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F