Jubilarehrungen beim Caritasverband Erfahrung auf vielfältig-menschliche Weise

Ahlen -

Jubilarehrung beim Caritasverband für das Dekanat Ahlen: Auf insgesamt 85 Jahre Erfahrung blickte Geschäftsführer Heinrich Sinder jetzt beim Jahresabschluss auf dem Zechengelände.

Caritas-Geschäftsführer Heinrich Sinder mit Anna Maria Lohmüller, Sabine Holzkamp, Judith Zuch und der Vorstandsvorsitzenden Gertrud Borgmann (v.l.).
Caritas-Geschäftsführer Heinrich Sinder mit Anna Maria Lohmüller, Sabine Holzkamp, Judith Zuch und der Vorstandsvorsitzenden Gertrud Borgmann (v.l.). Foto: Caritas

85 Jahre Erfahrung in der Caritas-Arbeit zeigt sich auf vielfältig menschliche Weise: Mit einem herzlichen Lob hat Geschäftsführer Heinrich Sinder beim Jahresabschluss des Verbands auf dem Zechengelände eine Gruppe treuer Mitarbeiterinnen bedacht.

„Hätten wir nicht eine so bunte und vielfältige Mischung engagierter Menschen in unserem Team, könnten wir unseren Anspruch ,vielfältig menschlich‘ wohl kaum Tag für Tag so effektiv in die Tat umsetzen“, so Sinder im Kreis von aktuell 149 Caritas-Fachkräften aus rund 25 verschiedenen Einsatzbereichen und Einrichtungen.

Dabei verteilen sich die besagten 85 Jahre Mitarbeit wie folgt auf Anna Maria Lohmüller (zehn Jahre), Sabine Holzkamp (25 Jahre), Judith Zuch (25 Jahre) und Marianne Schnieders (nicht anwesend). Mit-Gratulantin war die Vorstandsvorsitzende Gertrud Borgmann.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5379083?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F