Feuerwehr im Einsatz Sturm legt Bäume um

Ahlen -

Zwei Bäume haben bis Mittag den Sturmböen nicht standgehalten.

Von Sabine Tegeler
Die Feuerwehr ging der Birke mit der Motorsäge an den Leib.
Die Feuerwehr ging der Birke mit der Motorsäge an den Leib. Foto: Sabine Tegeler

Der erste Herbststurm 2017 hat am Mittwochmittag eine Birke an der Friedrich-Ebert-Straße flachgelegt. Die Straße musste in Höhe der Wersebrücke voll gesperrt werden, die Feuerwehr rückte an, um dem Baum mit der Motorsäge an den Leib zu rücken und die Fahrbahn frei zu räumen. Gleichzeitig fiel auch ein Baum an der Warendorfer Straße, so dass auch hier die Feuerwehr wieder für freie Fahrt sorgen musste.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5147555?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F