Arbeitseinsatz der Angler
Schilfe und Gräser geben Lohteich Luft

Vorhelm -

Mitglieder des Angelsportvereins Ahlen haben Uferböschungen des Lohteiches von Gehölzresten und vereinzeltem Unrat gesäubert.

Mittwoch, 03.05.2017, 18:05 Uhr

Sorgen für neues Leben im Lohteich (v.l.): Jonas Hadasik, zweiter Jugendwart Nico Lischka und Tobias Helbeck.
Sorgen für neues Leben im Lohteich (v.l.): Jonas Hadasik, zweiter Jugendwart Nico Lischka und Tobias Helbeck. Foto: Stadt Ahlen

Gleichzeitig wurden Wasserpflanzen in die Wasserwechselzone eingebracht, um Fischen und sonstigen Wasserlebewesen bessere Lebensbedingungen zu schaffen.

Die Angler werden künftig den Teich in eigener Regie bewirtschaften. Dies sieht eine Vereinbarung zwischen der Stadt Ahlen und dem Verein vor. Vorwiegend die Vereinsjugend soll hier den Angelsport ausüben, was unter den Bedingungen der vergangenen Jahre nicht möglich war. „Durch die im Laufe der Jahrzehnte auf dem Grund angesammelte Biomasse kam es zu sauerstoffzehrenden Faul- und Gärungsprozessen innerhalb des Gewässers“, erklärt Frank Feldmann von den Ahlener Umweltbetrieben. Es habe sich kaum noch Lebensraum für Wassertiere geboten. Das Ergebnis der Befischung vor den im Sommer 2016 durchgeführten Entschlammungsarbeiten habe bereits deutlich auf die mangelhafte Wasserqualität hingewiesen, so Feldmann.

Die von den Vereinsmitgliedern gepflanzten Schilfe und Gräser sollen nun Abhilfe bringen. „Sie fördern den Sauerstoffeintrag und unterstützen den Abbau von Nährstoffen im Wasser.“ Feldmann kündigt an, dass sich demnächst wieder Rotfedern, Karauschen und Schleien in dem Gewässer tummeln werden. Der Angelsportverein Ahlen hofft, dass sich nicht nur in Vorhelm Jugendliche finden, die in der Jugendgruppe dem Angelsport nachgehen möchten. Interessierte junge Leute seien jederzeit willkommen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4808233?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852313%2F4972390%2F
Münster pfeift auf Rechts
Großer Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadtbücherei: Münster pfeift auf Rechts
Nachrichten-Ticker